WB2021BB - Fouga CM. 170 Magister, Heller, 1:72

Diskutiere WB2021BB - Fouga CM. 170 Magister, Heller, 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2021 - Flugzeuge aus Frankreich; Der blaue Kunststoff, der sieht ganz gut aus. 👍 Aber die Schubrohre ganz ohne 3D? Ich weiß nicht, das gibt bestimmt Punktabzug. :hopelessness...
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
23.216
Zustimmungen
47.838
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Da ich immer noch mit den Instrumenten im Cockpit rumkasper, habe ich mich den Triebwerksauslässen gewidmet. Hier sieht Heller je Seite ein Loch vor. Die Lösung war simpel und ganz ohne 3D-D*****r: Ein Strohhalm mit Tesa so umwickelt, dass noch ein kleiner Abschnitt mit dem kleineren Durchmesser des Strohhalms übersteht. Verbaut sieht das ganz gut aus.
Der blaue Kunststoff, der sieht ganz gut aus. 👍 Aber die Schubrohre ganz ohne 3D? Ich weiß nicht, das gibt bestimmt Punktabzug. :hopelessness: :p046:
 
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
8.701
Zustimmungen
11.641
Ort
BaWü
schön, dass Du das einmal gelernte nicht vergisst (trotz 3D) !
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.645
Zustimmungen
8.998
Ort
Wuppertal
Der blaue Kunststoff, der sieht ganz gut aus. 👍 Aber die Schubrohre ganz ohne 3D? Ich weiß nicht, das gibt bestimmt Punktabzug. :hopelessness: :p046:
Na und.. soll die Fachjury mir doch Punkte abziehen. Hauptsache für mich, ich komme für mich und mein Modell zu einer Lösung, die ich akzeptieren kann. Wie ich dahin komme ist mir total wumpe. :whistling:
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.645
Zustimmungen
8.998
Ort
Wuppertal
So ich habe alle Instrumente noch einmal neu gezeichnet. Die Folie mit den Motiven habe ich dann in Future getaucht und die einzelnen Bauteile auf weißes, 0,3 mm dickes Sheet geklebt. Die originalen Bauteile habe ich dann entsprechend dünner geschliffen und die neuen Instrumente aufgeklebt.
 
Anhang anzeigen
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.645
Zustimmungen
8.998
Ort
Wuppertal
Basierend auf der hervorragenden Magister meines Kumpels René aus Holland habe ich mich an weitere Cockpitdetails gestürzt. Hinter dem vorderen Sitz scheinen Gasflaschen untergebracht zu sein. Um diese umzusetzen, habe ich Zahnstocher dünner gedreht. Da kommt natürlich noch einiges an Farbe dran und auch noch Leitungen und anderes Gedönse.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.645
Zustimmungen
8.998
Ort
Wuppertal
Danke und ja natürlich kann ich die brauchen. Ich habe die zwar schon von René und Reaperone, aber ich glaube doch nicht alle...
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.645
Zustimmungen
8.998
Ort
Wuppertal
So, wie angedroht, ist es gestern weiter gegangen. Das Cockpit ist immer noch eine größere Baustelle. Beim Betrachten der Originalfotos (danke nochmal an alle fürs Zusenden) ist mir aufgefallen, das der Bereich zwischen vorderem Sitz und hinterer Instrumententafel nicht stimmt. Also habe ich hier durch feilen und scratchen neu aufgebaut. Die umfangreiche offene Verkabelung etc. fehlt freilich noch.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Schramm

Schramm

Space Cadet
Dabei seit
24.07.2007
Beiträge
1.740
Zustimmungen
1.973
Ort
Borsdorf (Sachsen)
Meine Magister hat mittlerweile auch schon wieder 13 jahre auf dem Buckel ... auch wenn nur aus der Box gebaut mach das Heller-Modell doch was her - wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Bau.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
934
Zustimmungen
3.142
Ort
Much
Endlich mal richtige Sitze! Sieht richtig gut aus. Sind Kopien denkbar?
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.645
Zustimmungen
8.998
Ort
Wuppertal
Eigentlich nicht, ich habe nur die Stühle aus dem Bausatz modifiziert. Sorry.
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
6.674
Zustimmungen
20.097
Ort
Rheine
Sehr schöne Detaillierungen. Ich hoffe nur, dass man später davon noch etwas sieht durch die Scheiben. Oder willst Du die Haube offen darstellen?
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.645
Zustimmungen
8.998
Ort
Wuppertal
Sehr schöne Detaillierungen. Ich hoffe nur, dass man später davon noch etwas sieht durch die Scheiben. Oder willst Du die Haube offen darstellen?
Die Scheiben sind ja recht groß. Öffnen hatte ich eigentlich nicht vor, aber mal sehen wie sich das so weiter entwickelt. Vielleicht ergattern ich ch noch irgendwo eine Pavla Haube.
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.645
Zustimmungen
8.998
Ort
Wuppertal
Nun habe ich heute die Instrumente noch einmal als Decal angefertigt. Die einzelnen Knöpfe und Anzeigen sind nochmals nachgearbeitet. Wenn mir die Instrumententafeln als Decal deutlich besser gefallen als die auf Overhead Folie, dann fertige ich neue Instrumententafeln an und ersetze die ja schon beklebten aus dem Bausatz.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

WB2021BB - Fouga CM. 170 Magister, Heller, 1:72

WB2021BB - Fouga CM. 170 Magister, Heller, 1:72 - Ähnliche Themen

  • WB2021BB - Loire-Nieuport LN-40/401, Special Hobby, 1:48

    WB2021BB - Loire-Nieuport LN-40/401, Special Hobby, 1:48: Hallo zusammen, an dieser Stelle soll der französische Marine-Sturzkampfbomber LN-40 im Maßstab 1:48 entstehen. Das Modell entsteht aus dem...
  • WB2021BB - SOCATA (Morane-Saulnier) MS894 Rallye 235GT - Heller - 1:50

    WB2021BB - SOCATA (Morane-Saulnier) MS894 Rallye 235GT - Heller - 1:50: Vor einiger Zeit schon mal gebaut, konnte ich nun einen zweiten Kit davon ergattern, und nun baue ich noch eine, diesmal vor Publikum unter...
  • WB2021BB - Fouga CM. 170 Magister 1968 und 1978, Heller, 1:72

    WB2021BB - Fouga CM. 170 Magister 1968 und 1978, Heller, 1:72: Auch bei diesem Wettbewerb starte ich wieder mit, am Start sind eine CM.170 in den Farben der PdF von 1968 (silber) und eine von 1978 (blau)...
  • WB2021BB Fouga Magister CM.170 Miniwing 1/144

    WB2021BB Fouga Magister CM.170 Miniwing 1/144: Jetzt geht es los. Aus den paar Teilen soll die kleine Französin werden. Statt mit dem Cockpit fange ich mit den Triebwerken an. Da muss der...
  • WB2021BB - Fouga CM. 170 Magister - Wingman Models - 1:48

    WB2021BB - Fouga CM. 170 Magister - Wingman Models - 1:48: Als ersten Bausatz schicke ich diesen in den Wettbewerb. Die Schachtel enthält Spritzlinge von Kinetic für zwei Modelle, einen Beutel mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben