WB2013BB-Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi

Diskutiere WB2013BB-Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi im Bauberichte bis 1:72 Forum im Bereich Wettbewerb 2013 "Vietnam 1945 - 1973 "; Da im Maßstab 1:72 fast nur Exoten vertreten sind habe ich beschlossen nun auch meinen Hut ins Haifischbecken zu werfen. Skyhawk! heißt die...

  1. #1 Taylor Durbon, 28.10.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Da im Maßstab 1:72 fast nur Exoten vertreten sind habe ich beschlossen nun auch meinen Hut ins Haifischbecken zu werfen.
    Skyhawk! heißt die Kampfansage!

    (Oh Gott, der Größenwahn hat mich gepackt hier mitzumachen.)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taylor Durbon, 28.10.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Hier die Zutaten:

    Fujimis A-4E/F Bausatz; Quickboosts Nozzle Late; Aires Cockpitset (ja ich weiß, davon sieht man dann sowieso nix mehr, aber vielleicht ist das dann ja auch besser so; und ein kleines Leiterchen von Flightpath.
    Bon appetit!
     

    Anhänge:

  4. #3 Taylor Durbon, 28.10.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Und damit ich hinterher nicht sagen kann:"Ach so sieht das aus, na das hab ich doch nicht gewußt!" , ein bißchen Referenzmaterial.
    Es gibt also keine Ausreden!
     

    Anhänge:

  5. #4 Taylor Durbon, 28.10.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Gebaut wird die Maschine von CO Cdr Homer Smith der VA-212 Rampant Raiders bei der ersten Walleye-Mission des Vietnamkrieges
    am 11.März 1967. Die Decals kommen von Wolfpackdecals und sind unterwegs.
     

    Anhänge:

  6. #5 Taylor Durbon, 28.10.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Ich bin total aufgeregt und freu mich auf den Wettbewerb. Höchstkarätige Konkurrenz ist angetreten, Scheitern quasi vorprogrammiert und bis Wettbewerbsende Juni 2013 sollte sogar ich fertig werden. In diesem Sinne


    GERONIMOOOOOOOOO!
    und bis denne....
     
    Privateer gefällt das.
  7. #6 Chrisgab, 28.10.2012
    Chrisgab

    Chrisgab Guest

    Na da bin ich aber mal gespannt........:wink:
    Bleib mal dran und schaue Dir über die Schultern.

    Und wehe es klappt nicht.:FFTeufel:.................Ettlingen ist nicht weit von mir...................:congratulatory::wink:

    VG
    Christian
     
  8. #7 Taylor Durbon, 29.10.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Ahhhh,
    was motiviert mehr als versteckte Drohungen. Aber du weißt ja Christian: Man bemüht sich stets.

    Bis denne...
     
  9. #8 Chrisgab, 29.10.2012
    Chrisgab

    Chrisgab Guest

    Nein das ist keine versteckte Drohung:rolleyes: (er wieder), sondern ein kleiner Motivations Wink mit dem Zaunpfahl :FFTeufel:


    Genau stets bemüht, heißt es immer......

    So jetzt aber ran an Dein Vorhaben.

    Gruß
    Christian
     
  10. c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Karlsruhe
    Jetzt gehts los, jetzt gehts los! Ick freu' mir schon! :HOT:



    Grüße, Frank
     
  11. #10 Taylor Durbon, 29.10.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Ick mir doch och, wa!
     
  12. #11 Chrisgab, 29.10.2012
    Chrisgab

    Chrisgab Guest

    babelt jetzt net viel und hau was raus Thomas.:cool:
    Mensch "wir" sind ja schlimmer wie vier Weiber auf einem Haufen:):FFEEK::FFTeufel::congratulatory:


    Wir wollen alle ja mal was sehen.:)

    VG
    Christian
     
  13. #12 Taylor Durbon, 05.11.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    So,

    heut sind die Abziehbilder angekommen. Qualitativ sehr schön. Messerscharfer Druck, tolle Farben, durchaus vergleichbar mit Superscale.
    Wie die Verarbeitung ist wird sich zeigen. Dann kanns ja im Laufe der Woche losgehen.

    Bis denne...

    (Ja Frank, deine sind auch mitgekommen:congratulatory:)
     

    Anhänge:

  14. c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Karlsruhe

    :TD: :victorious: (Wann kann ich sie abholen?)


    Grüße, Frank
     
  15. #14 Taylor Durbon, 17.11.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    So, nun gehts langsam los. Noch ist nix spektakuläres passiert. Zuerst werden die Resinteile von den Angüssen getrennt.
    Eine Nilonsocke vom Töchterchen "geborgt" und den Staubsauger zur Resinstaubabsauganlage umfunktioniert und schon kanns losgehen.
     

    Anhänge:

  16. #15 Taylor Durbon, 17.11.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Fünf Minuten später: Fertig! Ich baue zeitgleich mal das Bausatzkockpit mit. Fujimi hat hier wirklich schöne Arbeit geleistet.
     

    Anhänge:

  17. #16 Schramm, 17.11.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    jaaaaaa - die liebe Familie muß schon ganz schön leiden ..... :FFTeufel: ....:wink:

    ich beobachte dich:TOP::wink::wink:
     
  18. #17 Motschke, 18.11.2012
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Göttingen
    Schöne Auswahl! :TOP:

    Sollte ich es schaffen, auch am Wettbewerb teilzunehmen, wird es wahrscheinlich auch etwas von diesem Wolfpak-Bogen werden. Entweder A-6 oder A-7, in jedem Fall aber auch Fujimi.

    Das ist ja mal 'ne spannende Idee! :TOP:
     
  19. #18 Taylor Durbon, 18.11.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Hallo Lutz, jaha! Beobachte mich! Umso weniger Zeit hast du für deine Cessna:congratulatory:. Gatlinggun in 1:72 nachbauen. Wo gibts denn sowas?!
    Hallo Moritz, auf dem Bogen sind ja auch wirklich schöne Varianten drauf.

    Aber jetzt genug getratscht. In homöopatischen Schritten geht es weiter. Landeklappen sind ausgesägt und die geplanten Außenlasten schon mal zusammengeklebt. Im Bausatz sind zwei Tankversionen enthalten. Die großen Unterflügeltanks und ein 300-Gallonen-Tank für die Centerlinestation Nr.3 den meine Skyhawk braucht. Fujimi legt ja immer schön gemachte Waffen bei, hier waren es wieder 2X TER,2X MER und 2X Zunistarter. Für mein Vorbild brauche ich aber 2 AGM-62 Walleyes. Und die gibts nur im Hasegawawaffenset Nr.4 (das einzige was ich nicht doppelt hab, es darf also nix schiefgehen!).Die roten und blauen Pfeile erklär ich gleich.
     

    Anhänge:

    • W16.jpg
      Dateigröße:
      89,8 KB
      Aufrufe:
      230
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Taylor Durbon, 18.11.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Großartige Umbaumaßnahmen habe ich nicht eingeplant. Um dem olympischen Gedanken des Wettbewerbs Rechnung zu tragen sollen aber schon ein paar Verfeinerungen durchgeführt werden. Zum einen will ich versuchen die Beleuchtungsanlage etwas zu verbessern. Die Positionen sind nur durch Gravuren angedeutet, ja genau, da zeigen die roten Pfeile hin. Da wären also an der Traglügelvorderkante die sogenannten Approachlights unter einer gemeinsamen Abdeckung. Sowie an den Flügelspitzen die Positionslichter. Beide Bilder sind aus "Superbase 8"- Fallon von Tony Holmes, Motorbooks International. Hier wird also ausgesägt und irgendwas klarsichtiges reingesetzt. Also es wird versucht...
     

    Anhänge:

    • W17.jpg
      Dateigröße:
      109,9 KB
      Aufrufe:
      2
    • W6.jpg
      Dateigröße:
      113,1 KB
      Aufrufe:
      18
  22. #20 Taylor Durbon, 18.11.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Dort wo die blauen Pfeile hindeuten, müssen Nuten für die Slatführungsschienen hin. Die Slats der Skyhawk werden durch die anströmende Luft bei hoher Geschwindigkeit in die geschlossene Position geschoben. Was bedeutet, am Boden sind die Slats IMMER:FFEEK: ausgefahren (außer bei den Blue Angels Maschinen, da sind sie festgenietet um ungleichmäßiges Ausfahren zu verhindern). Weiterhin ist die Passung der Bausatzteile hier nicht so dolle. Das kann so natürlich nicht bleiben! Oha, und jetzt gibts Abendbrot...
     

    Anhänge:

    • W13.jpg
      Dateigröße:
      52,3 KB
      Aufrufe:
      219
Thema: WB2013BB-Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vietnamkrieg homer smith

Die Seite wird geladen...

WB2013BB-Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi - Ähnliche Themen

  1. Douglas A-4E Skyhawk (1/48, Eduard)

    Douglas A-4E Skyhawk (1/48, Eduard): Hello gentlemen, I'd like to present my latest build. It was quite long run because of relocating myself to Prague and changing job. I hope you...
  2. Douglas A-4E Skyhawk USMC VMA-121

    Douglas A-4E Skyhawk USMC VMA-121: Nummer eins für 2017 - Esci's doch schon in die Jahre gekommener A-4 Bausatz, den ich letzten November angefangen hatte. Der Bausatz an sich...
  3. 1/72 Fujimi A-4E NFWS

    1/72 Fujimi A-4E NFWS: So, und hier die zweite. Sie wurde zeitgleich gebaut. Hat ebenso ca. 4 Jahre auf dem Regal der Vergessenheit zugebracht. Hier wurde ein AIRES...
  4. A-4E Skyhawk VA-195 "Dambusters"

    A-4E Skyhawk VA-195 "Dambusters": Hallo zusammen! Heute möchte ich Euch mein jüngstes Werk vorstellen, eine A-4E Skyhawk in den Farben der VA-195 Dambusters. Der Eduard-Bausatz...
  5. WB2013RO Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi

    WB2013RO Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi: Auch die Trödelliese hat es grad noch so geschafft:congratulatory:. Zwölf Monate Bauzeit waren ja auch ganz schön knapp kalkuliert. Schluß mit...