Weißrussland

Diskutiere Weißrussland im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Belorussland Die Flugtests der modernisierten MiG-29BM durch die belorussischen Luftstreitkräfte sind abgeschlossen. Ein Ziel dieser...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Tschaika, 18.12.2003
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2003
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    Belorussland

    Die Flugtests der modernisierten MiG-29BM durch die belorussischen Luftstreitkräfte sind abgeschlossen.
    Ein Ziel dieser Modernisierung war die Erweiterung des mitführbaren Waffenarsenals, vor allem hinsichtlich der Präzisionswaffen.
    An der Modernisierung waren neben belorsussichen Firmen auch Firmen aus Rußland beteiligt.

    "Tests of MiG-29BM Fighter Completed in Byelorussia
    Flight tests of the upgraded MiG-29BM airplane have been completed in the Byelorussian air force.
    The range of weapons being used has been broadened significantly all the way up to precision arms on the airplane.
    The upgrade was carried out by not only Byelorussian, but also Russian enterprises.

    Source: 17.12.03, Gazeta.RU"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bleiente, 22.08.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    MINSK, 22. August (RIA Nowosti). Weißrussland plant, ab 2010 neue militärische Flugtechnik zu erwerben. Das teilte Generalmajor Michail Lewizki, stellvertretender Chef der Fliegerkräfte und der Kräfte der Luftverteidigung Weißrusslands, am Montag in Minsk mit.
    Moderne Flugapparate hätten eine Ressource von 25 bis 30 Jahren. Ab 2010 müsste also neue Technik gekauft werden. "In dieser Etappe neigen wir zu Hubschraubern und Flugzeugen russischer Produktion, die später modernisiert werden könnten", fuhr der Militär fort.
    Er sprach sich dafür aus, dass die weißrussischen Fliegerkräfte über multifunktionale Jäger vom Typ Su-30 verfügen sollten. "Das ist eine zuverlässige Maschine, die sowohl für die Rückendeckung als auch für Schläge gegen diverse Objekte und Gruppierungen des Gegners wie auch gegen Transportkommunikationen bestimmt ist, die sich tief im Hinterland befinden. Im Vergleich zur Su-24M oder zur Su-25 ist die Effektivität des Kampfeinsatzes der Su-30 auf das Zwei- bis Dreifache höher."
    Der General sagte ferner, dass Maschinen vom Typ Il-76 in Weißrussland bis zum Jahr 2015 betrieben werden. Dann seien entsprechend dem Umrüstungsprogramm Mittel für den Kauf modifizierter Flugtechnik zu militärischen Zwecken eingeplant.
    Die Transportmaschinen Il-76MD sollen nach seinen Worten durch Il-76MF ersetzt werden. Diese Maschine habe eine größere Tragfähigkeit und ein sparsameres Triebwerk. Das Flugzeug verfüge über einen Navigationskomplex gemäß den Anforderungen der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO und kann daher in ein beliebiges Land fliegen.
    Die An-26 sollten durch An-74 ersetzt werden, deren Transportmöglichkeiten auf ein Fünffaches größer sind als beim Vorgänger.
    Zur Erneuerung des Hubschrauberparks prüft das Kommando der Fliegerkräfte und der Kräfte der Luftverteidigung Weißrusslands die Variante, multifunktionale Kampfhubschrauber vom Typ Mi-28N zu erwerben.
    22/ 08/ 2005
    http://de.rian.ru/world/20050822/41206829.html
     
  4. Berkut

    Berkut Testpilot

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Leverkusen
    ich glaube das ein teil der technik mit produkten bezahlt werden wird, da russland sehr fiele sachen von weissrussland bezieht. Zur zeit stütz sich der ganze wachstum auf den export von Textil und Landwirtschaftliche Produkte nach russland.
     
  5. malex

    malex Berufspilot

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Hallo alle Zusammen,

    Ich denke auch das westliche propoganda immer noch sehr gut funktioniert.
    Einmal hat der Molotov gesagt, "wenn wir im westen gelobt werden, haben wir was falsch gemacht". Das stimmt zu 100%.

    Weissrussland sowie viele andere GUS staaten, bekommen die Militärausrüstung für gleiche Preise wie auch Russland. Warum sollte Weissrusland F15 oder anderes Schrott für viel Geld kaufen ? In die NATO wollen die wohl noch nicht. "Orangen sind noch weit vom Lande"

    Russen, Weisrussen oder Ukrainer - sind doch ein Volk, seit Jahrhunderten waren die zusammen. Der gleiche Menatlität, gleiche Schule, gleiche Sprache - es ist doch selbstverständich, daß Weissrusland sich das Kaufen möchte, was sie am besten kennt. Stellt euch mal vor: Deutschland kauft plötzlich SU-30MK oder sonst was aus dem osten. Das wäre eine Tragödie. Aber auch Eurofighter zu bestellen oder A400 mit Haushaltsdifiziet von etwa 40Mrd, ist I.O. Weissrusland hat Haushaltprofit zur Zeit. Das können die sehr wohl sich leisten.

    P.S Im übrigen der diktator "Lukaschenko" hat den IRAK, KOSOVO oder sonst was nicht überfallen, er hat nicht in 149 Staaten Militärpresents, baut sich keine Flugzeugträger, besizt keine Atomwaffen und denkt nur an seine Bürger, und in seinem Land wird er sehr wohl als President angesehen und sehr geliebt ist er auch noch. Die info oben kommt aus der anderen freien Medien ;-)
     
  6. malex

    malex Berufspilot

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Nun ja nun für die ganz Harten Jungs vergleich:

    Weissrusland: Jahr 2000: BIP 29950 Mill.US-$, Jährliches BIP-Wachstum (real) 5,8 %
    http://www.fifoost.org/belarus/index.php

    Estland: Jahr 2000: BIP 5035 Mill.US-$, Jährliches BIP-Wachstum (real) 6,9 %
    http://www.fifoost.org/estland/index.php

    Estand braucht Flugzeuge und Weissrussland nicht. Den Weissrussen geht ja wirtschflich viel schlimmer. Das sind sogennanten Vorurteile.
     
  7. #6 Bleiente, 24.08.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Zum Vergleich und besseren Verständniss hier Einwohnerzahlen (selbe Quelle wie oben genannt)
    Estland: 1,4 Millionen
    Weissrussland: 10,1 Millionen
     
  8. #7 Schorsch, 24.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.538
    Zustimmungen:
    2.226
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Das ist sogenannte (tschuldigung für den harten Ausdruck) dumme Recherche. Lesen und verstehen.

    Ich zitiere falls nicht anders angegeben aus Deiner Quelle: (bitte auf die Jahreszahlen achten)
    Estland:
    Bevölkerung: 1.4 Millionen
    BIP 2000: 5 Milliarden USD
    Arbeitslose 2000: 13.7%
    BIP pro Kopf 2001: 3300 USD
    BIP pro Kopf 2004: 4200 USD (Quelle: Fischer Weltalmanach)
    Inflationsrate 2001: 5.8%
    Inflationsrate 2005: 1.3% (AA)
    Wachstum real 2001: 6.9%

    Weißrussland:
    Bevölkerung 2000: 10.1 Millionen
    BIP 2001: 30 Milliarden USD
    BIP 2003: 22.3 Milliaden USD :?! (Quelle 'Auswärtiges Amt')
    Arbeitslose 2000: 2.1% ( :?! , sozialistische Zählung)
    BIP pro Kopf 2001: 2760 USD
    BIP pro Kopf 2003: 2300 USD (Quelle 'Auswärtiges Amt')
    Inflationsrate 2000: 170%
    Wachstum real 2001: 5.8%

    An den Zahlen ist recht leicht zu erkennen, dass Weißrussland mitnichten reicher als Estland ist. Estland hat außerdem keine Luftwaffe bzw. die paar Transportflugzeuge und Hubschrauber würde ich nicht als Luftwaffe bezeichnen.
    Gerne beim 'Auswärtigen Amt' nachschlagen, Link habe ich in einem vorigen Beitrag gegeben. Oder ist das auch westliche Propaganda?

    Vorurteile ... :rolleyes:
     
    schrief gefällt das.
  9. #8 beistrich, 10.01.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Wie schauts jetzt wegen der Krise mit Russland mit der Ausrüstung der Armee in der letzten Diktatur Europas aus?

    Besoders mit den ex. indischen SU-30MK(ohne I)?
     
  10. #9 Schorsch, 13.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2007
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.538
    Zustimmungen:
    2.226
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Aber Du traust den Politikern schon zu, dass sie Zugang zu besseren Informationen haben als Du, oder? Transnistrien ist ein wunderbares Beispiel für Russlands neuerliche Tendenz, Regime (anders kann man den Laden in Transnistrien nicht nennen) an sich zu binden, politisch wie wirtschaftlich. Nun, ich sage dazu nicht gut oder böse, ich stelle es einfach nur fest. Weißrussland ist in 5 Jahren wieder "Sowjetrepublik", es wird quasi heimgeholt.

    Im Prinzip haben es die Amis in Südamerika genauso gemacht. Damals (und heute) fanden es alle total uncool. Regionale Großmächte neigen nunmal dazu ihre Peripherie an sich zu binden (warum sind wohl die ganzen anderen Osteuropäischen Staaten so fix in NATO und EU eingetreten, die durften 60 Jahre lang Sowjetrepublik sein).
     
  11. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.689
    Zustimmungen:
    5.705
    Ort:
    München
    na weil se endlich mal zu den Guten gehören wollen, ist doch klar!

    gero
     
  12. #11 beistrich, 13.01.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Runtermachen? Das war nur eine Frage ;)
     
  13. #12 Monitor, 14.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.138
    Zustimmungen:
    2.708
    Ort:
    Potsdam
  14. #13 Nachbrenner, 27.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.393
    Zustimmungen:
    13.719
    Ort:
    Leipzig
  15. #14 niki4703, 28.10.2008
    niki4703

    niki4703 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Bukarest, Rumaenien
    Nachbrenner gefällt das.
  16. #15 Nachbrenner, 28.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.393
    Zustimmungen:
    13.719
    Ort:
    Leipzig
  17. #16 Deino, 10.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2009
    Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    3.697
    Ort:
    Mainz
  18. #17 Nachbrenner, 10.07.2009
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.393
    Zustimmungen:
    13.719
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, ein ähnliches Emblem gab es schon 2003 an MiG29, dieses hier , neu und an mehreren Typen,ist in der Form etwas "einfacher".An den Tragflächen ist als Hoheitszeichen aber der rote Stern geblieben.
    siehe auch:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showpost.php?p=1154523&postcount=1
    -oben rechts mit "11" bezeichnet
    bestens, der Jan
     
  19. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    3.697
    Ort:
    Mainz
    Ja ... hab's gestrichen, aber da es 'ne Verkleinerung war und der Original-Link dabei war, dachte ich ....

    Deino
     
  22. #20 Bleiente, 11.01.2011
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://de.rian.ru/politics/20110111/258068240.html
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Weißrussland

Die Seite wird geladen...

Weißrussland - Ähnliche Themen

  1. Weißrussland baut eigenes Raumschiff

    Weißrussland baut eigenes Raumschiff: Nach dem Bau (und bislang missglückten Start) eigener Satelliten will man in Weißrussland nun auch ein Raumschiff bauen und zwar gleich mal das...