Wasserballast bei Segelflugzeugen?

Diskutiere Wasserballast bei Segelflugzeugen? im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo Leute! Meines Wissens nach wird bei Segelflugzeugen in bestimmten Fällen Wasserbalast mitgeführt? Warum? Gleitwinkel oder...

Moderatoren: Learjet
  1. nico

    nico Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    stud. Ing. Masch'bau
    Ort:
    49° 35' 08'' N - 08° 07' 50'' O
    Hallo Leute!
    Meines Wissens nach wird bei Segelflugzeugen in bestimmten Fällen Wasserbalast mitgeführt? Warum?
    Gleitwinkel oder Sinkgeschwindigkeit lassen sich doch nicht über die Masse positiv beeinflussen... Zumindest kommt man zu dem Eindruck wenn man die entsprechenden Formeln betrachtet...
    Gruß!

    nico
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nico

    nico Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    stud. Ing. Masch'bau
    Ort:
    49° 35' 08'' N - 08° 07' 50'' O
    Menschenskinder... 2 Minuten später habe ich meine Frage selbst beantwortet... Denken, drücken, sprechen sag ich da nur... ;)

    Wikipedia hat geholfen:
     
  4. #3 Acanthurus, 13.05.2007
    Acanthurus

    Acanthurus Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Arbeit
    Ort:
    Fest
    Hi..

    einfach gesagt verschiebst du damit die Geschwindigkeit, bei der du die beste Gleitzahl hast, nach oben.
    Wenn ein fiktiver Flieger bei 100% Masse (ohne Ballast) seine beste Gleitzahl bei v=100km/h hat, so hat er bei 150% Masse (mit Ballast) seine beste Gleitzahl bei etwa 122 km/h. Hinzu kommt noch, dass aufgrund der dort größeren Reynoldszahl die Gleitzahl selbst nochmal (minimalst) besser werden kann. Der Ballast dient vereinfacht gesagt also dazu, beim Überbrücken von Strecken (beste Gleitzahl, um aus einer gegebenen Höhe möglichst weit zu kommen) SCHNELLER zu fliegen und dadurch die Strecke in weniger Zeit zu schaffen.
    Beim Kurbeln in der Thermik ist der Ballast aber nachteilig, da die Geschwindigkeit des geringsten Sinkens ebenfalls steigt (auskurbeln enger Bärte wird schwieriger) und zudem die kleinstmögliche Sinkrate selbst ebenfalls größer wird (stärkere Bärte erforderlich).

    gruß

    A.P.
     
  5. nico

    nico Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    stud. Ing. Masch'bau
    Ort:
    49° 35' 08'' N - 08° 07' 50'' O
    Hey!
    Danke für die genaue Erläuterung! :TOP:
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Learjet
Thema: Wasserballast bei Segelflugzeugen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. segelflugzeug wasserballast

    ,
  2. wasserballast segelflugzeug

    ,
  3. ballast im segelflugzeug

    ,
  4. Warum lassen segelflieger Wasser an,
  5. wassertank bei segelflugzeuge,
  6. warum wasserballast segelflugzeig,
  7. wasserballast segelflieger ,
  8. wasserballast segelflieger festo,
  9. gleitzahl segelflugzeug,
  10. segelflieger wassertank aufbau,
  11. warum wasser in die flächen von segelflugzeuge,
  12. wasserballast
Die Seite wird geladen...

Wasserballast bei Segelflugzeugen? - Ähnliche Themen

  1. E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen

    E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen: Ein Bericht über die aktuelle Situation: Vor- und Nachteile, Probleme bei der Zulassung uws....
  2. Fotos und Dokumente von Antonov-Segelflugzeugen gesucht

    Fotos und Dokumente von Antonov-Segelflugzeugen gesucht: Hallo, zur Erstellung einer Dokumentation über die A-15 suche ich alle erdenklichen Unterlagen der Antonov-Segelflugzeuge A-9, A-11, A-13 und v.a....