WB2020BB - Berijew Be-10, Amodel, 1:144

Diskutiere WB2020BB - Berijew Be-10, Amodel, 1:144 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2020 - Wasserflugzeuge & Flugboote; Hallo zusammen und herzlich willkommen bei meinem zweiten Wettbewerbsbeitrag im Maßstab 1:144. Nach der Be-6 soll diesmal die Be-10 entstehen -...

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
624
Zustimmungen
3.544
Ort
Stutensee
Hallo zusammen und herzlich willkommen bei meinem zweiten Wettbewerbsbeitrag im Maßstab 1:144.



Nach der Be-6 soll diesmal die Be-10 entstehen - wieder aus einem Bausatz von Amodel.

Im Netz gibt es ein paar Bilder vom Vorbild, hier einige farbige Bilder:
http://www.airwar.ru/image/idop/sea/be10/be10-1.jpg
http://www.airwar.ru/image/idop/sea/be10/be10-5.jpg
http://www.airwar.ru/image/idop/sea/be10/be10-11.jpg

Die gezeigten Vorbilder können aus dem Bausatz entstehen - die passenden Abziehbilder liegen bei.

Hier gibt es noch ein paar nette Bilder und Detailaufnahmen:
Be-10 (Mallow) :: Ruslet
Be-10 experimentální :: Ruslet
 
Anhang anzeigen

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
624
Zustimmungen
3.544
Ort
Stutensee
Bevor es mit dem Bau losgeht, noch ein Blick in die Schachtel:













Für ein Bausatz von Amodel sehen die Teile auf den ersten Blick überraschend gut aus. Wie sie sich dann beim Zusammenbau schlagen, wird dieser Baubericht zeigen.
Für die Bemalung schlägt Amodel drei graue und eine silberne Maschine vor. Da ist die finale Entscheidung noch nicht gefallen. :wink2:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
624
Zustimmungen
3.544
Ort
Stutensee
Dann wollen wir mal losbasteln... habe zum Start alle größeren (und viele kleine) Teile aus den Rahmen gelöst und versäubert.
Unterteilt nach Baugruppen wurden dann auch schon die ersten Teile zusammengeklebt.

Den Anfang machten die Rumpfhälften:



Ich habe die verkleideten Heckteile ohne Abwehrbewaffnung verklebt - es wird also die Gelbe 40 werden.
Die Tragflächen, Leitwerke und Schwimmer:



Die Mittelteile mit den Triebwerken werden wohl die Schlüsselbaustelle werden - hier ist die Passgenauigkeit nicht so gut und die Bauanleitung etwas verwirrend:



Im Inneren sind drei Sitze zu verbauen, leider sind die bestellten geätzten Gurte zum Aufmotzen der Sitze noch nicht angekommen.



Das war es fürs Erste... Fortsetzung folgt.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
624
Zustimmungen
3.544
Ort
Stutensee
35 Grad im Schatten und dank Sonnenschein kaum Schatten - da reicht es nur zu einer kurzen Radtour in den frühen Morgenstunden.
Den Rest des Tages verbringt man dann am kühleren Basteltisch... :wink2:

Nachdem ich die vier Seitenfenster und die drei Sitze in die Rumpfhälften geklebt hatte, konnte ich den Rumpf auch schon zusammenfügen.
Tragflächen und Triebwerkssektion wurden dann auch fix zusammengeklebt.
Nach einigem Anpassen haben anschließend die Tragflächen und der Rumpf zusammengefunden. Noch die Leitwerke am Heck befestigt und schon haben wir diesen Stand:



Ein paar Spalten gilt es jetzt zu verspachteln, aber das sieht überschaubar aus.
 
Anhang anzeigen

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
624
Zustimmungen
3.544
Ort
Stutensee
Mittlereile ist alles verspachtelt, verschliffen und nachgraviert.
Danach habe ich dann die Klarsichtteile angeklebt.
Zum Schluss habe ich die ersten Ätzteile montiert - leider passen die Teile nicht so gut:



Hier sind dann weitere Nacharbeiten notwendig...
 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.577
Zustimmungen
16.763
Ort
Rheine
Den Bausatz habe ich auch noch liegen. Dein Baubericht ist sehr motivierend!
 

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
624
Zustimmungen
3.544
Ort
Stutensee
Mittlerweile konnte ich die Abziehbilder aufbringen - wie immer zwischen zwei Schichten Klarlack:



Im Vergleich zur Be-6 ließen sie sich diesmal ganz vernünftig verabeiten.
Nebenbei habe ich auch noch das Hilfsfahrwerk lackiert:



Jetzt darf alles noch ein wenig trocknen, dann werden Flieger und Kleinteile gealtert.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
624
Zustimmungen
3.544
Ort
Stutensee
Auch wenn es schwerfällt, aber bei der Alterung ist in diesem Maßstab weniger oft mehr.
Also habe ich dem Modell nur ein Washing verpasst. Beim Abwischen der Überstände dann immer schön in imaginärer Windrichtung gewischt und nicht alles entfernt - das ergibt dann gleich noch die dezenten Ablaufspuren.

Dann konnte ich die Klarsichtteile von ihren Masken befreien und den Fileger dann aufs Hilfsfahrwerk stellen:





Jetzt müssen noch die Positionlichter eingefärbt werden und ein paar geätzte Antennen und Ösen verklebt werden.
Dann wäre das Modell auch schon zum Ausrollen bereit.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
624
Zustimmungen
3.544
Ort
Stutensee
Finale - das Verkleben der fitzeligen Ätzteile hat nochmal Nerven gekostet, aber ich habe den Kampf gewonnen. :gefuehle_0037:



Damit endet nach drei Wochen dieses Projekt - nächster Halt Rollout!

Danke fürs Reinschauen und bis bald!
Jens
 
Anhang anzeigen
Thema:

WB2020BB - Berijew Be-10, Amodel, 1:144

WB2020BB - Berijew Be-10, Amodel, 1:144 - Ähnliche Themen

  • WB2020BB - Berijew Be-200ES, Zvezda, 1:144

    WB2020BB - Berijew Be-200ES, Zvezda, 1:144: Also gut, dann baue ich mal noch ein paar Russen - und damit ein herzliches Willkommen bei einem weiteren Baubericht von mir. Die Wahl fiel...
  • WB2020BB - Saunders Roe SR.45 Princess - AMG 1:350

    WB2020BB - Saunders Roe SR.45 Princess - AMG 1:350: Diesen Bausatz schaffe ich auch noch, weil es einfach Spaß macht! Auf der Ausstellung in Houten/NL im letzten Jahr hatte ich diesen Bausatz schon...
  • WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72

    WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72: Ich stelle hier schon mal das letzte Projekt für den Wettbewerb vor: Die Felixtowe F.2A mit der Nummer N4543, sie blieb die einzige Maschine des...
  • WB2020BB - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72

    WB2020BB - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72: Ich stelle hier für den BB schon mal die Teile vor die von Eastern Express aufgelegt wurden, deren Formen aber von Toko stammen!!! Ich weis, dass...
  • WB2020BB - Berijew Be-6, Amodel, 1:144

    WB2020BB - Berijew Be-6, Amodel, 1:144: Hallo zusammen, als zweiten Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb habe ich mir die Berijew Be-6 ausgesucht: Den Bausatz im Maßstab 1:144 liefert...
  • Ähnliche Themen

    • WB2020BB - Berijew Be-200ES, Zvezda, 1:144

      WB2020BB - Berijew Be-200ES, Zvezda, 1:144: Also gut, dann baue ich mal noch ein paar Russen - und damit ein herzliches Willkommen bei einem weiteren Baubericht von mir. Die Wahl fiel...
    • WB2020BB - Saunders Roe SR.45 Princess - AMG 1:350

      WB2020BB - Saunders Roe SR.45 Princess - AMG 1:350: Diesen Bausatz schaffe ich auch noch, weil es einfach Spaß macht! Auf der Ausstellung in Houten/NL im letzten Jahr hatte ich diesen Bausatz schon...
    • WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72

      WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72: Ich stelle hier schon mal das letzte Projekt für den Wettbewerb vor: Die Felixtowe F.2A mit der Nummer N4543, sie blieb die einzige Maschine des...
    • WB2020BB - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72

      WB2020BB - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72: Ich stelle hier für den BB schon mal die Teile vor die von Eastern Express aufgelegt wurden, deren Formen aber von Toko stammen!!! Ich weis, dass...
    • WB2020BB - Berijew Be-6, Amodel, 1:144

      WB2020BB - Berijew Be-6, Amodel, 1:144: Hallo zusammen, als zweiten Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb habe ich mir die Berijew Be-6 ausgesucht: Den Bausatz im Maßstab 1:144 liefert...
    Oben