WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144

Diskutiere WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144 im Bauberichte bis 1:144 Forum im Bereich Wettbewerb 2015/6 - freie Themenwahl; Michi, hau rein! Wochenlang ohne zu basteln, nicht dass du da noch etwas verlernst...
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
7.056
Zustimmungen
8.550
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
So, Karton wiedergefunden! :cool:

Das Modell ist noch in exakt dem zuletzt gezeigten Zustand - dann werd' ich mich wohl 'mal am Schlüpper raffen müssen, um das Ding noch zusammen zu klöppeln...

Mein Basteltisch liegt seit Wochen (Anfang April) brach... :emptiness:
Michi, hau rein!
Wochenlang ohne zu basteln, nicht dass du da noch etwas verlernst...
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
mir selbst schrieb:
[...] Das Modell ist noch in exakt dem zuletzt gezeigten Zustand [...]
Also weiter... :cool:

Im Cockpitbereich wurden die noch fehlenden Einbauten in Form der vorderen Seitenkonsolen sowie der Arbeitsplatz des Flugingenieurs inkl. der hinteren Instrumentepanels hergerichtet, alles natürlich wieder mittels des allseits beliebten FriKäDe - ein paar gezogene Gießäste mit 'Leimknauf' imitieren die Schubhebel auf der Mittelkonsole. Es zeigte sich außerdem, daß der begonnene Ausbau des unteren Cockpitbereichs mangels Sichtbarkeit keinen weiteren Sinn macht.

Dann erfolgte erst einmal eine Grundierung in Grau (Revell 374)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
Fast forward...

Ein Sprung nach vorn:

Alle Konsolen und Instrumententräger wurden im typischen 'Russian Interior Green' bemalt (Model Master) und mit diversen Decalresten ausgestattet - die in unterschiedlichen Farben bemalten Sitzpolster erhielten Gurtzeug aus Tapestreifen mit silbernen Schnallen, die Zugangsklappe im hinteren Bereich wurde 'holzfarben' bemalt...
 
Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
Bei 25x 4h/Tag ist das zu schaffen
Für mich würde das schon für 1:72 ausreichend sein [...]
25 Tage noch. Das schaffst Du schon.
Das ist ja schön, wie ihr hier schon 'mal für mich plant... :TD:

Mindestens 4 Tage fallen aber aus, denn da bin ich gar nicht vor Ort - kann höchstens die Teile/Ätzteile für die Räder mitnehmen und verarbeiten/vorbereiten und vllt. die zahlreichen Cockpitfenster maskieren...

Dazu kommen folgende Faktoren:

  1. Hier ist annähernd Hochsommer mit über 30° im Bastelzimmer und es ist dort tagsüber kaum auszuhalten...
  2. Ich kann daher derzeit überwiegend nur spät abends/nachts basteln, bin dann aber i.d.R. schon zu müde und halte nicht lange durch...
  3. Ich habe daher derzeit prinzipiell überhaupt keine Lust...
  4. Ich habe derzeit prinzipiell ganz andere Sorgen...

Ihr seht also, ich hab's schon nicht leicht... :dejection::uncomfortableness::fatigue::sorrow:

:congratulatory:
 
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
Nach dem Innenausbau habe ich nun erstmal ein paar größere Teile zusammengebraten...

Der rote Retro-Pfeil markiert ungefähr eine Stelle, an der bei einer Il-76 eigentlich eine weitere Flaptrack-Fairing vorhanden sein sollte - da hat Trumpeter doch pro Seite einfach 'mal eine Verkleidung unterschlagen... :hopelessness:
 
Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
Die Ein- und Auslässe der Triebwerke werden durch Resinteile von BraZ ersetzt... "Besser is'das!" :congratulatory:

Vorn quasi unverzichtbar, da würden auch die Fanschaufeln des Ätzteilebogens nicht weiterhelfen - das Bausatzteil ist komplett falsch in der äußeren Form. Den Auslass dagegen könnte man durch Aufbohren und eingesetzten Trinkhalm noch aufwerten und verwenden...


Hier 'mal Bausatzteile und Resinersatz im direkten Vergleich:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
Beide Varianten 'mal angesteckt, deutlicher kann man es kaum zeigen ... :cool:



Also dann! Das Runde muß jeweils in das andere Runde, das Eckige dagegen kann in den Müll... :!:

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
Für das Innenleben kann bzw. will ich nichts mehr tun und so wurde der Rumpf kurz und schmerzlos verschlossen - die Passung war dabei einwandfrei... :TOP:

An den Klebenähten will ich das Verschleifen diesmal statt mit einer Spachtel- mit einer Klebewurst versuchen...
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
Um die zivilisierte Variante ohne Heckstand darzustellen, wurde für den Heckbereich ein weiteres BraZ-Resinteil verwendet, diesmal in attraktivem Rostrot... :cool:
 
Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
"Soviel" Resin an einem einzigen Modell ist bei mir eher selten..."Resin, ich hol' Dich mit dem Traktor ab..." :rolleyes:


Nachdem ich das Ganze dann eine Weile betrachtet habe, ist mir aufgefallen....Upps! :blush2::blush2:

Ich habe dann die mit SeKu bereits fest verklebten Triebwerksauslässe wieder abgesägt und in richtiger Position noch 'mal neu montiert... :angel:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
Back in business...

Vielen Dank für die Motivation, Eugen... :loyal: ...aber sicher ist das nicht - es gibt doch noch 'ne Menge zu tun...

Einer der braz'schen Triebwerksauslässe war halbseitig beschädigt, das hintere Verkleidungsblech weggebrochen - Abhilfe schaffte 'mal wieder ein zurechtgeschnittenes Stückchen Trinkhalm aus der Systemgastronomie... :cool:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.301
Zustimmungen
8.760
Ort
Private Idaho
[...] Den Auslass dagegen könnte man durch Aufbohren und eingesetzten Trinkhalm noch aufwerten und verwenden [...]
Da es sich gerade angeboten hatte, habe ich noch ein Bild dazu gemacht - so wäre die Aufwertung mittels Aufbohren und Trinkhalm am regulären Bausatzteil zu bewerkstelligen, dazu vllt. noch eine passende Fanscheibe...ist natürlich nur eine Idee... :!:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144

WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144 - Ähnliche Themen

  • WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda

    WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda: Nachdem ich mal vor Wochen, in einem Schwall von Bastelwut die Fahrwerke gebaut habe, habe ich mich nun entschlossen, den Rest auch noch zusammen...
  • WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a

    WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a: Da ich mich bei der Abstimmung/Diskussion zum neuen Wettbewerb auch recht weit aus dem Fenster gelehnt habe ... So soll es denn sein ...
  • WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41

    WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41: Bevor ich es mir anders überlege, melde ich mich mal lieber an. Ich muss ja zumindest versuchen, meinen Pokal zu verteidigen :stupid...
  • WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell

    WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell: Hallo zusammen, dann will ich mal in der letzten offenen Kategorie den Anfang machen und mit einem Baubericht zum Wettbewerb starten. Worum...
  • WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2

    WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2: Hallo, werde mich dieses Jahr auch mal wieder an dem Wettbewerb beteiligen. Ist immer eine schöne Motivation, mal was fertig zu stellen…Hab mir...
  • Ähnliche Themen

    • WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda

      WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda: Nachdem ich mal vor Wochen, in einem Schwall von Bastelwut die Fahrwerke gebaut habe, habe ich mich nun entschlossen, den Rest auch noch zusammen...
    • WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a

      WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a: Da ich mich bei der Abstimmung/Diskussion zum neuen Wettbewerb auch recht weit aus dem Fenster gelehnt habe ... So soll es denn sein ...
    • WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41

      WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41: Bevor ich es mir anders überlege, melde ich mich mal lieber an. Ich muss ja zumindest versuchen, meinen Pokal zu verteidigen :stupid...
    • WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell

      WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell: Hallo zusammen, dann will ich mal in der letzten offenen Kategorie den Anfang machen und mit einem Baubericht zum Wettbewerb starten. Worum...
    • WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2

      WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2: Hallo, werde mich dieses Jahr auch mal wieder an dem Wettbewerb beteiligen. Ist immer eine schöne Motivation, mal was fertig zu stellen…Hab mir...

    Sucheingaben

    il-76 1144

    Oben