Welche Farben für die P-47D von der 56.th Fighter Group

Diskutiere Welche Farben für die P-47D von der 56.th Fighter Group im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen bei meinen neuen Projekt für die Republic P-47Dwürde ich gerne eure hilfe in Anspruch nehmen. Welche Farben wurden für die...

Moderatoren: AE
  1. #1 Migfreak, 27.03.2010
    Migfreak

    Migfreak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1.122
    Beruf:
    Küchenleiter
    Ort:
    Nähe Straubing
    Hallo zusammen

    bei meinen neuen Projekt für die Republic P-47Dwürde ich gerne eure hilfe in Anspruch nehmen.

    Welche Farben wurden für die Tarnbemalung verwendet.

    Bei dem aktuellen Modell handelt es sich um die Lady Jane von John Truluck
    mit dem taktischen Zeichen UN Stern L und Werknummer 42-74750 sowie ein weißes Band auf dem Seitenruder.

    Nun habe ich 2 Bilder von der Maschine welche aber offensichtlich 2 verschieden farbige Motorabdeckungen zeigen.
    Weiße Motorabeckung kann unmöglich weißer Schriftzug LADY JANE bedeuten.

    Oder ist die Maschine bei unterschiedlichen Staffeln und somit mit einer andersfarbigen Motorabdeckung geflogen?
    Hat jemand mehr Informationen zu der Maschine?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Migfreak, 27.03.2010
    Migfreak

    Migfreak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1.122
    Beruf:
    Küchenleiter
    Ort:
    Nähe Straubing
    Nr.2
     

    Anhänge:

  4. #3 ayrtonsenna594, 27.03.2010
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.249
    Zustimmungen:
    11.034
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Die UN-M flog auch für die 56te im August 43. Und L ist ja nicht so weit vom M entfernt :D

    Von der gibts HIER Farbbilder im Museum. Vielleicht hilft dir das weiter.

    Gruß Sven
     
  5. #4 peter2907, 27.03.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Auf dem Bild soll es weiss auf blau sein. Schau mal hier.
     
  6. #5 ayrtonsenna594, 27.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2010
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.249
    Zustimmungen:
    11.034
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Also beim zweiten Bild ist die Farbe des Ringes definitiv anders/kein weiss.

    Alles klar. Dein erstes Bild dürfte dann die Variante mit weißem Ring und farbig/weißer Schrift zeigen.

    @Peter2907

    Spitzen Seite, gleich abgespeichert :TOP:
     
  7. #6 Migfreak, 27.03.2010
    Migfreak

    Migfreak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1.122
    Beruf:
    Küchenleiter
    Ort:
    Nähe Straubing
  8. #7 ayrtonsenna594, 27.03.2010
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.249
    Zustimmungen:
    11.034
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Hab noch DAS gefunden, ist natürlich nur ein Farbprofil und die müssen ja auch nicht immer richtig sein ;)
     
  9. #8 Migfreak, 28.03.2010
    Migfreak

    Migfreak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1.122
    Beruf:
    Küchenleiter
    Ort:
    Nähe Straubing
    Das erklärt auch den Hinweis des Grafikers den ich engagiert habe.
    Die Maschine soll kurzzeitig mit einer blauen Motorabdeckung geflogen sein.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 christoph2, 30.03.2010
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Die Thunderbolts der 56th FG flogen für kurze Zeit (~Februar 1944 bis ~März 1944) mit farbig markierten Cowlings. Mit der Farbe wurde die Zugehörigkeit der Thunderbolt zu einer der drei Squadrons der 56th FG ausgedrückt:

    61st FS: Rot,
    62nd FS: Gelb,
    63rd FS: Blau

    Danach erst wurden die berühmt-berüchtigten roten Cowlings der 56th FG eingeführt.

    Aus diesem Grund flog die "Lady Jane" mit weißem, blauen und sehr wahrscheinlich später auch mit einem rotem Ring um die Motorverkleidung.
     
  12. #10 christoph2, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2010
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Wenn man sich das obige Foto der "Lady Jane" ansieht, so sieht man sehr deutlich, dass das Hoheitszeichen auf dem Rumpf eine rote Umrandung trägt. Diese rote Umrandung wurde nur für kurze Zeit (~Juni 1943 bis ~August 1943) verwendet und später mit Insignia Blau übermalt.

    Weiterhin zeigt die Thunderbolt die typischen Markierungen einer P-47D Razorback: Die weißen Streifen waren nicht nur auf der Seitenflosse und dem Seitenruder aufgebracht, sondern auch auf den Höhenflossen und -rudern. Es handelt sich hierbei um Typidentifikations-Kennzeichen für die P-47D und die beschränken sich nicht nur auf die Thunderbolts der 56th FG.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Welche Farben für die P-47D von der 56.th Fighter Group

Die Seite wird geladen...

Welche Farben für die P-47D von der 56.th Fighter Group - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?

    Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?: Hallo Ich möchte gern über die Feiertage die MIG-15 von Kopro mit meinen Sohn bauen. Ich habe noch einen zwei Bausatz aus DDR-Zeiten liegen....
  2. Welche Farben? Lifeliner Europa 4 und Krystof 15

    Welche Farben? Lifeliner Europa 4 und Krystof 15: Hallo Leute, ich habe vor als nächstes Modell den Krystof 15 der DSA aus Tschechien sowie den Lifeliner Europa 4 des ANWB aus den Niederlanden...
  3. Welche Revell Farben für A-10C

    Welche Revell Farben für A-10C: Hallo Zusammen ich habe mir die A-10C in 1:48 von Italerie bestellt und möchte diese mit Revell oder Modell Master Farben Lackieren. Hat jemand...
  4. Welche Farben für Luftwaffenpiloten (Neuzeit)

    Welche Farben für Luftwaffenpiloten (Neuzeit): Hallo Gemeinde, bin gerade wieder am basteln und möche meiner Phantom 2 LFB´s spendieren. Welche Farbtöne, bzw. Farbnummern (Revell, etc...)...
  5. Welche Farben für TUIFly Maschine und woher kriegen?

    Welche Farben für TUIFly Maschine und woher kriegen?: Moin, ich hab mir von Nazca Decals welche für eine Boeing 737-800 TUIFly geholt, wollte damit den Revell Bausatz bauen. Woher krieg ich jetzt die...