WB2022BB-Junkers Ju 388 1/72

Diskutiere WB2022BB-Junkers Ju 388 1/72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2022 - Luftfahrt unter dem Roten Stern; Nach dem Hauptfahrwerk ging es mit den Motorgondeln weiter. Auf der Backbordseite werden die Resinteile aus dem Bausatz verarbeitet. Passt...
Uwe

Uwe

Testpilot
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
730
Zustimmungen
1.623
Ort
Dessau-Roßlau
Nach dem Hauptfahrwerk ging es mit den Motorgondeln weiter. Auf der Backbordseite werden die Resinteile aus dem Bausatz verarbeitet. Passt eigentlich alles recht gut. Fragen werfen sich noch bei der Auspuffanlage auf. Die vom Bausatz passt meiner Meinung nach nicht zu dem Flugzeug, welches auf den Originalfotos zu sehen ist. Aus diesem Grund habe ich sie zugespachtel.
 
Anhang anzeigen
Uwe

Uwe

Testpilot
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
730
Zustimmungen
1.623
Ort
Dessau-Roßlau
Auf der Steuerbordseite wird dann der Resinmotor von Karaya verbaut. Da Motorenbau für mich Neuland ist, ließen sich Fehler natürlich nicht vermeiden. Nochdazu die Bauanleitung sehr spährlich gehalten ist. Aber durch ein Abluchsen bei der 1:32er Fraktion habe ich die Sache, für mich recht gut bewerkstelligt.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Uwe

Uwe

Testpilot
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
730
Zustimmungen
1.623
Ort
Dessau-Roßlau
Passt schon mal und ich werde auch nur eine Klappe offen darstellen. Nach dem Aufschleifen der Motorgondel, passte alles soweit.
Ja und wer den Fehler findet darf ihn gerne behalten. Habe eigentlich 2-3 mal kontrolliert, ob alles korrekt ist. Aber ein solch schlüpfriches Scheißerchen ist mir von der Pinzette geflutscht und hat sich diesen Spaß mit mir erlaubt. Vielleicht kann ich da noch was richten.

Gruß Uwe
 
Anhang anzeigen
Uwe

Uwe

Testpilot
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
730
Zustimmungen
1.623
Ort
Dessau-Roßlau
Heute gab es die erste Farbe. Laut Bauanleitung soll es ein helles Grau sein. Die RLM Farbe 76 ist aber ein Hellblaugrau. Also habe ich mich an die Info aus dem Netz gehalten, wonach Revell 49 + 10% Revell 05 passen sollte.
 
Anhang anzeigen
Uwe

Uwe

Testpilot
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
730
Zustimmungen
1.623
Ort
Dessau-Roßlau
Bei der Oberseite bin ich mir auch nicht ganz sicher. Hier wird RLM 83 vorgeschrieben. Das sieht mir aber zu hell aus. Hier auf der Palette die rechte Farbe. Muss ich nochmal die Lektüre bemühen.

Gruß Uwe
 
Anhang anzeigen
Uwe

Uwe

Testpilot
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
730
Zustimmungen
1.623
Ort
Dessau-Roßlau
Ich habe dann doch auf die Farbe von Mr.Color gesetzt. Erscheint mir stimmiger und wird ja auch in der Bauanleitung empfohlen.
 
Anhang anzeigen
Uwe

Uwe

Testpilot
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
730
Zustimmungen
1.623
Ort
Dessau-Roßlau
Jetzt werden die nächsten Kleinteile geputzt. Für die Propellerblätter habe ich Draht in den Spinner eingearbeitet. Habe auch zu dieser kleinen Klebeflächen kein Vertrauen. Sind mit beim Transport schon zu viele abgebrochen.

Gruß und schönes Wochenende
 
Anhang anzeigen
Uwe

Uwe

Testpilot
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
730
Zustimmungen
1.623
Ort
Dessau-Roßlau
Beim Heckwaffenstand ist ein Anguss, den ich noch nicht ganz deuten kann. Habe auf den Fotos der originalen Flugzeuge nichts vergleichbares gefunden. Vielleicht sehe ich es als Formenfehler und Feile ihn ab.
 
Anhang anzeigen
Thema:

WB2022BB-Junkers Ju 388 1/72

WB2022BB-Junkers Ju 388 1/72 - Ähnliche Themen

  • WB2022BB - Vostok 1, aRRa models, 1:144

    WB2022BB - Vostok 1, aRRa models, 1:144: In einem ungefähr DIN A6 großen Karton kam kurz vor Weihnachten der Bausatz des 1:144er Vostok-Raumschiffs von aRRa models bei mir an. Für mich...
  • WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72

    WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72: Um wieder ein Modell bauen und hier im Wettbewerb vorzustellen, habe ich mir die AIR-6 hervorgekramt. Typische Amodel-Qualität und tlw. auch...
  • WB2022BB - MiG-Display (MiG-21, MiG-23), 1:72

    WB2022BB - MiG-Display (MiG-21, MiG-23), 1:72: Nachdem mir Thomas aka @boxkite freundlicherweise eine Matchbox MiG-21 zur Verfügung gestellt hat und ich noch eine Heller MiG-23 habe, möchte ich...
  • WB2022BB - Junkers F 13, Revell 1:72

    WB2022BB - Junkers F 13, Revell 1:72: Hier nun der angekündigte Baubericht einer Junkers F 13 der Fluggesellschaft Dobrolyot aus dem Jahr 1925. Den Anfang macht die Passagierkabine...
  • WB2022BB - Junkers W33, Bird Models 1:72

    WB2022BB - Junkers W33, Bird Models 1:72: Die Junkers W33 wurde unter anderem von der Dobrolet eingesetzt, somit also unterm Roten Stern als Zivilflugzeug. Wenn ich mich nicht verzählt...
  • Ähnliche Themen

    • WB2022BB - Vostok 1, aRRa models, 1:144

      WB2022BB - Vostok 1, aRRa models, 1:144: In einem ungefähr DIN A6 großen Karton kam kurz vor Weihnachten der Bausatz des 1:144er Vostok-Raumschiffs von aRRa models bei mir an. Für mich...
    • WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72

      WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72: Um wieder ein Modell bauen und hier im Wettbewerb vorzustellen, habe ich mir die AIR-6 hervorgekramt. Typische Amodel-Qualität und tlw. auch...
    • WB2022BB - MiG-Display (MiG-21, MiG-23), 1:72

      WB2022BB - MiG-Display (MiG-21, MiG-23), 1:72: Nachdem mir Thomas aka @boxkite freundlicherweise eine Matchbox MiG-21 zur Verfügung gestellt hat und ich noch eine Heller MiG-23 habe, möchte ich...
    • WB2022BB - Junkers F 13, Revell 1:72

      WB2022BB - Junkers F 13, Revell 1:72: Hier nun der angekündigte Baubericht einer Junkers F 13 der Fluggesellschaft Dobrolyot aus dem Jahr 1925. Den Anfang macht die Passagierkabine...
    • WB2022BB - Junkers W33, Bird Models 1:72

      WB2022BB - Junkers W33, Bird Models 1:72: Die Junkers W33 wurde unter anderem von der Dobrolet eingesetzt, somit also unterm Roten Stern als Zivilflugzeug. Wenn ich mich nicht verzählt...
    Oben