WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda

Diskutiere WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda im Bauberichte bis 1:144 Forum im Bereich Wettbewerb 2015/6; Nachdem ich mal vor Wochen, in einem Schwall von Bastelwut die Fahrwerke gebaut habe, habe ich mich nun entschlossen, den Rest auch noch zusammen...

  1. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Nachdem ich mal vor Wochen, in einem Schwall von Bastelwut die Fahrwerke gebaut habe, habe ich mich nun entschlossen, den Rest auch noch zusammen zu kleben. Förderlich bei der ganzen Aktion war, das ich für meine INTERFUG Il-62M auch noch einen halbwegs guten Decalbogen bekommen habe. Also, warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.
    Der Bausatz, Modell des Jahres 2015, ist hier schon mal vorgestellt.
     

    Anhänge:

    Grimmi, Schramm, MiG-Mech und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiGhty29, 16.02.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    776
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    ich guck gerne zu!
    Danke!

    Gruss Uwe
     
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Ok.
    Noch zum allgemeinen Verständnis, bis auf die Decals keine Extras, einfach aus der Box. Warum ein Airliner in 1:144? Der Michi hat mich da mit seiner Il-62 der LOT ein wenig "angeschossen". :loyal: Und nun kam auch noch der Rinaldo, mit seinen wunderschönen "Urlaubsfliegern" dazu, also warum denn mal nicht?
    Noch ein Wort zur Interflug Bemalung.
    Als alter "Interflieger" und rückblickend auf mein Arbeitsleben, stellt man sich so ein Modell gern in seine Sammlung. Man hatte ab einer gewissen Betriebszugehörigkeit, Anspruch auf einen Freiflug im Jahr. Nur, wo wollte man im realexistierenden Sozialismus schon hinfliegen? Kuba durfte man nur alle zwei Jahre in Anspruch nehmen. Also nutze man solche Angebote, öfters mal nach Russland zu jeten und dabei flog man dann auch oft mit der Il-62 der eigenen Firma. Ja, so war das damals, vielleicht ist das ja heute auch noch so?

    So, Stand der Dinge.
    Die Hauptfahrwerksbeine werden aus je 5 Teilen zusammengesetzt. Für ein 144er Modell doch schon recht Anspruchsvoll.
     

    Anhänge:

    Friedarrr gefällt das.
  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Das Bugfahrwerksbein, hier noch ohne die beiden Rollscheinwerfer besteht aus 6 Teilen.
     

    Anhänge:

  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Dazu mussten 12 Räder in unterschiedlicher Größe bemalt werden.
     

    Anhänge:

  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... und so standen die einbaufertigen Fahrwerke wochenlang ohne Flugzeug auf meinem Bastelboard.
     

    Anhänge:

  8. #7 odlanair, 16.02.2015
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    War Markersbach also so anregend? :TOP:

    Ich bin gespannt, habe ich doch den Zwezsda A320 dort bekommen...
    Aber ich will diesmal nicht in 1:144 mitmachen. :angel:
     
  9. #8 JohnSilver, 16.02.2015
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.234
    Zustimmungen:
    3.801
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Oh, ein BB von Flugi und dann noch im Wettbewerb, das ist ja wohl Pflichtprogramm! :wink:
     
  10. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... ach komm, zier Dich nicht sooo! Je mehr hier mitmachen, je lustiger wird es. :loyal:
     
    Schramm gefällt das.
  11. #10 Flugi, 16.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2015
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... jaa, schön von Dir, aber alles Hausmannskost. :wink:

    Ich hatte dann mal die Hauptbauteile so zusammengesteckt und festgestellt, das passt alles auffallend gut.
     

    Anhänge:

  12. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Das brachte mich auf die wahnwitzige Idee, die Rumpfhälften vor dem Verkleben und vor dem Einsetzen der Fenster, schon mal weiß zu spritzen.
     

    Anhänge:

  13. #12 GO-229A, 16.02.2015
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    So ist es. Kommt nur her.

    Schön dass du mich hier nicht mehr allein lässt. Viel Spaß und Erfolg bei deInem Projekt.

    Gruß
    Christian
     
  14. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Wie auf dem vorletzten Bild schon erkennbar, habe ich nebenbei auch schon mal das Cockpit zusammen geklebt. Das passt alles ganz ordentlich und ist mit Flüssigklebstoff schnell erledigt.
     

    Anhänge:

  15. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Die Sitze habe ich vorher einzeln bemalt. Ich bin mir jetzt schon sicher, das man da am Ende nicht mehr viel von sieht. :headscratch:
    Fenster gibt es immer noch keine.
     

    Anhänge:

    Grimmi gefällt das.
  16. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Mit der bemalten Gerätetafel, das ist eigentlich vergebene Liebesmühe. :wink: Aber, ich kann da ruhig schlafen. :loyal:
     

    Anhänge:

    Grimmi, ESPEZ, mosquito und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Vorn noch so ein wenig grüne Farbe, bevor das ganze eingebaut wird.
     

    Anhänge:

  18. bladov

    bladov Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Essen
    Ist nicht wahnwitzig sondern klug gelöst. :TOP: Wenn die Lackierung stimmt und die Farbe poliert oder mit Glanzlack versiegelt ist lassen sich die Fenster ohne Probleme einfügen. Nachdem der Rumpf verklebt und verschliffen wurde brauchen die Fenster nur noch abgeklebt werden und die Restlackierung vorgenommen werden. Ein Farbübergang zu den verschliffenen Klebestellen wird nicht sichtbar sei.
     
    Grimmi und Flugi gefällt das.
  19. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Genau das war mein Sinnen. :)

    Also das Cockpit passt schon mal schmatzend und ist auch ausreichend kuschelig. :TD:
     

    Anhänge:

    Grimmi gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.731
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Die Trieblinge hab ich schnell mal vom Spritzrahmen befreit. Etwas verputzt und einfach zusammengesteckt, erstaunlich! :FFEEK: Ich muss noch mal auf die Verpackung schauen, ob da was von Snap fit Bausatz steht?
     

    Anhänge:

  22. #20 Monitor, 17.02.2015
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.215
    Zustimmungen:
    2.784
    Ort:
    Potsdam
    Das sind schon mal echte Modellbau-Kategorien.

    Wieder was dazugelernt. Muss man sich merken.
     
Thema: WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Modellbau Heute IL62

    ,
  2. il-62m

Die Seite wird geladen...

WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda - Ähnliche Themen

  1. WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144

    WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144: Moin Moin! :) Nach einiger Überlegung habe ich mich nun entschieden... Mein Kandidat für den aktuellen Wettbewerb ist die Ilyushin Il-76MD...
  2. WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a

    WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a: Da ich mich bei der Abstimmung/Diskussion zum neuen Wettbewerb auch recht weit aus dem Fenster gelehnt habe ... ---------- :FFTeufel: dann helf...
  3. WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41

    WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41: Bevor ich es mir anders überlege, melde ich mich mal lieber an. Ich muss ja zumindest versuchen, meinen Pokal zu verteidigen :stupid:....
  4. WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell

    WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell: Hallo zusammen, dann will ich mal in der letzten offenen Kategorie den Anfang machen und mit einem Baubericht zum Wettbewerb starten. Worum...
  5. WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2

    WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2: Hallo, werde mich dieses Jahr auch mal wieder an dem Wettbewerb beteiligen. Ist immer eine schöne Motivation, mal was fertig zu stellen…Hab mir...