Wasserfallen

Diskutiere Wasserfallen im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Schiessplatz Wasserfallen So,hier der Platz nochmals von oben. Gruss Roger
Chinese

Chinese

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2004
Beiträge
1.004
Zustimmungen
3.350
Ort
CH
Schiessplatz Wasserfallen

So,hier der Platz nochmals von oben.

Gruss
Roger

 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Wasserfallen. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Faceman

Flugschüler
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
5
Zustimmungen
3
Letztes Jahr wollte ich es doch mal wissen und wanderte nach Wasserfallen.

Ob der Schiessplatz noch in Betrieb ist kann ich leider nicht beurteilen. Doch sahen die Geschossrückstände doch sehr neu aus. Anbei paar Bilder.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swiss Hunter

Swiss Hunter

Flieger-Ass
Dabei seit
29.06.2016
Beiträge
376
Zustimmungen
5.155
Ort
im wunderschönen Luzerner Seetal
Letztes Jahr wollte ich es doch mal wissen und wanderte nach Wasserfallen.

Ob der Schiessplatz noch in Betrieb ist kann ich leider nicht beurteilen. Doch sahen die Geschossrückstände doch sehr neu aus. Anbei paar Bilder.
Nach meinen Informationen wird der Schiessplatz Wasserfallen noch verwendet.
Wann jeweils geschossen wird, das entzieht sich meiner Kenntnis.
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.880
Zustimmungen
730
Die offizielle Bezeichung ist doch "Schiessplatz Glaubenberg".

Infos dazu gibt es hier: http://www.vtg.admin.ch/de/aktuell/mitteilungen/schiessanzeigen/glaubenberg.html

Im Oktober fliegen dort keine Jets. Doch ich war der Meinung, auf der alten Webseite der Luftwaffe gelesen zu haben, dass im November Flugbetrieb möglich sei.
Ich stamme aus dem 8 Kilometer entfernten Entlebuch. Insgesamt kann ich mich nicht erinnern, dass in den letzten 10 Jahren jemals Flugbewegungen stattgefunden hätten, die auf ein Schiessen hindeuten. Von Brienz aus ist ja jeweils deutlich zu sehen und hören, dass auf der Axalp intensiver Schiessbetrieb stattfindet, wobei die Axalp bezüglich Brienz näher und exponierter ist als Wasserfallen bezüglich Entlebuch.
 
rene76

rene76

Fluglehrer
Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
109
Zustimmungen
919
Ort
CH
Im Webarchiv (29. März 2016) habe ich nachfolgenden Text zu dem Schiessplatz gefunden. Gemäss alter Webseite ist Flugbetrieb ab dem 1. Noevember 2016 möglich. Ob es dann so sein wird, ist eine andere Frage.

SCHIESSANZEIGE WASSERFALLEN

Der Fliegerschiessplatz Wasserfallen liegt innerhalb des Infanterie Fliegerschiessplatzes Glaubenberg, siehe entsprechende Schiessanzeige der Territorialregion 2 (Ter Reg 2).

Der Glaubenberg liegt zwischen Schüpfheim im Entlebuch und dem Sarner See im Grenzgebiet der beiden Kantone Luzern und Obwalden.

Fliegerschiessen finden an einzelnen Tagen während den folgenden Zeitblöcken statt:

01. Juni bis 31. Oktober 2015
09.00-12.00 und 13.30-17.00 Uhr (während dem WK 09.00-17.00 Uhr)
01. November bis 13. Dezember 2015
Zeit gemäss Absprache mit der Koordinationsstelle 2 der Ter Reg 2 in Kriens
04. Januar bis 31. Mai 2016
Zeit gemäss Absprache mit der Koordinationsstelle 2 er Ter Reg 2 in Kriens
01. Juni bis 31. Oktober 2016
09.00-12.00 und 13.30-17.00 Uhr (während dem WK 09.00-17.00 Uhr)
01. November bis 16. Dezember 2016
Zeit gemäss Absprache mit der Koordinationsstelle 2 der Ter Reg 2 in Kriens

Bei diesem Fliegerschiessen kommen meistens Jets vom Typ F/A-18 Hornet und F-5 Tiger II zum Einsatz.

Im weiteren wird der Schiessplatz Wasserfallen auch von Helikopter-Besatzungen mit den Cougar für ISSYS-Übungen mit Chaff & Flare benutzt. (ISSYS = Integriertes Selbstschutz-System)
Quelle: https://web.archive.org/web/20160329094522/http://www.lw.admin.ch/internet/luftwaffe/de/home/aktuell/shootings/flieger.html#parsys_60548
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.880
Zustimmungen
730
Heute wurde in Wasserfallen mit F/A-18 geschossen, wie mir berichtet wurde. De Schiessplatz scheint also dann und wann noch aktiv zu sein.
 

gripenFA(N)-18

Flugschüler
Dabei seit
14.04.2012
Beiträge
7
Zustimmungen
3
Ort
Schweiz
Hallo Zusammen,
Ich bin gerade total überrascht dass der Schiessplatz gemäss der Schiessplatz Wasserfallen noch fürs Luft-Boden Schiessen benutzt werden soll.. Weiss jemand ob die im Beitrag von rene76 angekündigten Fliegerschiessen auch stattgefunden haben?

Mir hat ein langjäriger Militärpilot erzählt, dass Wasserfallen schon lange nicht mehr im Betrieb sei..

Merci und Gruss :)
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.880
Zustimmungen
730

Faceman

Flugschüler
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
5
Zustimmungen
3
Salü zusammen

Ja das ist wirklich so. Konnte am Wochenende mir einer Person Reden die in Wasserfallen schon im Einsatz war. Dieser wird wirklich noch fürs Fliegerschiessen genutzt.
Werde mal versuchen mehr darüber zu erfahren. Muss doch möglich sein da ein paar Bilder zu besorgen.
 
rene76

rene76

Fluglehrer
Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
109
Zustimmungen
919
Ort
CH
Gemäss aktueller Medienmitteilung vom 21. November 2019 wird der Schiessplatz immer noch für das Fliegerschiessen genutzt.

Armee nutzt den Schiessplatz Glaubenberg weiter

Bern, 21.11.2019 – Mit dem Stationierungskonzept vom 26. November 2013 hat das VBS die Aufgabe des Schiessplatzes Glaubenberg bekannt gegeben. Die bisherigen Erfahrungen aus der Weiterentwicklung der Armee haben gezeigt, dass der Schiessplatz für die militärische Ausbildung weiterhin benötigt wird. Deshalb beabsichtigt das VBS, den Platz weiter zu nutzen und dazu dem Bundesrat bis Ende 2020 eine Anpassung des Sachplans Militär zu beantragen.

Gemäss dem Stationierungskonzept vom 26. November 2013 war die Aufgabe des Schiessplatzes Glaubenberg auf Mitte 2020 vorgesehen. Nicht davon betroffen war der Fliegerschiessplatz Wasserfallen, der Teil des Schiessplatzes Glaubenberg ist. Am 1. Januar 2018 ist die Umsetzung der Weiterentwicklung der Armee gestartet. Die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass der Schiessplatz Glaubenberg für die militärische Ausbildung weiterhin benötigt wird. Bei der Umsetzung der Lärmschutz-Verordnung hat sich zudem erwiesen, dass der Schiessplatz Glaubenberg eine Entlastung für andere Waffen- und Schiessplätze sein kann. Deshalb beabsichtigt das VBS auf Antrag der Armee, den Schiessplatz Glaubenberg und die dazugehörige Infrastruktur auf dem ehemaligen Zeughausareal in Sarnen nicht aufzugeben und weiterhin militärisch zu nutzen.

Das VBS bleibt damit auch verantwortlich für den Schutz und den Erhalt der Naturwerte auf dem Schiessplatz. Die militärische Nutzung soll wie bisher im Einklang mit dem Schutz der Moorbiotope und der Moorlandschaft erfolgen. Deshalb wird das VBS im nächsten Jahr sein Programm "Natur, Landschaft, Armee" auch auf dem Schiessplatz Glaubenberg vollständig implementieren. In diesem Programm werden die Naturwerte inventarisiert, systematisch mit den Nutzungen durch die Armee und Dritte abgestimmt und bei Konflikten werden Massnahmen definiert. Dabei wird auch vertieft betrachtet, welche Teile des Schiessplatzes trotz dem Rückkommen nicht mehr genutzt werden.

Die Aufgabe des Schiessplatzes Glaubenberg und die Weiternutzung des Fliegerschiessplatzes Wasserfallen wurden vom Bundesrat am 8. Dezember 2017 im Programmteil des Sachplans Militär festgesetzt. Die weitere militärische Nutzung des Schiessplatzes wird mit einer Anpassung des Programmteils des Sachplans Militär planerisch abgestimmt und dem Bundesrat voraussichtlich bis Ende 2020 zum Beschluss unterbreitet werden.

Quelle: https://www.vtg.admin.ch/content/vtg-internet/de/home.detail.nsb.html/77172.html
 
Thema:

Wasserfallen

Sucheingaben

schiessanzeigen glaubenberg

Oben