WB 2021 BB Dassault Mirage IIIB, Modelsvit 1:72

Diskutiere WB 2021 BB Dassault Mirage IIIB, Modelsvit 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2021 - Flugzeuge aus Frankreich; War der Oesterreicher wenigstens hilfreich? Auch beim Farbverstaendnis?
Zivilist

Zivilist

Space Cadet
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
1.358
Zustimmungen
4.731
Ort
Much
Na und da ich sowieso 'ne Flasche Wein aufgemacht hatte, wurde das so gut es eben ging mit dieser Flaschenhalsfolie nachgebildet.
das sieht jetzt hier im Macro allerdings so grauslich aus, daß ich es wohl doch lieber gelassen hätte:014:
War der Oesterreicher wenigstens hilfreich? Auch beim Farbverstaendnis?
 
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.227
Zustimmungen
3.761
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Guten Abend. Zwischenzeitlich geht es im Schneckentempo weiter und ich liege weit hinter meinem Zeitplan. Also, was ist passiert?
Ich habe, bis auf die Auslösegriffe die beiden Schleudersitze fertig gemacht. Dass war nervenaufreibender als gedacht, da mir die geätzten Gurte bestimmt 3-4 mal von der Pinzette gesprungen sind. Und ich hab die echt wiedergefunden :w00t:! Und statt die Ätzteile vorher auszuglühen (was sie ja dann angeblich leichter zu verarbeiten sind), hab ich sie bemalt und dann an die Sitze angepasst. Na ja, das Ergebnis war dann zwar nicht zum wegwerfen aber auch irgendwie nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte.
 
Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.227
Zustimmungen
3.761
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Das zog sich nun doch länger hin als geplant. Allerdings lernt man mit dem Alter doch die ein oder andere Tugend dazu und manche ist dann auch noch im Hobby nützlich: GEDULD. Will sagen, die Schächte wurden mit der Grundfarbe (Interior Green) bemalt. Nachdem die getrocknet war :whistling:, kamen die Details wie Leitungen und Zylinder dran. Nachdem die wiederum getrocknet waren :023: wird das ganze mit Glanzlack versiegelt. Nachdem dieser nun getrocknet ist kommt das "Washing" (gibt es dafür eigentlih ein deutsches Wort?), bestehend aus mit Terpentinersatz verdünnter Ölfarbe. Für die Fahrwerkschächte halte ich ein braun für passend, stellt es doch den durch Hydraulikflüssigkeit anhaftenden Kniest farblich recht gut dar.

 
Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.227
Zustimmungen
3.761
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Das sieht hernach am Ende so aus. Bei Bedarf wird die Sache noch mit Q-Tipps...., nein, wider den Anglizismen(!), mit Wattestäbchen abgewischt. Aber gerade in solchen Ecken, bei denen sich im Original wirklich der Schmodder ansammelte, kann man die entstandene Patina der Ölfarbe auch so stehen lassen.
Nun muß die Sache noch trocknen :93:, um dann mit Mattlack übersprüht zu werden (der dann auch wieder trocknen muß:cursing:), weil dann alles nochmal mit einer helleren Farbe trockengepinselt wird. Na ob das bis 31.12. was wird?
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
4.528
Zustimmungen
13.476
Ort
Wasseramt
Es ist immer ein gutes Zeichen, wenn ich mich bei einem BB zwischendurch mal vergewissern muss, ob das nun in 1:72 oder 1:48 ist....! :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.227
Zustimmungen
3.761
Ort
Ettlingen,früher Rostock
... und die Zusatztanks wurden zusammengeklebt. Ob es am Ende die schmalen oder die fetten werden weiß ich noch nicht. Der dunkle ist jedenfalls aus dem Spezial Hobby Supermystere Bausatz und schöner detailiert.
 
Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.227
Zustimmungen
3.761
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Außerdem habe ich mich noch am HUD etwas vertändelt. Zuerst bekam die Linse etwas Chrom von Molotow und dann wurde die HUD-Scheibe ausgeschnitten und eingebaut. Als nächstes kommt die Frontverglasung drauf und die Spachtel/Schleiferei beginnt. Na da freu ich mich schon drauf :rolleyes1:...
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.227
Zustimmungen
3.761
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Tja, irgendwie schleicht sich der Gedanke ein, dass meine Zeitplanung ( meine Süsse würde sagen "welche Zeitplanung?") Wiedermal suboptimal war. Der Bausatz hat viele wunderschöne Details, zusammenfallen will er jedoch nicht. Und so gibt es doch noch viel zu spachteln und zu schleifen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.227
Zustimmungen
3.761
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Und obwohl ich die Kanzelteile gesäubert und dann in Pledge gebadet habe, hat sich auf der linken Frontverglasung ein schmuddeliger Film gebildet. Selbstverständlich auf der Innenseite. Nun ist die Frage, Kanzel nochmal ab oder damit leben? So oder so, in einer Woche werd ich das wohl nicht schaffen:022:
 
Anhang anzeigen
Thema:

WB 2021 BB Dassault Mirage IIIB, Modelsvit 1:72

WB 2021 BB Dassault Mirage IIIB, Modelsvit 1:72 - Ähnliche Themen

  • WB2021RO - Dassault Mirage 2000N - Kinetic - 1:48

    WB2021RO - Dassault Mirage 2000N - Kinetic - 1:48: Zum ersten Mal habe ich beim Wettbewerb mit mehreren Modellen teilgenommen. Dieses hatte ich schon aufgegeben. Der Grund dafür steht im...
  • WB2021RO - Dassault Mirage III CJ, Mark 1 1:144

    WB2021RO - Dassault Mirage III CJ, Mark 1 1:144: Erstmals habe ich es geschafft, ein Modell im Wettbewerb termingerecht fertig zu bauen...🙂
  • WB2021RO - Dassault Mirage F1B - TripleNuts 1:144

    WB2021RO - Dassault Mirage F1B - TripleNuts 1:144: Hallo zusammen, hier nun mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb. Mein Modell soll die Mirage F1B "33-FD" der EC 3/33 Lorraine in der...
  • WB2021BB - Dassault Mirage F-1C Normandie Niemen - Hasegawa - 1:72

    WB2021BB - Dassault Mirage F-1C Normandie Niemen - Hasegawa - 1:72: In meinen oder unseren Familienurlaub habe ich Hasegawa F-1C mitgenommen. Natürlich kann der Bausatz nicht mit Special Hobby mithalten, aber was...
  • WB2021BB - Dassault Mirage F1 CT - Kitty Hawk - 1:48

    WB2021BB - Dassault Mirage F1 CT - Kitty Hawk - 1:48: Da ich bei meiner letzten Teilnahme am Wettbewerb leider nicht fertig geworden bin, habe ich nun länger überlegt, ob ich einen 2. Anlauf wage. Das...
  • Ähnliche Themen

    Oben