WB2019BB Supermarine Type 545 - Anigrand 1:144

Diskutiere WB2019BB Supermarine Type 545 - Anigrand 1:144 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2019 - X-Planes aus Ost und West; Noch drei Tage....genau richtig, um genug Stress aufzubauen, diesen kleinen Kerl noch fertig zu bekommen. Die Supermarine Type 545 ist eine...
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.770
Zustimmungen
17.274
Ort
Rheine
Noch drei Tage....genau richtig, um genug Stress aufzubauen, diesen kleinen Kerl noch fertig zu bekommen.

Die Supermarine Type 545 ist eine Weiterentwicklung der Swift. Der Auftrag wurde 1952 erteilt und ein Prototyp gebaut, der aber nie geflogen ist (XA181). Es existieren nur einige Fotos aus dem Jahr 1960 aus der Zeit, als das Flugzeug in Cranfield als Ausbildungsobjekt diente und letztendlich 1967 verschrottet wurde.

Der Rumpf und die Tragflächen erinnern stark an die Swift, nur die Lufteinläufe sind von der Seite in den Bug verlegt worden, was zu einer sehr ungewöhnlichen Form führte.

Der Bausatz noch original verpackt mit der spärlichen Anleitung:

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.770
Zustimmungen
17.274
Ort
Rheine
Die oben verlinkten Fotos zeigen die Maschine ohne jegliche Markierung und in einem Grundierungsanstrich. Das in der Bauanleitung angegebene Silber halte ich für falsch, es ei denn, man will einen "What if" -Anstrich.
Jetzt ist die Frage, wie in den 50er Jahren eine britische Grundierung aussah. Ich tendiere zu einem hellen gelbgrün.
Das Seitenflosse ist dunkler und die Endkappe noch dunkler, vielleicht dunkelgrau?
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.770
Zustimmungen
17.274
Ort
Rheine
Obwohl die Passgenauigkeit gut ist, muss ein wenig Spachtel zum Einsatz kommen.

 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.770
Zustimmungen
17.274
Ort
Rheine
Den Bugfahrwerkschacht habe ich verschlossen, aber vorher ein bisschen Gewicht eingefügt, damit der Kleine auch wirklich auf den drei Beinen steht.
 
Anhang anzeigen
nexus

nexus

Testpilot
Dabei seit
08.07.2012
Beiträge
948
Zustimmungen
2.316
Ort
EDDK
Der Norbert. Mal eben noch einen raushauen...
Cool!
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.770
Zustimmungen
17.274
Ort
Rheine
Die Idee ist, die Farbe leicht lasierend auf einen dunklen Untergrund aufzubringen. Hier mein erster Versuch. Mit Lackiertechniken bin ich nicht so erfahren wie manche anderen hier und wollte das einfach mal ausprobieren.
Ich weiß auch nicht, wie in den 1950er Jahren die Grundierung an britischen Flugzeugen aussah und ob ich die drei vorhandenen Fotos richtig interpretiere.
Aber da es keine Markierungen gibt, muss ja auch etwas Leben in die Farbgebung.

Was meint ihr zu dem Farbton?

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
740
Zustimmungen
2.416
Ort
Much
Sonst geht es aber gut?! Was willst Du den 2020 bauen, bleibt da noch was übrig?

Zu den Farben: Wie dieser PT ausgesehen hat, liegt auch für mich im Dunkeln. Allerdings wird die 545 im Buch British Secret Projects - Jet Fighters since 1950 von Tony Buttler beschrieben. Und ein Foto gibt es auch, wohl aus der Bauphase:

Die Alu-Bleche waren in dieser Zeit gern in einer Art Speierbsengrün oder Giftgelb gegen Korrosion geschützt.
Wenn das Gerät fertig dargestellt werden soll, gibt es m.E. folgende Wahrscheinlichkeiten:

1. Tatsächlich alu. wie in einer Artists Impression für die zeitnahe 543 gezeigt

War übrigens zur Landung ohne Fahrwerk gedacht, wie mit ähnlichen Projekten bei der Marine auf Flugzeugträgern ja von Capt. Eric Brown vorgeflogen. Da war dann unten sowieso der Lack ab.

2. Weiß über alles war auch bei einigen (eher späteren) Supermarine PT verbürgt

3. Egg Blue oder Green, vielleicht sogar mit gelbem Unterteil. Eher unwahrscheinlich, da das dann wohl für die Erprobung bei einer Einheit vorgesehen war.

Schickes Projekt, so auf dem Grat zwischen What If und Realität.
Für was es alles kits gibt - und dann noch in 144!!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.770
Zustimmungen
17.274
Ort
Rheine
Aus diesen Farben habe ich gemischt. Da die Acrylfarben sehr schnell trocknen, war dieser @Cherrylock und @Zimmo Gedächtnis Speed build auch nur möglich.

Die Blechstöße habe ich mit 0,03 Fineliner schwarz nachgezogen und dann dünn übergenebelt. Insgesamt bestimmt fünf Lackiergänge brauchte ich schon.

 
Anhang anzeigen
Thema:

WB2019BB Supermarine Type 545 - Anigrand 1:144

WB2019BB Supermarine Type 545 - Anigrand 1:144 - Ähnliche Themen

  • WB2019BB Condor He-178-V1 1/72

    WB2019BB Condor He-178-V1 1/72: Die He178 war das erste Jet-Flugzeug näheres auf Wikipedia und Youtube https://de.wikipedia.org/wiki/Heinkel_He_178 Der Bausatz bietet...
  • WB2019BB F-20 Tigershark 1/144 von LS

    WB2019BB F-20 Tigershark 1/144 von LS: Zu später Jahreszeit dich noch eins angefangen. Da ich nicht wusste, ob ich es schaffe, hatte ich vorerst auf ein bb verzichtet. Aber nun ist...
  • WB2019BB XF-85 Ghoblin 1/72

    WB2019BB XF-85 Ghoblin 1/72: Für den Wettbewerb 2019 hatte ich mir einige Modelle vorgenommen, dank Probleme mit den Augen wurde mein Programm gut zusammengestrichen. Durch...
  • WB2019BB - North American X-15, Monogram, 1:72

    WB2019BB - North American X-15, Monogram, 1:72: Mir machen momentan Modelle, die zu diesem Wettbewerbsthema passen, sehr viel Freude. Es ist mir gleich ob alles oder etwas davon rechtzeitig...
  • WB2019BB - Piaggio-Pegna PC.7, Italian Kits – 1:48

    WB2019BB - Piaggio-Pegna PC.7, Italian Kits – 1:48: Nachdem hier so wenig los ist, müsst Ihr mich nochmals aushalten. :unsure: Dieses Mal mit einem Wasserflugzeug-Thema und im Maßstab 1:48...
  • Ähnliche Themen

    • WB2019BB Condor He-178-V1 1/72

      WB2019BB Condor He-178-V1 1/72: Die He178 war das erste Jet-Flugzeug näheres auf Wikipedia und Youtube https://de.wikipedia.org/wiki/Heinkel_He_178 Der Bausatz bietet...
    • WB2019BB F-20 Tigershark 1/144 von LS

      WB2019BB F-20 Tigershark 1/144 von LS: Zu später Jahreszeit dich noch eins angefangen. Da ich nicht wusste, ob ich es schaffe, hatte ich vorerst auf ein bb verzichtet. Aber nun ist...
    • WB2019BB XF-85 Ghoblin 1/72

      WB2019BB XF-85 Ghoblin 1/72: Für den Wettbewerb 2019 hatte ich mir einige Modelle vorgenommen, dank Probleme mit den Augen wurde mein Programm gut zusammengestrichen. Durch...
    • WB2019BB - North American X-15, Monogram, 1:72

      WB2019BB - North American X-15, Monogram, 1:72: Mir machen momentan Modelle, die zu diesem Wettbewerbsthema passen, sehr viel Freude. Es ist mir gleich ob alles oder etwas davon rechtzeitig...
    • WB2019BB - Piaggio-Pegna PC.7, Italian Kits – 1:48

      WB2019BB - Piaggio-Pegna PC.7, Italian Kits – 1:48: Nachdem hier so wenig los ist, müsst Ihr mich nochmals aushalten. :unsure: Dieses Mal mit einem Wasserflugzeug-Thema und im Maßstab 1:48...
    Oben