WB2021BB - Mirage IIIE „50 ans EC 3/3 Ardennes“ (Revell - 1/32)

Diskutiere WB2021BB - Mirage IIIE „50 ans EC 3/3 Ardennes“ (Revell - 1/32) im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2021 - Flugzeuge aus Frankreich; Das scheint ein kurzer Blick auf dem Basteltisch tatsächlich zu bestätigen....
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.320
Zustimmungen
2.482
Ort
Süddeutschland
Theoretisch müsste Sie das, denn auf deinem Bild sieht es nach der gleichen Steigung nur eben doppelt aus... Und viel dürfte es nicht sein, vielleicht 1-3 mm schlecht zu beurteilen von hier aus.
Das scheint ein kurzer Blick auf dem Basteltisch tatsächlich zu bestätigen....
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.320
Zustimmungen
2.482
Ort
Süddeutschland
Bevor es voraussichtlich nächste Woche weitergeht, hätte ich eine Frage an den Experten:

Wie man in #73 sieht, sind die Pylone für die Außenlasten unten offen. Ist das so originalgetreu? Ich neige dazu, sie zuzuspachteln..
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.320
Zustimmungen
2.482
Ort
Süddeutschland
Verhüllungsarbeiten im Gange in Vorbereitung auf der Lackierung des vorderen und oberen Rumpfteils in schwarz. Die Abdeckstreifen einigermaßen hinzubekommen war Arbeit für einen ganzen Abend. Anschließend habe ich die Kanten mit der Aluminium gepinselt, in der Hoffnung, daß die Streifen versiegelt werden und nichts darunter läuft.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
7.654
Zustimmungen
24.933
Ort
Rheine
Farbe ganz dünn mit wenig Druck mehrfach lackieren und aus der Richtung des Abdeckstreifens, nicht in die Richtung. Das verhindert auch gut , dass Farbe darunter läuft. Wenn Du den richtigen Abstand und wenig Farbe und Druck wählst, ist die Farbe schon fast trocken, wenn sie auftrifft, zumindest bei Aqua colours.
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.320
Zustimmungen
2.482
Ort
Süddeutschland
Keine böse Überraschungen beim Entfernen des Abdeckklebebandes nach dem Auftragen vom Mattlack.

Ab Donnerstag werde ich leider kaum Zeit mehr haben für Modellbau in diesem Jahr, und somit wird voraussichtlich weder die Mirage noch meine Nieuport rechtzeitig fertig werden. Dachte mir, ich würde die Fahrwerke heute noch einbauen können, aber der größten Teil des Abends verging, wie so viele andere, mit Entgraten und Anpassen von allen Teilen. Sollte ich es nicht schaffen, dann präsentiere ich das fertige Ergebnis in einem separaten Roll-Out 👍

 
Anhang anzeigen
Thema:

WB2021BB - Mirage IIIE „50 ans EC 3/3 Ardennes“ (Revell - 1/32)

WB2021BB - Mirage IIIE „50 ans EC 3/3 Ardennes“ (Revell - 1/32) - Ähnliche Themen

  • WB2021BB - Dassault Mirage F-1C Normandie Niemen - Hasegawa - 1:72

    WB2021BB - Dassault Mirage F-1C Normandie Niemen - Hasegawa - 1:72: In meinen oder unseren Familienurlaub habe ich Hasegawa F-1C mitgenommen. Natürlich kann der Bausatz nicht mit Special Hobby mithalten, aber was...
  • WB2021BB - Mirage IIIC - Modelsvit 1/72

    WB2021BB - Mirage IIIC - Modelsvit 1/72: Start zu meinem zweiten Modell in diesem Wettbewerb. "Opfer" ist die neue Mirage IIIC von Modelsvit. Als erstes alles bereitlegen das man braucht:
  • WB2021BB - Dassault Mirage F1 CT - Kitty Hawk - 1:48

    WB2021BB - Dassault Mirage F1 CT - Kitty Hawk - 1:48: Da ich bei meiner letzten Teilnahme am Wettbewerb leider nicht fertig geworden bin, habe ich nun länger überlegt, ob ich einen 2. Anlauf wage. Das...
  • WB2021BB - Dassault Mirage 4000 - Triple Nuts 1:144

    WB2021BB - Dassault Mirage 4000 - Triple Nuts 1:144: Und hier habe ich noch ein weiteres exotisches Modell aus Japan. Die Mirage 4000 war ein Technologie-Demonstrator von Dassault, aus dem letztlich...
  • WB2021BB - Dassault Mirage III CJ - Mark 1 1:144

    WB2021BB - Dassault Mirage III CJ - Mark 1 1:144: Noch eine Mirage III. Der Bausatz von Mark 1 ist der einzige Spritzgussbausatz in 1:144 und „short-run“, dazu später mehr... 4 verschiedene...
  • Ähnliche Themen

    Oben