WB2020RO - Aichi M6A Seiran, Tamiya, 1:48

Diskutiere WB2020RO - Aichi M6A Seiran, Tamiya, 1:48 im Roll out Forum im Bereich Wettbewerb 2020 - Wasserflugzeuge & Flugboote; Hallo zusammen, an dieser Stelle präsentiere ich meinen ersten Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb. Aus einem Tamiya Bausatz entstand im Maßstab...

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
670
Zustimmungen
3.885
Ort
Stutensee


Hallo zusammen,

an dieser Stelle präsentiere ich meinen ersten Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb.
Aus einem Tamiya Bausatz entstand im Maßstab 1:48 die Aichi M6A Seiran.

Zum Vorbild:

Die Aichi M6A Seiran (jap. 晴嵐, dt. „Gebirgsdunst“ mit „sei“ = klarer Himmel, „ran“ = Sturm auch „Sturm aus heiterem Himmel“) war ein japanisches Flugzeug aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Die Werksbezeichnung lautete AM-24.

Die M6A war ein Tiefdecker mit zwei abwerfbaren zentralen Schwimmern unter dem Rumpf als U-Boot-gestützter Sturzbomber (M6A1), der nach Abwurf der Schwimmer eine Bauchlandung machen konnte. Später wurde eine Version mit einem einziehbaren Fahrwerk als landgestütztes Übungsflugzeug oder Sturzbomber konstruiert, die nach dem Start vom U-Boot an Land landen sollte (M6A1-K Nanzan („Südlicher Berg“)). Von Oktober 1943 bis Juli 1945 wurden 28 M6A1 gebaut, davon waren zwei M6A1-K.
Auffällig ist die elegante stromlinienförmige Rumpfform. Um das Flugzeug in Hangars auf einem U-Boot unterbringen zu können, waren die Tragflächen nach hinten seitlich anklappbar, das Höhenleitwerk konnte zum Großteil nach unten und die Oberkante des Seitenleitwerks zur Seite geklappt werden. Die Schwimmer sollten erst kurz vor dem Einsatz montiert werden. Für dieses Flugzeug wurde kein alliierter Codename vergeben, da dem amerikanischen Geheimdienst die Existenz des Flugzeugs bis zum Kriegsende verborgen blieb. Die M6A1 wurde durch einen flüssigkeitsgekühlten V-12-Flugmotor Aichi AE1P Atsuta 30 angetrieben, eine in Lizenz hergestellte Version des Daimler-Benz DB 601 mit einer Startleistung von 1100 PS.
Ursprünglich sollte die Seiran von großen U-Booten der Typen Sen-Toku- und AM-Klasse eingesetzt werden. So gab es Pläne, mit den Maschinen den Panamakanal anzugreifen, um ihn unpassierbar zu machen. Diese Pläne wurden jedoch aufgrund der Kriegslage beim Stapellauf des ersten Sen-Toku-U-Bootes 1944 gestrichen. Eine M6A1 blieb erhalten und gehört heute dem National Air and Space Museum in Washington, D.C.



Weiterlesen: Aichi M6A – Wikipedia

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
670
Zustimmungen
3.885
Ort
Stutensee
Der Baubericht zum Modell kann hier nachgelesen werden: WB2020BB - Aichi M6A Seiran, Tamiya, 1:48

Neben dem Bausatz habe ich noch Ätzteile von Eduard und vorgeschnittene Masken von Eduard und Montex verwendet.
In Eigenregie wurde das zu dicke Staurohr durch Messingröhrchen ersetzt.
Lackiert wurde das Modell mit Acrylfarben von Gunze/Mr. Hobby, Tamiya und AK Interactive.
Für die Alterung habe ich auf Fertigmischungen von AK Interactive zurückgegriffen und diverse Ölfarben verwendet.







 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.245
Zustimmungen
11.383
Ort
weit weit weg ;D
Ungewöhnliches Modell und vor allem wunderschön umgesetzt! ich gratuliere zu so einer Arbeit und der tollen Präsentation.
 
Airbutsch

Airbutsch

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2.487
Zustimmungen
3.762
Ort
bei Berlin
Eine tolle Leistung, die Du da hingelegt hast. :applause1:
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.952
Zustimmungen
17.943
Ort
Rheine
Faszinierende Arbeit, wie immer!
 
nexus

nexus

Testpilot
Dabei seit
08.07.2012
Beiträge
959
Zustimmungen
2.349
Ort
EDDK
Sagte ich schon, dass ich damit sehr einverstanden bin? Nö? Also: Bin sehr einverstanden!
 
Thema:

WB2020RO - Aichi M6A Seiran, Tamiya, 1:48

WB2020RO - Aichi M6A Seiran, Tamiya, 1:48 - Ähnliche Themen

  • WB2020RO Heinkel He-115 B-1 Matchbox 1:72

    WB2020RO Heinkel He-115 B-1 Matchbox 1:72: Auch die He-115 hat Spaß beim Basteln gemacht. Saubere Paßform, durchdachter Bausatz, saubere Verarbeitung. Alles in allen ein Matchbox-Bausatz...
  • WB2020RO Latécoère 631, F-RSIN 1:144

    WB2020RO Latécoère 631, F-RSIN 1:144: Hier zeige ich euch das fertige Modell der Latécoère 631, F-BDRC im Dienst der Air France. Ich habe versucht, den Zustand bei der Landung dieses...
  • WB2020RO - Kawanishi E15K1 Shiun, RS Models, 1:72

    WB2020RO - Kawanishi E15K1 Shiun, RS Models, 1:72: Hallo zusammen, nach 2.5 Wochen Bauzeit kann ich an dieser Stelle ein weiteres japanisches Wasserflugzeug im diesjährigen Wettbewerb...
  • WB2020RO - Kawanishi N1K1 Kyofu, Hasegawa, 1:72

    WB2020RO - Kawanishi N1K1 Kyofu, Hasegawa, 1:72: Hallo zusammen, an dieser Stelle möchte ich meine zweite Kyoufu im diesjährigen Wettbewerb präsentieren. Aus einem Bausatz von Hasegawa entstand...
  • WB2020RO Short Sandringham F-OBIP - F-RSIN 1/144

    WB2020RO Short Sandringham F-OBIP - F-RSIN 1/144: Die Short Sandringham ist die zivile Variante der Sunderland und wurde aus diesen auch nach dem Krieg umgebaut. Auch die F-ODIP ist 1943 als...
  • Ähnliche Themen

    • WB2020RO Heinkel He-115 B-1 Matchbox 1:72

      WB2020RO Heinkel He-115 B-1 Matchbox 1:72: Auch die He-115 hat Spaß beim Basteln gemacht. Saubere Paßform, durchdachter Bausatz, saubere Verarbeitung. Alles in allen ein Matchbox-Bausatz...
    • WB2020RO Latécoère 631, F-RSIN 1:144

      WB2020RO Latécoère 631, F-RSIN 1:144: Hier zeige ich euch das fertige Modell der Latécoère 631, F-BDRC im Dienst der Air France. Ich habe versucht, den Zustand bei der Landung dieses...
    • WB2020RO - Kawanishi E15K1 Shiun, RS Models, 1:72

      WB2020RO - Kawanishi E15K1 Shiun, RS Models, 1:72: Hallo zusammen, nach 2.5 Wochen Bauzeit kann ich an dieser Stelle ein weiteres japanisches Wasserflugzeug im diesjährigen Wettbewerb...
    • WB2020RO - Kawanishi N1K1 Kyofu, Hasegawa, 1:72

      WB2020RO - Kawanishi N1K1 Kyofu, Hasegawa, 1:72: Hallo zusammen, an dieser Stelle möchte ich meine zweite Kyoufu im diesjährigen Wettbewerb präsentieren. Aus einem Bausatz von Hasegawa entstand...
    • WB2020RO Short Sandringham F-OBIP - F-RSIN 1/144

      WB2020RO Short Sandringham F-OBIP - F-RSIN 1/144: Die Short Sandringham ist die zivile Variante der Sunderland und wurde aus diesen auch nach dem Krieg umgebaut. Auch die F-ODIP ist 1943 als...
    Oben