WB2019BB - Chengdu J-20 Mighty Dragon; Trumpeter 1:144

Diskutiere WB2019BB - Chengdu J-20 Mighty Dragon; Trumpeter 1:144 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2019; Mein Einstieg in diesen Wettbewerb. Es ahndelt sich um den Chinesischen "Stealth Fighter" J-20 von Trumpeter. Der Bausatz ist ganz nett und sehr...

  1. #1 B.L.Stryker, 01.02.2019
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1.359
    Ort:
    Freiberg
    Mein Einstieg in diesen Wettbewerb.

    Es ahndelt sich um den Chinesischen "Stealth Fighter" J-20 von Trumpeter.
    Der Bausatz ist ganz nett und sehr schön, fast ohne Grat ausgeführt. Einzig die Kokarden auf dem Abziehbilderbogen sind leicht verdruckt. Hier muss was neues her.

    Der Bausatz:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Norboo, bolleken96, MiGhty29 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 B.L.Stryker, 01.02.2019
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1.359
    Ort:
    Freiberg
    Der Bau soll weitestgehend OoB erfolgen, nur geringfügige Anpassungen werden im Cockpit erfolgen.

    Wie üblich geht es auch hier mit dem Cockpit los, wobei dies nur eine einteilige Wanne ist welches in den Rumpf eingeklebt wird und gleich vorlackiert werden kann.

    Anhänge:

    Anhänge:



    Mehr Teile haben die Hauptfahrwerksbuchten, die aber sehr schön detailiert sind und dem Original weitestgehend entsprechen.

    Anhänge:

    Anhänge:



    Sinnfrei ist die Halbierung des Bugunterrumpfes.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    bolleken96 gefällt das.
  4. #3 B.L.Stryker, 01.02.2019
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1.359
    Ort:
    Freiberg
    Auf die Bucht des Bugfahrwerkes kommt die Cockpitwanne. Platz für Buggewichte ist recichlich vorhanden. :whistling:

    Anhänge:



    Auch nicht überall vorhanden sind Lufteinlaufkanäle.

    Anhänge:

    Anhänge:



    Angeklebt an den Hauptfahrwerkschacht kann das Ganze in den Rumpf eingebracht werden. Passt alles super. Toll gemacht Trumpeter. :thumbup:

    Anhänge:



    Wird zwar von außen nicht sichtbar sein, aber die Auswerfermarken im Lufteinlaufsbereich müssen weg.

    Anhänge:

     
  5. #4 B.L.Stryker, 01.02.2019
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1.359
    Ort:
    Freiberg
    Um wahrscheinlich die Teileanzahl zu erhöhen, wurden die Anlenkverkleidungen separat ausgeführt. Vier mal das Ganze. :84:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    me109a gefällt das.
  6. #5 B.L.Stryker, 10.02.2019
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1.359
    Ort:
    Freiberg
    Der sitz aus dem Bausatz ist doch recht gut. Einzig ein paar Gurte würden ergänzt.

    Anhänge:



    Dann rein ins Cockpit, welches mit den Abziehbilder aus dem Bausatz versehen wurde. Schubhebel und seitlicher Steuerknüppel wurden noch integriert.

    Anhänge:

    Anhänge:



    Habe dann die Rumpfteile zusammengeklebt. Ein paar kleine Spalten mussten verspachtelt werden. Aber insgesamt passt der Bausatz gut zusammen.

    Anhänge:


    Anhänge:

     
    me109a, Norboo, airforce_michi und 4 anderen gefällt das.
  7. #6 airforce_michi, 11.02.2019
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.336
    Zustimmungen:
    5.308
    Ort:
    Private Idaho
    Sehl schön, del kleinel Laptor-Velschnitt... :smile_1:
     
    B.L.Stryker, me109a und MiGhty29 gefällt das.
  8. Anzeige

  9. #7 B.L.Stryker, 27.03.2019
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1.359
    Ort:
    Freiberg
    Kurz und knapp.

    Die Lackierung ist erfolgt und ist nun mittlerweile fertig.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  10. #8 B.L.Stryker, 27.03.2019
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1.359
    Ort:
    Freiberg
Thema:

WB2019BB - Chengdu J-20 Mighty Dragon; Trumpeter 1:144

Die Seite wird geladen...

WB2019BB - Chengdu J-20 Mighty Dragon; Trumpeter 1:144 - Ähnliche Themen

  1. WB2019BB - Piaggio-Pegna PC.7, Italian Kits – 1:48

    WB2019BB - Piaggio-Pegna PC.7, Italian Kits – 1:48: Nachdem hier so wenig los ist, müsst Ihr mich nochmals aushalten. :unsure: Dieses Mal mit einem Wasserflugzeug-Thema und im Maßstab 1:48....
  2. WB2019BB - Suchoi S-22I

    WB2019BB - Suchoi S-22I: Es sind jetzt erstmal alle Befindlichkeiten und Verpflichtungen modellbauerischer Natur vom Tisch. Zeit für ein neues Projekt – was natürlich...
  3. WB2019BB - La-200, Avis, 1:72

    WB2019BB - La-200, Avis, 1:72: La-200 mit Korshun Radar Der Kleinserienbausatz kommt von Avis. Dazu gibt es den Ätzteilsatz von NH Detail, das einzige mir bekannte Zubehör....
  4. WB2019BB F-16XL, LS, 1/144

    WB2019BB F-16XL, LS, 1/144: Mein zweites geplantes Wettbewerbsmodell musste mangels ausreichend Bilder für den Baubericht leider von HIER nach DORT ;-) verschoben werden:...
  5. WB2019BB – Ruhrtaler Ru 3, 1:72

    WB2019BB – Ruhrtaler Ru 3, 1:72: Dann will ich mal die Rollouts hier eröffnen, obwohl ich als bisher letzter begonnen habe. (Mein erstes Rollout in einem Wettbewerb überhaupt.)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden