WB2021BB - Farman F.190, SBS model, 1:72

Diskutiere WB2021BB - Farman F.190, SBS model, 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2021 - Flugzeuge aus Frankreich; Hallo zusammen, an dieser Stelle möchte ich den diesjährigen Wettbewerb für einen Blick über den Tellerrand nutzen - da ich hauptsächlich...

BAT21

Space Cadet
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
1.258
Zustimmungen
8.743
Ort
Stutensee
Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich den diesjährigen Wettbewerb für einen Blick über den Tellerrand nutzen - da ich hauptsächlich Militärflugzeuge baue, soll an hier mal eine Zivilmaschine entstehen. Die Wahl fiel auf die Farman F.190:



SBS model liefert den passenden Bausatz im Maßstab 1:72.

Bevor es losgeht, erst mal ein kurzer Blick auf den Schachtelinhalt:



Verpackt in kleinen Beuteln finden wir jede Menge Resinteile (in Grau und als Klarsichtteile), ein paar Weißmetallteile, ein Bogen mit Ätzteilen und ein Film fürs Instrumentenbrett.
Der Guss der Teile sieht auf den ersten Blick ganz gelungen aus. Hier und da gibt es sogar Postionsstifte - das schaffen manche Kleinserienhersteller nicht mal mit Plastikspritzguss.

Aus dem Bausatz kann ein Flugzeug entstehen - dieses trug im Laufe seines Lebens wohl mehrere Anstriche. Drei davon können nachgebaut werden:



Die notwendigen Abziehbilder wurden auf zwei Bögen gedruckt.
Farbangaben zu den Anstrichen sind leider nur allgemein gehalten. Aber immerhin gibt es Farbangaben - im Gegensatz zur Bauanleitung:



Hier hätte ich mir Hinweise gewünscht, wie so ein Zivilflieger innen farblich zu gestalten ist.
Stehe da im Moment etwas blank da, aber vielleicht gibt es ja Unterstützung von den Experten hier?

:hello:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
10.280
Zustimmungen
15.427
Ort
BaWü
ich denke, das ist ziemlich Wurst, denn da drin ist es in erster Linie dunkel

ich würde daher hellgrau nehmen
 

Fußgänger

Fluglehrer
Dabei seit
06.04.2010
Beiträge
225
Zustimmungen
241
Ort
Bremen
Oh, da bin ich gespannt. Schön, dass du dich mal an einen solchen Flieger wagst. Resin und zivil. Eine tolle Mischung.
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
2.205
Zustimmungen
2.164
Ort
Berlin F`hain
ich hoffe,Du hast noch Platz für Zuschauer an Deinem Basteltisch ... :TOP:

Gruss Uwe
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.523
Zustimmungen
29.215
Ort
Rheine
Die sieht schick aus und hat ja gar keine Verspannungen aus Draht. Dann könnte ich mich auch mal dran wagen...irgendwann.
Auf alle Fälle viel Spaß und viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.403
Zustimmungen
1.430
Ort
Nordschwarzwald
@BAT21 - Ich danke Dir für diese Auswahl und die einleitendende ausführliche Vorstellung. Da ich von dem Hersteller S.B.S. einige für mich sehr interessante Modelle gesehen habe, so werde auch ich diesem Baubericht ebenfalls mit Spannung verfolgen.
 
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
1.211
Zustimmungen
2.128
Ort
Hamburg
Ein sehr schönes Vorbild hast Du Dir da vorgenommen. Bin mal gespannt, was Du aus diesen Resinklötzen zauberst!
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
4.872
Zustimmungen
14.859
Ort
Wasseramt
Ja, sehr schönes Projekt, und erst noch in 1:72.........(ich spüre so ein leichtes Zittern....nur ruhig, nur ruhig) :nightmare:
 
Zuletzt bearbeitet:
Zivilist

Zivilist

Space Cadet
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
1.978
Zustimmungen
7.361
Ort
Much
SBS habe ich bisher so kennengelernt: perfekte Teile mit ebensolcher Passform, egal aus welchem Material. So was bietet kein Großserienhersteller!!
Die Farman 190 gehört vielleicht zu den besten SBS Modellen - viel Spass damit!!
 

BAT21

Space Cadet
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
1.258
Zustimmungen
8.743
Ort
Stutensee
Hui, doch schon einige Zuschauer - das steigert den Druck. Dann wollen wir mal anfangen.

Im ersten Schritt habe ich alle größeren Teile und die meisten Teile der Innereien von den Gussblöcken befreit.
Die Passstifte an den Rumpfhälften waren beim anschließenden Verschleifen etwas im Weg, aber hat dann doch irgendwie geklappt.
Aktueller Stand:



Nochmal über die Innenfarben grüblen, dann kann alles im Rumpfinneren bemalt werden.
Graue Wände? Oder doch cremefarbend? Holzboden? Ledersessel oder blauer Stoff? :S_gruebel:
 
Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Space Cadet
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
1.978
Zustimmungen
7.361
Ort
Much
Vielleicht habe ich das überlesen, aber welche willst Du denn bauen?
Aus meinen Dokus sind le"Linienmaschinen" innen hellgrau. Lederscheint es nichtgegeben zu haben, Stoff ist wohl eher die tichtige Wahl. Ich empfehle Literaturstudium. Zur 190 gibt es reichlich.
 

BAT21

Space Cadet
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
1.258
Zustimmungen
8.743
Ort
Stutensee
Viel Auswahl bietet der Bausatz ja nicht - es wird die F-AIZS. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass sich bei der Gestaltung der Innereien nicht viel im Laufe des Lebens dieser Maschine geändert hat?

Literaturrecherche scheitert an der fehlenden Literatur zum Thema Farman in meinem Bücherregal.
Also noch mal im Netz gestöbert:

Painting : "Farman F190 #1.1" (Original art by Hubert Cance)

Nicht viel zu erkennen, aber so wird es dann wohl werden: blaugraue Wände, dunkler Fussboden und rotbraune Sitzmöbel.
 
Zivilist

Zivilist

Space Cadet
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
1.978
Zustimmungen
7.361
Ort
Much
Macht Euch mal keine zu grossen Hoffnungen, dass jemand die farbliche Gestaltung wahrnehmen koennte - es sei denn mit extremer optischer Hilfe.
So sieht es aus, wenn die Tür vorn offen ist und sich der Betrachter klein macht:



Selbst im Cockpit Bereich ist nur das hier zu sehen:



Aber was man selbst recherchiert hat, ist immer der Mühe wert. Wie oft hab ich beim Suchen tolle Dinge entdeckt, die ich zwar nicht gesucht hatte, die aber recht wertvoll waren. Also für meinen Modellbau...
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
8.277
Zustimmungen
10.729
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
...Konnte mich nicht zwischen oranger und blauer Lackierung entscheiden, also werden beide realisiert. :014:
Du kannst die beiden ja bei der Abstimmung gegeneinander antreten lassen, dann zeigt sich welche mehr Stimmen bekommt :wink2:

Oder Du entscheidest Dich doch noch zwischen blau und orange...
 
Zivilist

Zivilist

Space Cadet
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
1.978
Zustimmungen
7.361
Ort
Much
Die Tragflächen konnten nun mit dem Rumpf verbunden werden - wie schon befürchtet verschwindet die Inneneinrichtung auf Nimmerwiedersehen:



Die TragflächEN? Jupp:



Konnte mich nicht zwischen oranger und blauer Lackierung entscheiden, also werden beide realisiert. :014:
Da gäbe es wohl noch eine ganze Reihe Anregungen, tolle Farben interessante Geschichten. Aber kennst Du sicher schon!
 
Thema:

WB2021BB - Farman F.190, SBS model, 1:72

WB2021BB - Farman F.190, SBS model, 1:72 - Ähnliche Themen

  • WB2021BB - Nord 2502 Noratlas UAT, F-RSIN 1:144

    WB2021BB - Nord 2502 Noratlas UAT, F-RSIN 1:144: Die ganze Zeit höre ich eine Stimme, die aus meinem Vorratsregal zu kommen scheint, ganz leise rufen: "Bau mich!" Es war wohl diese Schachtel...
  • WB2021BB - Dassault Falcon 10, Mikro Mir 1:144

    WB2021BB - Dassault Falcon 10, Mikro Mir 1:144: Hier gibt es ja viel zu wenig 144er Modelle! Das muss man ändern, auch, weil dieses Flugzeug sehr elegant aussieht. Ich habe diesen kleinen...
  • WB2021BB - Dassault Falcon 20, F-RSIN plastic 1:144

    WB2021BB - Dassault Falcon 20, F-RSIN plastic 1:144: Diesen kleinen Kerl möchte ich auch noch bauen, weil er es wohl sonst nie auf den Basteltisch schaffen wird. Mir gefällt die Form dieses kleinen...
  • WB2021BB Mudry Cap-232 Marchè Verte JFR-Team-Neufgrange 1/72

    WB2021BB Mudry Cap-232 Marchè Verte JFR-Team-Neufgrange 1/72: Da die Extra 330 gt von der Hand ging, habe ich mit der Ersatzlieferung der Decals noch die Cap-232 mitbestellt. Vor langer Zeit konnte ich die...
  • WB2021BB - Farman HF-20 - Omega-Models 1:72

    WB2021BB - Farman HF-20 - Omega-Models 1:72: Als letztes Projekt nehme ich nun doch die Farman, voraussehend, dass es ein sehr komplexes Gebastel wird.......!:-64:
  • Ähnliche Themen

    Oben