Was wurde eigentlich aus den beiden F-15 Besatzungen des Kunduz-Vorfalls?

Diskutiere Was wurde eigentlich aus den beiden F-15 Besatzungen des Kunduz-Vorfalls? im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; Gestern kam ja der Film über den bösen Oberst Klein auf der ARD mit dem reflektierten Titel „Eine mörderische Entscheidung“ nebst anschließender...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 bushande, 05.09.2013
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Gestern kam ja der Film über den bösen Oberst Klein auf der ARD mit dem reflektierten Titel „Eine mörderische Entscheidung“ nebst anschließender Diskussion. Über den Vorfall in Kunduz will ich mich gar nicht auslassen, das ist schon mehr als zur Genüge getan worden (vor allem von den Spezialisten aus den Reihen der Journalie und des Publizistentums, die es ohnehin besser wissen als die Soldaten, die vor Ort waren:loyal:) und da hat jeder seine eigene Meinung. Ich halte es eher damit, dass ich mich vor Urteilen scheue, wenn ich nicht genau Bescheid weiß und das weiß man ja nie; deswegen möchte ich auch bitte nicht unbedingt eine erneute Diskussion über das richtig oder falsch hier anstoßen. Ob das Thema überhaupt ins FLUGZEUG-Forum gehört will ich mal nicht entscheiden.
    Mich würde aber mal interessieren, was aus der Besatzung der beiden F-15er geworden ist und da kann es ja sein, dass hier jemand etwas weiß oder gelesen / gehört hat.
    Ich meine mich erinnern zu müssen, dass es irgendwo mal hieß, die wären strafversetzt oder ähnliches. Weiß da jemand was genaueres?

    Besten Dank vorab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohnSilver, 05.09.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    3.837
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
  4. #3 bushande, 05.09.2013
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: Was wurde eigentlich aus den beiden F-15 Besatzungen des Kunduz-Vorfalls?

    Danke für den Link.

    Hmmm .... ich bin zugegebenermaßen nicht vertraut hinsichtl. ROE in Afgh., aber hätten die beiden denn den Befehl zum Angriff durch den einsatzleitenden Klein bei der Infolage einfach misachten können, sprich: "Was Angriff?, och nö, nicht so wie du willst. Wir fragen besser einen unserer Chefs?"
     
  5. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    AW: Was wurde eigentlich aus den beiden F-15 Besatzungen des Kunduz-Vorfalls?

    Auf den alten Artikel von 2010 würde ich mich nicht verlassen, zumal dieser - und ähnliche - auch nur vom Hörensagen erzählt. Da sollte es doch hier im Forum Leute geben, die genauere tatsächliche Kenntnisse haben. Vom US-Seite ist das besimmt weiter untersucht worden. Da könnte es ggf. auch einen Bericht oder ein Urteil geben, wenn da mehr draus gemacht worden ist.


    Hier: 550 Seiten (und mehr) Kundus-Untersuchungsausschuss : Augen geradeaus kann man übrigens den Untersuchungsbericht des Bundestagsuntersuchungsausschusses downloaden.

    Hagewi
     
  6. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.307
    Zustimmungen:
    3.233
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Was wurde eigentlich aus den beiden F-15 Besatzungen des Kunduz-Vorfalls?

    Ohne euch eine offizielle Quelle dazu nennen zu können, kann bestätigt werden, dass die beteiligten Flugzeugbesatzungen in die USA zurückgeschickt und in unterschiedliche Staffeln versetzt wurden. Das Zurückschicken von Piloten in solchen Fällen war ein Standard-Vorgehen; die diesmal ebenfalls erfolgte Versetzung in jeweils eine andere Staffel war aber dem besonderen politischen Druck und den erheblichen Meinungsverschiedenheiten zwischen den Piloten über die Rechtmäßigkeit des Angriffes geschuldet. Eine weitergehende disziplinarische Bestrafung der Piloten gab es nicht, aber eine Versetzung in eine neue Staffel zieht immer eine Reihe von Unannehmlichkeiten und auch den Verlust der in der alten Staffel innegehabten Funktionen/Positionen nach sich. Insofern ist dies immer eine zeitliche Verzögerung in der Karriere eines Piloten, besonders dann, wenn die Versetzung sehr kurzfristig geschieht.

    Oberst Klein konnte den Bombenangriff nur Anfordern, aber nicht befehlen. Die Entscheidung über die Erfüllung der Anforderung hatten die Piloten nach pflichtgemäßem Ermessen innerhalb ihrer ROE zu treffen.
     
    Cardinal Jockey gefällt das.
  7. #6 bushande, 03.03.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: Was wurde eigentlich aus den beiden F-15 Besatzungen des Kunduz-Vorfalls?

    Danke dir vielmals für die Info. Sehr erhellend.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Was wurde eigentlich aus den beiden F-15 Besatzungen des Kunduz-Vorfalls?

Die Seite wird geladen...

Was wurde eigentlich aus den beiden F-15 Besatzungen des Kunduz-Vorfalls? - Ähnliche Themen

  1. Als die Bundeswehr flügge wurde............

    Als die Bundeswehr flügge wurde............: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Als die Bundeswehr flügge wurde, war ich noch Schüler. Schon damals an allem...
  2. WANN wurde das MFG 3 zum LTG 63 nach Hohn verlegt

    WANN wurde das MFG 3 zum LTG 63 nach Hohn verlegt: Servus, kann mir jemand sagen in welchem Jahr die P- 3 "Orion" des MFG 3 aus Nordolz nach Hohn verlegen mußten ? (zwecks Landebahn inst)...
  3. Die Entwicklung von TU-91 wurde von Nikita Chruschow gesperrt.

    Die Entwicklung von TU-91 wurde von Nikita Chruschow gesperrt.: [ATTACH] [ATTACH] Ein sehr interessantes Flugzeug TU-91 wurde von Nikita Chruschow gesperrt, weil von Offizier bei der Vorstellung von TU-91 an...
  4. Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ?

    Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ?: Moin Ab wann wurden Luft-Luft Raketen nun wirklich eingesetzt oder im Luftkampf erprobt ? Ich habe da den Fall eines Abschusses einer B17 durch...
  5. Wie Paul Franklin Phantom-Jäger wurde: Pilot in drei Kontinenten

    Wie Paul Franklin Phantom-Jäger wurde: Pilot in drei Kontinenten: Wie Paul Franklin Phantom-Jäger wurde: Pilot in drei Kontinenten April 1972. Lieutenant Paul G. Franklin ist nach seiner Ausbildung als...