Welche Farbe für für britische Bomben?

Diskutiere Welche Farbe für für britische Bomben? im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Moin, die frühen britischen Bomben im WW2 ware "irgendwie gelb". Weiß irgendwer evtl eine Revell/Humbrol/Agama Farbe die diesen Gelbton...

Moderatoren: AE
  1. #1 A6Intruder, 23.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Moin,
    die frühen britischen Bomben im WW2 ware "irgendwie gelb". Weiß irgendwer evtl eine Revell/Humbrol/Agama Farbe die diesen Gelbton ansatzweise darstellt?
    Vielen Dank im Voraus und frohes Fest.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Swiss Mirage, 24.12.2014
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Hallo Intruder,

    das "irgendwie gelb" ist vermutlich auf die Fotoqualitaet zurueckzufuehren. Die Flieger des RAF Bomber Command waren wie folgt lackiert: Oberseite Dark Green / Dark Earth, Bauch in Matt Black. Farbnummern wie gewuenscht kann ich nicht liefern, da ich mit ModelMaster arbeite.

    Greetings from Texas!
     
  4. #3 Augsburg Eagle, 24.12.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.804
    Zustimmungen:
    38.233
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Er meinte Bomben, nicht Bomber :wink:

    Eine Farbe habe ich gerade auch nicht zur Hand. Aber ein Bild von solchen "irgendwie gelben" Bomben aus dem RAF-Museum kann ich Dir anbieten.

    Anhänge:

     
    A6Intruder gefällt das.
  5. #4 Bleiente, 24.12.2014
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Die Basisfarbe Anfang des WW2 war eigentlich die gleiche wie schon im WW1 ein blasses / verblassendes Khaki, manchmal wohl auch als RFC Khaki bezeichnet.
     
  6. #5 Rambotank, 24.12.2014
    Rambotank

    Rambotank Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    67308 Niefernheim , Herrwiese 2
    hallo A6Intruder
    Ich kann dir leider nur mit den GrünTon dienen .
    Tamiya gibt für Lancaster in 1/48 für die Bomben XF-62 an
    Und Trumpeter für die Wellington H 304 für die Bomebn

    für das " GELB " würde ich MID Stone BS362 verwenden
    Gruß Rambotank
     
  7. #6 A6Intruder, 24.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Moin Männers,
    ich danke für Eure Statements. Mid-Stone hörte sich für mich estmal nicht schlecht an, aber wenn ich das mit dem gelb des obigen Bildes vergleiche, passt das nicht wirklich. Die Farbe ist zu Khaki.
    Ich denke gerade das US Zinc Cromate gelb/grün vielleicht passen könnte. Siehe hier die Fahrwerksschächte. Aber auch das passt nicht wirklich wenn ich das mit der obigen Farbe verleiche. Hier auch noch mal Mid Stone auf einer P-40
     

    Anhänge:

  8. #7 JohnSilver, 24.12.2014
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.286
    Zustimmungen:
    3.837
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Laut britmodellers erscheint die Farbe auf Fotos zu gelb, die richtige Farbe ist "Light Buff" BS381 358, also so wie hier.
    Welche Farbe von Revell und Konsorten hier passt, entzieht sich aber meiner Kenntnis. :headscratch:
     
    A6Intruder gefällt das.
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 A6Intruder, 24.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Wenn Dein "Light buff" richtig wäre, dann könnte ich auch Mid-Stone nehmen. Die Farben ähneln sich stark. Aber das Bild aus dem Museum spricht eine deutlich gelbere Sprache.
    Was haltet Ihr von Humbrol 7 nennt sich übrigens auch light buff/helles Leder.

    Beste Grüße
     

    Anhänge:

  11. #9 Swiss Mirage, 25.12.2014
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Was so N ausmachen kann:FFTeufel:. Sorry, werde mich bessern.

    Greetings from Texas!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Welche Farbe für für britische Bomben?

Die Seite wird geladen...

Welche Farbe für für britische Bomben? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?

    Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?: Hallo Ich möchte gern über die Feiertage die MIG-15 von Kopro mit meinen Sohn bauen. Ich habe noch einen zwei Bausatz aus DDR-Zeiten liegen....
  2. Welche Farben? Lifeliner Europa 4 und Krystof 15

    Welche Farben? Lifeliner Europa 4 und Krystof 15: Hallo Leute, ich habe vor als nächstes Modell den Krystof 15 der DSA aus Tschechien sowie den Lifeliner Europa 4 des ANWB aus den Niederlanden...
  3. Welche Revell Farben für A-10C

    Welche Revell Farben für A-10C: Hallo Zusammen ich habe mir die A-10C in 1:48 von Italerie bestellt und möchte diese mit Revell oder Modell Master Farben Lackieren. Hat jemand...
  4. Weiße Farbe. Welche?

    Weiße Farbe. Welche?: Gesucht für Airbrush: Weiß Acryl Feinpigmentiert Hochdeckend Die keine Probleme mit 0,2 Düse hat Gibts überhaup solche?
  5. EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?

    EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?: Hallo zusammen, habe letztens den Revellbausatz der EC145 DRF Luftrettung bekommen,bin aber irritiert zuzüglich der Farbgebung der Sitze.Welche...