WB2022BB Kamov Ka-15NH, Amodel 1:72

Diskutiere WB2022BB Kamov Ka-15NH, Amodel 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2022 - Luftfahrt unter dem Roten Stern; An die Kaman Flaps hatte ich auch gedacht. Die Museumsmaschine hatte ich auch gesehen, da war mir das gar nicht aufgefallen, ist aber doch...
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.552
Zustimmungen
29.415
Ort
Rheine
An die Kaman Flaps hatte ich auch gedacht. Die Museumsmaschine hatte ich auch gesehen, da war mir das gar nicht aufgefallen, ist aber doch deutlich zu sehen. Die scheinen aber nach vorne gerichtet zu sein. Danke für die Links!

Auf der Zeichnung ist zu erkennen, dass es wohl beide Varianten gab, mit einem oder mit zwei ...ja, wie nennt man es? Vielleicht sind es Schwingungsdämpfer wie bei der BO 105?
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.552
Zustimmungen
29.415
Ort
Rheine
Sieh mal bitte das Bild der Museumsmaschine an. Der obere Rotor hat zwei Blätter, die links herum ( von oben betrachtet) laufen und das dritte, hintere Blatt läuft rechts herum! Zumindest kann man die Blattvorderkante sehen. Naja, soll ja nicht mehr fliegen.
 
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
1.230
Zustimmungen
2.167
Ort
Hamburg
Da hast Du Dir ja mal was vorgenommen! Beim Nachbearbeiten bes. der Kleinteile ist es immer gut, wenn man bei jedem Teil weiß, wo der Anguss aufhört und das eigentliche Teil anfängt. Den Kit habe ich auch noch auf Halde, aber ob ich den jemals bauen werde...
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
24.087
Zustimmungen
57.569
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Sieh mal bitte das Bild der Museumsmaschine an. Der obere Rotor hat zwei Blätter, die links herum ( von oben betrachtet) laufen und das dritte, hintere Blatt läuft rechts herum! Zumindest kann man die Blattvorderkante sehen. Naja, soll ja nicht mehr fliegen.
Wie da die Blätter angebaut sind, ist schwierig zu erkennen. Entweder täuscht da was oder es waren Laien am Werk. :biggrin:
Diese "Knuppel" an der Nasekante, das sind Gewichte, Antiflattergewichte, die die innere Balance des Blattes herstellen sollten.
Beim Ka-26 hat man das technologisch dann anders gelöst. Man hat in die Nasenkante eine Bleileiste eingearbeitet. Ich kann das später mal zeigen da ich so ein Blatt mal zersägt habe.
 
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
884
Zustimmungen
1.877
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
Es gefällt mir sehr gut, was du aus dem Kit heraus holst. Die Amodelle werden und wurden immer wieder nicht richtig wertgeschätzt. Sie sind wie kleine Steinklötze, die nur darauf warten vom richtigen Bildhauer bearbeiet zu werden. Denn erst dann erkennen die Leute, das alles, oft bis ins kleinste Detail, vorhanden war und ist. Es kommt eben nur auf den Künstler an, der ihn zu bearbeiten weiss:-)
Ich habe den Kit ebenfalls (allerdings der mit dem weiß/ orgenen Deckelbild). Zu diesem Modell habe ich eine ganz besondere Beziehung- ich habe ihn am Tag der Geburt meines 1. Kindes gekauft (da dachten wir allerdings, dass der Geburtstermin noch einige später wäre).

Schöne Grüße
David

PS: Es gibt auch einen Ätzteilesatz von Northstar - aber jetzt ist es eh zu spät;-)
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.552
Zustimmungen
29.415
Ort
Rheine
Lieber David, das hast Du sehr schön ausgedrückt! Ganz ähnliche Gedanken hatte ich auch, als ich die Teile von dem Überflüssigen befreite. Vielen Dank für Deinen Zuspruch!

viele Grüße,

Norbert
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.552
Zustimmungen
29.415
Ort
Rheine
Die Sitze habe ich mit etwas bequemeren Sitzkissen und Gurten versehen. Die wannenförmige Vertiefung war doch etwas unrealistisch. Sie stehen hier noch zu eng zusammen.
Das vorgesehene Abziehbild für die Instrumententafel ist zu groß. Die Vertiefungen habe ich mit Tamiya panel line filler behandelt und finde, dass das gut aussieht.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
1.230
Zustimmungen
2.167
Ort
Hamburg
Bei dem Brummer trage ich mich schon lange mit dem Gedanken, die gegenläufigen Rotoren darzustellen, d. h. wenn am oberen gedreht wird, dreht der andere andersrum. Aber da die Rotorwelle unmittelbar hinter der Cockpitrückwand steht, ist da kein Platz für ein Umlenkgetriebe. Den Traum werde ich wohl begraben müssen.
 
Thema:

WB2022BB Kamov Ka-15NH, Amodel 1:72

WB2022BB Kamov Ka-15NH, Amodel 1:72 - Ähnliche Themen

  • WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72

    WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72: Um wieder ein Modell bauen und hier im Wettbewerb vorzustellen, habe ich mir die AIR-6 hervorgekramt. Typische Amodel-Qualität und tlw. auch...
  • WB2022BB - MiG-Display (MiG-21, MiG-23), 1:72

    WB2022BB - MiG-Display (MiG-21, MiG-23), 1:72: Nachdem mir Thomas aka @boxkite freundlicherweise eine Matchbox MiG-21 zur Verfügung gestellt hat und ich noch eine Heller MiG-23 habe, möchte ich...
  • WB2022BB Yakovlev Yak-1B, Arma Hobby 1:72

    WB2022BB Yakovlev Yak-1B, Arma Hobby 1:72: Die Motorradsaison ist fast vorbei, und war mit knapp 12'000 Km dieses Jahr auch sehr intensiv, nun rückt der Modellbau wieder in den Fokus, Ich...
  • WB2022BB - OKB Chelomey 16KhA "PRIBOY", Brengun, 1:72

    WB2022BB - OKB Chelomey 16KhA "PRIBOY", Brengun, 1:72: OKB Chelomey 16KhA "PRIBOY" Der sowjetische Wissenschaftler erfand das erste sowjetische Pulsstrahltriebwerk und war für die Entwicklung des...
  • WB2022BB - Kamov Ka-10m HAT, AMG 1:72

    WB2022BB - Kamov Ka-10m HAT, AMG 1:72: Hier kommt mein zweites Projekt in diesem Jahr. Wenn man sich mit Kamov befasst, stößt man schnell auf die Anfänge und da auf die Ka-10. Die habe...
  • Ähnliche Themen

    • WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72

      WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72: Um wieder ein Modell bauen und hier im Wettbewerb vorzustellen, habe ich mir die AIR-6 hervorgekramt. Typische Amodel-Qualität und tlw. auch...
    • WB2022BB - MiG-Display (MiG-21, MiG-23), 1:72

      WB2022BB - MiG-Display (MiG-21, MiG-23), 1:72: Nachdem mir Thomas aka @boxkite freundlicherweise eine Matchbox MiG-21 zur Verfügung gestellt hat und ich noch eine Heller MiG-23 habe, möchte ich...
    • WB2022BB Yakovlev Yak-1B, Arma Hobby 1:72

      WB2022BB Yakovlev Yak-1B, Arma Hobby 1:72: Die Motorradsaison ist fast vorbei, und war mit knapp 12'000 Km dieses Jahr auch sehr intensiv, nun rückt der Modellbau wieder in den Fokus, Ich...
    • WB2022BB - OKB Chelomey 16KhA "PRIBOY", Brengun, 1:72

      WB2022BB - OKB Chelomey 16KhA "PRIBOY", Brengun, 1:72: OKB Chelomey 16KhA "PRIBOY" Der sowjetische Wissenschaftler erfand das erste sowjetische Pulsstrahltriebwerk und war für die Entwicklung des...
    • WB2022BB - Kamov Ka-10m HAT, AMG 1:72

      WB2022BB - Kamov Ka-10m HAT, AMG 1:72: Hier kommt mein zweites Projekt in diesem Jahr. Wenn man sich mit Kamov befasst, stößt man schnell auf die Anfänge und da auf die Ka-10. Die habe...
    Oben