WB2015/16 – Mitsubishi-A6M3-Reisen-Model-22-Zeke – 1/48

Diskutiere WB2015/16 – Mitsubishi-A6M3-Reisen-Model-22-Zeke – 1/48 im Rollouts bis 1:48 Forum im Bereich Wettbewerb 2015/6; Nach einem für mich eher kurzer Bauzeit wurde meine Reisen/Zeke/Zero termingerecht fertig. Hier geht es zum Baubericht:...

  1. #1 Swiss Mirage, 23.06.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas

    Anhänge:

    Grimmi, viper16341, Augsburg Eagle und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Swiss Mirage, 23.06.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Mein Modell stellt die A6M3 Model 22 mit der taktischen Nummer UI-105 dar. Dieser Flieger gehörte zur 251st Kōkūtai, welche im Frühjahr 1943 auf Rabaul stationiert waren.
     

    Anhänge:

    viper16341 und JohnSilver gefällt das.
  4. #3 Swiss Mirage, 23.06.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Diese Zeke war eine Leihgabe der CarDiv 2 - Zweite Flugzeugträger Kampfgruppe. Im Gegensatz zu der US Navy, welche eher selten ihre Flieger und Piloten von landgestützten Flugplätze einsetzten, war es bei der Kaiserlichen japanischen Marine üblich, dass ihre Flieger und Besatzungen auf Landbasen stationiert waren.
     

    Anhänge:

    viper16341 gefällt das.
  5. #4 Swiss Mirage, 23.06.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Als trägergestütztes Flugzeug hatte die UI-105 ursprünglich eine hellgraue Bemalung. Da diese Farbgebung für Flugzeuge, welche auf einer Landbasis stationiert waren, äusserst ungünstig war, wurden in Rabaul die Oberseite der Flieger mit dem bei der Kaiserlichen japanischen Marine üblichen Dunkelgrün bemalt.
     

    Anhänge:

    viper16341 und Augsburg Eagle gefällt das.
  6. #5 Swiss Mirage, 23.06.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Für meine Zeke habe ich den Tamiya Bausatz No. 61108 verwendet. Als zusätzliche Teile wurden Ätzteil Gurten und Pitot Rohr von Tamyia und Messing Maschinengewehr Läufe von Master verbaut.
     

    Anhänge:

    viper16341 gefällt das.
  7. #6 Swiss Mirage, 23.06.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Bei Original Fotos der UI-105 sieht man, dass dieser Flieger keinen Antennenmasten hat. Es wurde vermutlich das Funkgerät und die ganze Antennenanlage ausgebaut. Die japanischen Funkgeräte und auch andere elektronische Geräte waren extrem unzuverlässig. Da die japanischen Piloten immer an einer Gewichtsreduktion ihrer Flieger interessiert waren, wurden die Funkgeräte sehr häufig ausgebaut.
     

    Anhänge:

    viper16341, JohnSilver und assericks gefällt das.
  8. #7 Swiss Mirage, 23.06.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Und hier noch ein Foto der UI-105 in Rabaul.

    Anhänge:




    Natürlich nicht. Aufgenommen am 6/22/2015 um 18 Uhr im Südwesten von Fort Worth, ca. Minuten von meinem Hause entfernt.

    Anhänge:




    Danke fürs Interesse und Kritik meines Modells.

    Greetings from Texas!
     
    viper16341, Augsburg Eagle, JohnSilver und 4 anderen gefällt das.
  9. #8 assericks, 23.06.2016
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    ....herzlichen Glückwunsch und ein riesen Kompliment zu deinem fertig gestellten Projekt, eine sehr schöne Arbeit...:TOP: Ich hab ja bereits aufmerksam deinen Baubericht verfolgt und finde es natürlich sehr schade, dass man kaum noch was von der herrlichen Arbeit sieht, die du in die vielen Details wie zb. Cockpit und Motor gesteckt hast...geht mir aber genau so...aber man weiß, dass es da ist...:wink:...in diesem Sinne wünsche ich dir natürlich viel Erfolg...

    Viele Grüße Assericks...:)
     
    viper16341 und Swiss Mirage gefällt das.
  10. #9 Augsburg Eagle, 23.06.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.754
    Zustimmungen:
    38.036
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Sehr schön geworden.
    Die Lackierung, und da speziell die abgewetzte Farbe unter dem Cockpit, finde ich absolut überzeugend.
     
    Swiss Mirage gefällt das.
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 viper16341, 27.06.2016
    viper16341

    viper16341 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    2.681
    Ort:
    Panketal OT Zepernick
    Ein sehr schönes Flugzeug hast du da produziert - gefällt mir sehr gut! Klasse!
     
  13. #11 Swiss Mirage, 28.06.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Danke an alle für Eure Kommentare! Auch die grünen Punkte und die "Danke" Klicks sind verdankt. Wie bereits erwähnt, hat mir der Baubericht Spass gemacht, daher werde ich mich vermehrt hier bei den Bauberichten engagieren. Demnächst mehr in diesem Theater.

    Greetings from Texas!
     
Thema:

WB2015/16 – Mitsubishi-A6M3-Reisen-Model-22-Zeke – 1/48

Die Seite wird geladen...

WB2015/16 – Mitsubishi-A6M3-Reisen-Model-22-Zeke – 1/48 - Ähnliche Themen

  1. WB2015/16 RO 1/32 - Me 262 A-1a

    WB2015/16 RO 1/32 - Me 262 A-1a: Spät kommt er ... doch er kommt :blush2: Hier nun der RO meines Wettbewerbsmodell ...
  2. WB2015/16RO Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144

    WB2015/16RO Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144: Hier kommt 'kurz vor knapp' mein Beitrag zum Wettbewerb - eine Ilyushin Il-76MD Candid-B im Farbkleid der Iraqi Airways während der 70/80er Jahre....
  3. WB2015/16RO - De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2 "XP924" 1/48

    WB2015/16RO - De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2 "XP924" 1/48: [ATTACH] So, es ist geschafft…die Zeit war knapp bemessen, deshalb wurde es am Ende auch etwas enger…aber trotzdem noch rechtzeitig, präsentiere...
  4. WB2015/16 RO 1/32 - Me 163B V41

    WB2015/16 RO 1/32 - Me 163B V41: Das heutige Wetter mit Sonne-Wolken Mix habe ich genutzt, um endlich die Bilder für den RO zu machen (wer weiss, wann mal wieder die Gelegenheit...
  5. WB2015/16RO Dassault Mirage III CZ im Maßstab 1:32

    WB2015/16RO Dassault Mirage III CZ im Maßstab 1:32: Bei meinem letzten RO war ein User der Meinung, daß meine Bilder in einem realistischen Szenario mit entsprechendem Hintergrund wie z,B. Himmel...