Was wird passieren, wenn...

Diskutiere Was wird passieren, wenn... im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; der A380 in einer der nächsten Ausbaustufen die 80m Grenze erreicht (oder sogar moderat überschreitet). Wird man bei Boeing weiterhin darauf...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 RA96101, 27.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2014
    RA96101

    RA96101 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Buxtehude
    der A380 in einer der nächsten Ausbaustufen die 80m Grenze erreicht (oder sogar moderat überschreitet). Wird man bei Boeing weiterhin darauf beharren, daß nur in Flugzeugen unterhalb der A380-Größe das Heil aller Airlines liegt, oder anders herum ein weiteres Flugzeug dieser Größe am Markt keine Chancen hat. Oder wird man vielleicht einen Versuch auf Basis der 777-9/10 wagen - vielleicht mit einem größeren Rumpfquerschnitt (ähnlich A380) um die Kapazität zu erhöhen.

    Oder umgekehrt: was will Airbus mit dem A350 anstellen wenn aus der 777-9 die -10 wird (was mit ziemlicher Sicherheit passieren wird, da der 748i Ersatz unweigerlich kommen muß wenn sich die Intercontinental überhaupt nicht mehr verkauft). Mit der 777-9 sollen ja schließlich die 744, 346 und (bei Emirates) die ersten 77Ws ersetzt werden. Bin auf jeden Fall gespannt wie sich sie Auftragslage bei der T7 noch entwickelt. Es sind eine Menge 744s da draußen die ersetzt werden wollen. Und wenn da dann noch ältere 77W dazukommen wären die Auftragssbücher erstmal voll.
    Da Airbus mit dem A350-1100 Vorschlag 80m in der Länge erreicht was tut man wenn der Markt Kapazitäten ähnlich der 748 verlangt aber mit der Performance der 779?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vossi79, 27.07.2014
    vossi79

    vossi79 Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Q europäische Baumuster
    Ort:
    Norden
    AW: Was wird passieren, wenn...

    Ich vermute, du kannst es den Airportbetreibern kaum erklären, dass sie wieder etwas umbauen müssen. Der Ausbau zur 380 Zulassung hat für manchen schon viel Geld gekostet. Dann kam noch das Problem mit den Wirbelschleppen und und und. Es wird also wohl für lange Zeit das Maß bleiben. Dann muss man die Flügel eben anklappen, die Idee ist ja auch schon ausgesprochen worden.
     
  4. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    Siegen
    AW: Was wird passieren, wenn...

    Soooo viele sind das gar nicht mehr im Passagierdienst. Vielleicht 200 - 300.
    Das geht im 777 Markt fast schon unter. Da stehen eher mehr 772 zur Ablösung an.
    Das ist ein idealer Markt für Airbus mit dem A350-900. Boeing übernimmt dann die 200-300 744 mit der 77X und beide können davon leben.
    die 77W wird aufgeteilt zwischen A350-1000 (9 Abreast Kunden) und 77X (10 Abreast Kunden). Das ist der Bereich, wo es direkten und auch direkt vergleichbaren Wettbewerb gibt.
    Denke insgesamt wird man sích den Markt aufteilen, wobei Boeing den Vorteil hat, dass sie unterhalb mit der 787-9 auch noch ein ziemlich gutes Eisen im Feuer haben und das die 77X in 10 Abreast (bei den Airlines, die ihren Paxen das zumuten können/wollen) ein extrem wirtschaftliches Flugzeug werden wird.
    Wenn 'Geiz-ist-Geil' bei den Paxen weiterhin oberster Maßstab bleibt, wird das aufgehen. Da Fliegen und der Platz den man dabei hat nicht zum Angeben taugt, stehen die Chancen nicht schlecht. Kohle geben die Leute nur da aus, wo sie direkt mit Protzen können.
     
  5. #4 Schorsch, 28.07.2014
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    2.227
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    AW: Was wird passieren, wenn...

    Diese mögen noch im Dienst sein, aber sind die Ablösungen vielleicht nicht längst bestellt?
    Die Hansa hat auch noch welche im Dienst, aber deren Tage sind bereits gezählt.

    Ich denke, dass sich die 80m-Frage auf absehbare Zeit nicht stellen wird. Niemand benötigt derzeit mehr Kapazität auf einer Route, die nicht irgendwie einen weiteren Slot herbringen würde. Und selbst wenn, die könnte man vermutlich an zwei Händen abzählen. Drücke ich in einen A380-800 die gleichen Standards rein wie Boeing für seine 407-Sitz B777-9X ansetzt, dann sehe ich das Ding bei etwa 600 PAX.
    Und da sich die Frage nicht stellt, wird niemand da am Status Quo rütteln.

    Rein technisch wäre es kein unlösbares Problem, jedenfalls ein deutlich geringeres als ein Flugzeug mit mehr als 80m Spannweite. Die wenigen Flughäfen, die da in Frage kommen, haben dies vermutlich auch schon latent eingeplant. Wäre man ja als Flughafen bekloppt, wenn ich eine auf 30 Jahre angelegte Investition festnagele auf die Abmaße von heute.
     
  6. #5 LFeldTom, 28.07.2014
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    450
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Was wird passieren, wenn...

    Warum muss eigentlich auf jede Eisscholle, auf der sich ein Esel gerade so über Wasser halten kann, ein weiterer Elefant springen ? :headscratch:
     
    Philipus II und lowdeepandhard gefällt das.
  7. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    Siegen
    AW: Was wird passieren, wenn...

    Weil der Esel auf der Scholle eine gute Figur macht und es ganz lässig aussieht. Das er in Wahrheit mit den Beinen schlottert und ständig balanciert, damit sie nicht kentert, sieht man von außen kaum. Da der Elefant aber auf seiner eigenen Scholle ebenso rudert, dort aber genau weiß wie wackelig es ist, weil er selber ständig balanciert, hofft er, dass die andere Scholle solider ist.
    Industriestandard: The grass is always greener on the other side...
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Was wird passieren, wenn...

Die Seite wird geladen...

Was wird passieren, wenn... - Ähnliche Themen

  1. Asteroid wird Erde am Montag mit 12 000 km Abstand passieren

    Asteroid wird Erde am Montag mit 12 000 km Abstand passieren: Zwar droht der Erde keine Gefahr, wenn am Montagmittag der Asteroid 2011 MD in 12 000 km Entfernung (ein Katzensprung in galaktischen Dimensionen)...
  2. Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017

    Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017: Beim Pushback wird eine Emirates A380 durch eine Scoot B777 auf dem Changi Flughafen in Singapore beschädigt. Keine Verletzten. Die linke...
  3. Die Sitzabstände bei den Mittelstreckenmaschinen wird enger

    Die Sitzabstände bei den Mittelstreckenmaschinen wird enger: In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp...
  4. Kodak-DIA-Film wie lange haltbar / nutzbar und wird sowas noch entwickelt

    Kodak-DIA-Film wie lange haltbar / nutzbar und wird sowas noch entwickelt: Ich habe da mal eine Frage an die etwas professionelleren Fotografen bzw. an die, die Fotografieren und alles drumherum etwas vertiefter...
  5. Oldtimers wird von Saab übernehmen

    Oldtimers wird von Saab übernehmen: Heute wurde es klar dass Saab AB übernehmen die Oldtimers von der Schwedische Luftwaffe. Es ist drei J 32 Lansen, ein Sk 37 Viggen und...