Weiter zu Fotographieren in Laage

Diskutiere Weiter zu Fotographieren in Laage im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Das Ausgangsthema war, das ich mit meiner Digitalkamera in Laage die EF's fotographiert habe. Dabei sind die Bilder sehr verrauscht gelungen....

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 AMeyer76, 21.01.2006
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    2.838
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Das Ausgangsthema war, das ich mit meiner Digitalkamera in Laage die EF's fotographiert habe. Dabei sind die Bilder sehr verrauscht gelungen.

    Daher mal eine Frage an Wolzow:

    Hab ich es jetzt richtig verstanden, Du verzichtest auf die den optischen Zoom und vergrößerst das JPG am Ende?
    Wenn das so ist, wie groß ist die Pixelauflösung?

    Hast Du noch andere Tipps, wie man die Flieger so gut hinbekommt. Oder braucht man dafür doch noch eine spezielle aber auch teure Fotoausrüstung?

    G.Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 michael132, 21.01.2006
    michael132

    michael132 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    EDJA
    Auch wenn ich nicht der Angesprochene bin:

    Ich glaub, du hast da was falsch verstanden: Er benutzt schon den optischen Zoom, schneidet die Bilder dann aber noch zurecht.

    Zum Thema Ausrüstung: Generell beim Spotten kommts grad an miltärischen Plätzen auf viel Brennweite und lichtstarke Objektive an. Es gibt auch einige Prosumer-Cams, die umgerechnet auf Kleinbild 400 mm Brennweite haben. Für wirklich gute Bilder sollte es aber schon eine DSLR sein.
    Speziell jetzt auf die hier angesprochene Ausrüstung bezogen: Er hat ein 400 mm Objektiv an einer Digitalen Spiegelreflex, der EOS 350D. Der Sensor der meisten DSLR ist ein bisschen kleiner als ein 35 mm Kleinbildfilm. Deshalb musst du die 400 mm mal 1,6 rechnen, dann hast du die Brennweite, die die 400mm an der 350D an einer analogen Spiegelreflex entsprechen. Das wären dann 640 mm...:TD: Und die kriegst du mit keiner Prosumer-Cam her.

    Solltest du jetzt auf den Geschmack gekommen sein:
    Kamera ca 750 €, dieses Objektiv ca 1500 € (!);)

    Hoffentlich hab ich dich jetzt nicht zu sehr verwirrt, ansonsten halt fragen:)



    Noch was allgemeines: Das Canon 100-400 L IS scheint ja DAS Spotterobjektiv zu sein, oder? ist der Autofokus dementsprechend schnell?

    Grüße
    Michael
     
  4. #3 AMeyer76, 21.01.2006
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    2.838
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Wie weit ist es möglich, mit einer normalen 5 MPixel Kamera ähnliche Bilder hinzubekommen?

    Gibt es preiswertere Alternativen?

    Leider kann ich bei diesem Wetter keine weiteren Fototests machen.

    G.Andreas
     
  5. #4 michael132, 21.01.2006
    michael132

    michael132 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    EDJA
    Was hast du denn genau für eine Kamera?
    Theoretisch werden auch die Bilder einer solchen Cam sehr gut, du musst halt nah genug dran stehn und das Licht sollt einigermaßen sein.
     
  6. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    5.952
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ja schnell,leise und mit Bildstabilisator vor allem kann man aber in den Autofocus eingreifen ohne auf manuel zu stellen.Jedoch ist es am optimalsten an D-SLRs die mit keinem Vollvormatssensor arbeiten,wegen der Brennweitenverlängerung.Und für die Analogen (so wie ich Canon EOS 33V) wären 400mm zu wenig,deshalb greif ich auf das Sigma 170-500mm zurück.Es hat zwar keinen Bildstabilisator und einen etwas langsameren Autofocus und ist nicht so Lichtstark kostet aber auch nur knapp 700€
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    5.334
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    Besser hätte ich es nicht sagen können:TOP:

    Gruß

    Wolzow
     
  9. #7 AMeyer76, 22.01.2006
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    2.838
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Wir hatten bei Flugplätze / Laage das Thema schon. Kodak Z740 5 Mil Pixel 10 fach optischer Zoom.
    Es ging um weiter entfernte bzw. startende / fliegende Objekte.
    Siehe meine ersten Bilder: Flugplätze / Laage

    G.Andreas
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Weiter zu Fotographieren in Laage

Die Seite wird geladen...

Weiter zu Fotographieren in Laage - Ähnliche Themen

  1. Weitere Hubschrauber von mir

    Weitere Hubschrauber von mir: Ich hoffe, keiner ist genervt, ich mach die nächsten Bilder alle hier rein =) 1. UH-60 Blackhawk Medevac 1:48 [ATTACH] [ATTACH]
  2. Ein weiteres Buch zur F-104: Claas Siano / Die Luftwaffe und der Starfighter

    Ein weiteres Buch zur F-104: Claas Siano / Die Luftwaffe und der Starfighter: Hallo! Kennt schon jemand dieses Buch? https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/claas-siano-die-luftwaffe-und-der-starfighter/hnum/3593110...
  3. Gibt es einen Abbonenten, der seine Zeitschriften an Zweitleser weitergibt?

    Gibt es einen Abbonenten, der seine Zeitschriften an Zweitleser weitergibt?: ..wie im Titel steht, suche ich gebrauchte Zeitschriften als Zweit- oder Drittleser. Interesse habe ich an folgenden ab Januar 2015:...
  4. Weiterbildung Luftfahrt zertifizierten Anbieter

    Weiterbildung Luftfahrt zertifizierten Anbieter: Moin Zusammen, Also erst mal danke für den Antwort bezüglich EASA 21 Part G. Jetzt suche ich ein Anbieter für mehrere Lehrgänge oder ein der...
  5. Flughafen Köln/Bonn hat weiterhin gravierende Sicherheitsmängel

    Flughafen Köln/Bonn hat weiterhin gravierende Sicherheitsmängel: Laut SpiegelOnline haben EU-Kontrolleure am Flughafen Köln/Bonn erneut gravierende Sicherheitsmängel bei den Passagier- und Gepäckkontrollen...