WB 2021 BB Dassault Mirage IIIB, Modelsvit 1:72

Diskutiere WB 2021 BB Dassault Mirage IIIB, Modelsvit 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2021 - Flugzeuge aus Frankreich; Vor ungefähr einem Jahr brachte Modelsvit einen sehr schönen Bauatz der Trainervariante der Mirage III heraus. Ein ausführliche Bausatzvorstellung...
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.380
Zustimmungen
4.308
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Vor ungefähr einem Jahr brachte Modelsvit einen sehr schönen Bauatz der Trainervariante der Mirage III heraus. Ein ausführliche Bausatzvorstellung von BAT21 findet ihr hier .
Dieser Bausatz, der von sehr schön detailierten Spritzgussteilen über Fotoätzteile bis hin zu Abklebemasken schon alles in sich hat und somit ein Komplettpaket darstellt, brachte mich dann wiedermal dazu meinen Rand bei der Themensuche zum diesjährigen Wettbewerb so richtig weit aufzureißen und zu krähen : Vive la France:dancing:. Tja. Und nun gehts los.
 
Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.380
Zustimmungen
4.308
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Neben der erwähnten Ausstattung kann man aus dem Bausatz eine von fünf verschiedene Bemalungsvarianten auswählen.
Da wären drei Französinnen, eine im nackten Metall, die anderen beiden dezent in grau-grün verhüllt.
 
Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.380
Zustimmungen
4.308
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Ich habe mich dann für die Variante aus Israel entschieden, wobei dies dann ein Mirage III BJ wäre und bei der IAF den Namen Shachak trug. Mehr Hintergrundrecherche wede ich mir diesmal nicht antun. Es soll einfach ein entspannter Bau aus der Kiste werden, mit einem (hoffentlich) schönen Zuwachs für die Vitrine.
 
Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.380
Zustimmungen
4.308
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Es ist wiederml erstaunlich, wieviele Handgriffe man sich erst einmal wieder beibringen muß, wenn von Modell zu Modell immer ein Jahr vergeht:93:.
Das wird sich ändern, hab ich mir vorgenommen. Jetzt ist das Cockpit erst mal für die morgige Lackiereinlage fertig. Das wars dann erst mal für heut.
 
Anhang anzeigen
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
3.356
Zustimmungen
2.901
Ort
Thüringen
Na wunderbar, da buche ich mich doch gleich mal ein! :thumbsup:
 
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.380
Zustimmungen
4.308
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Na dann sollst du auch was zu schauen bekommen Neo. Wenn es auch nicht viel ist. Es geht natürlich im Cockpit weiter. Die Sitze und Wanne wurden weiter bemalt und das Triebwerk bekam auch Farbe ab. Und so schön die Details des Bausatzes hier auch sind, am Ende bleibt es eine Röhre in deren Tiefe gähnende Schwärze herrscht....

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.380
Zustimmungen
4.308
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Viel passiert ist inzwischen nicht. Die Cockpitwanne ist nun in die Rumpfhälften eingeklebt worden. Und langsam frage ich mich, ob es nicht nur Ohren und Nase sind, die bis zum Tode weiterwachsen. Das scheint auch für die Finger zu gelten:rolleyes1:

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
12.340
Zustimmungen
7.885
Ort
Potsdam
In #10 im ersten Foto: sind das Decals aus dem Bausatz für die Gerätepanels ?
 
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.380
Zustimmungen
4.308
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Und da man nach dem Zusammenbau da natürlich nicht mehr rankommt heißt es, erst bemalen, dann verkleben.
Wär ich beim Bugradschacht nur auch so schlau gewesen :93:
Und ja.... das ist wirklich ein mindestens 1mm breiter Spalt auf der Rumpfunterseite. Der gehört da aber scheinbar hin, wie andere Bauberichte zeigen :loyal:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.380
Zustimmungen
4.308
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Mal ganz am Rande. Gestern waren mein Modellbaugewissen Frank (aka C-119) und ich beim Panzerfux um die Vorräte aufzufrischen. Dort hab ich mir neben anderen schönen Dingen von Gunze das H58 Interiörgrün mitgenommen. Das hatte ich daheim zwar schon, aber irgendwie passt da was nicht. Das helle ist das gestern gekaufte.
Irgwendwelche Meinungen?

 
Anhang anzeigen
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
4.285
Zustimmungen
4.063
Ort
Süddeutschland
Ab Werk falsch abgefüllt? Links sieht es mir nach Zinc Chromate Yellow aus…
 
Thema:

WB 2021 BB Dassault Mirage IIIB, Modelsvit 1:72

WB 2021 BB Dassault Mirage IIIB, Modelsvit 1:72 - Ähnliche Themen

  • WB2021RO - Dassault Mirage 2000N - Kinetic - 1:48

    WB2021RO - Dassault Mirage 2000N - Kinetic - 1:48: Zum ersten Mal habe ich beim Wettbewerb mit mehreren Modellen teilgenommen. Dieses hatte ich schon aufgegeben. Der Grund dafür steht im...
  • WB2021RO - Dassault Mirage III CJ, Mark 1 1:144

    WB2021RO - Dassault Mirage III CJ, Mark 1 1:144: Erstmals habe ich es geschafft, ein Modell im Wettbewerb termingerecht fertig zu bauen...🙂
  • WB2021RO - Dassault Mirage F1B - TripleNuts 1:144

    WB2021RO - Dassault Mirage F1B - TripleNuts 1:144: Hallo zusammen, hier nun mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb. Mein Modell soll die Mirage F1B "33-FD" der EC 3/33 Lorraine in der...
  • WB2021BB - Dassault Mirage F-1C Normandie Niemen - Hasegawa - 1:72

    WB2021BB - Dassault Mirage F-1C Normandie Niemen - Hasegawa - 1:72: In meinen oder unseren Familienurlaub habe ich Hasegawa F-1C mitgenommen. Natürlich kann der Bausatz nicht mit Special Hobby mithalten, aber was...
  • WB2021BB - Dassault Mirage F1 CT - Kitty Hawk - 1:48

    WB2021BB - Dassault Mirage F1 CT - Kitty Hawk - 1:48: Da ich bei meiner letzten Teilnahme am Wettbewerb leider nicht fertig geworden bin, habe ich nun länger überlegt, ob ich einen 2. Anlauf wage. Das...
  • Ähnliche Themen

    Oben