Welche Kamera-Einstellungen für sehr gute Ergebnisse bei fliegenden Objekten?

Diskutiere Welche Kamera-Einstellungen für sehr gute Ergebnisse bei fliegenden Objekten? im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo zusammen! Ich habe mir vor einiger Zeit die EOS 20D zugelegt, und habe endlich mal Gelegenheit zu analysieren, was ich da gerade...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 DiggiDiDuck, 18.06.2005
    DiggiDiDuck

    DiggiDiDuck Sportflieger

    Dabei seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen!

    Ich habe mir vor einiger Zeit die EOS 20D zugelegt, und habe endlich mal Gelegenheit zu analysieren, was ich da gerade fotografiert habe.
    Aber dabei habe ich festgestellt, das die Objekte oft leicht unscharf sind, die ich z.B. bei Flugtagen wo ich Vorführungen mit Teleobjektiv und Stativ aufgenommen habe.
    Klar kann man jetzt sagen, das ist Erfahrungssache, aber vielleicht hat ja jemand einen Tip mit welchen Einstellungen bei ISO, Belichtung oder Blende man die höchste Wahrscheinlichkeit hat, ein Foto von einem extremen Flugmanöver zu schießen, ohne das man nachher enttäuscht ist!

    Das 2. problem wäre dann noch das Gegenlicht!

    Für ein Paar Tips von Spottern wäre ich sehr dankbar

    Gruß DiggiDiDuck
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.563
    Zustimmungen:
    10.792
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Neben dem 'Fotografen-Auge' kommt es natürlich auch immer aufs Training an. Die Reihenfolge dessen wurde hier schon öfters erklärt: Züge - Ziviler Flughafen - militärischer Flughafen - Airshow


    Bei den Einstellungen gebe ich zum Beispiel meistens die Blende vor - Blende 8 ist die höchste Blendenzahl die ich normalerweise benutze bei Flugzeugen.
    ISO kommt aufs Wetter und die Lichtstärke Deines Objektives an. Mit Digitalkameras kann man aber bis etwa ISO 800 Bilder machen, ohne gross störende 'Körner' auszumachen.

    Wegen Deiner Schärfeprobleme. Mir wurden vor kurzem auch Bilder zugetragen mit demselben Problem. Da die Luft 'bei Euch unten' halt nicht immer so klar ist wie bei uns in den Bergen :p (ok, ich gebs ja zu - auch bei uns gibts Smog ;) ) kann das einen Einfluss af die Schärfe geben. Insbesondere wenn das Objekt der Begierde halt nicht grad das Objektiv ausfüllt.
     
  4. #3 Toxic91, 19.06.2005
    Toxic91

    Toxic91 Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
    zum Thema schärfe:
    Gestern will ich was knipsen-der Autofokus aber nicht...

    Also: Blendenvorwahl und dann Blende 11 (allerdings war da auch total sonnig sonst wird das nix) ISO 400 und dann einfach Fokus->knips, und alles wurde scharf :)

    Also recht hohe Blende und hohe ISO


    Da können aber andere wohl besser was zu sagen als ich...
     
  5. #4 awacsfan, 21.06.2005
    awacsfan

    awacsfan Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kleve
    Probiers bei der EOS 20D mal mit Selktivmessung AF Spotmessung - nur einen einzigen AF Sensor und zwar den in der Mitte sonst nix.... und dann je nach Objektiv Blende 8 ISO 100 - 400. Belichtung in Zeit sollte mindestens der BRennweite in mm entsprechen... also bei 200 oder 300 mm Brennweite = 1/250 sek mindestens

    Es liegt aber auch sehr viel am Objektiv - was für'n "Glas" hast Du den benutzt?

    Gruß

    awacsfan
     
  6. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    5.477
    Ort:
    Ostküste
    Bedenke auch die Voreinstellngen der Kamera. Mit der Werkseinstellung wird eine leichte Unschärfe produziert. Du kannst aber Parameter 1 wählen und separat verschiedenen Einstellungen, u. a. auch für die Schärfe, vornehmen - ist in der Bedienungsnaleitung explizit beschrieben.
     
  7. #6 DiggiDiDuck, 25.06.2005
    DiggiDiDuck

    DiggiDiDuck Sportflieger

    Dabei seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich benutze noch ein EF 75-300mm Canon Objektiv; relativ neu, daher werde ich auch noch nicht auf ein EFS umsteigen! Hoffe es liegt nicht daran!

    Mit der Schärfe habe ich zwar gefunden, war Parameter 2 gespeichert!
    Aber es besteht ja die Möglichkeit das ganze unter manueller Einstellung noch schärfer zu gestalten, ist das von Vorteil oder gibt es dann wieder andere Nachteile??

    Gruß DiggiDiDuck
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Grimmi
Thema: Welche Kamera-Einstellungen für sehr gute Ergebnisse bei fliegenden Objekten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kameraeinstellungen

Die Seite wird geladen...

Welche Kamera-Einstellungen für sehr gute Ergebnisse bei fliegenden Objekten? - Ähnliche Themen

  1. Do17 welche?

    Do17 welche?: Guten Abend, in einem anderen Forum (Zum 2. WK) wird ein Foto eines Grabes gezeigt, in dem 4 Besatzungsmitglieder einer Do17Z begraben liegen. Das...
  2. Welche Airline? Bitte um ID-Hilfe

    Welche Airline? Bitte um ID-Hilfe: Hallo, während eines Spaziergangs überflog uns dieses Flugzeug in ziemlicher Höhe in der Nähe von Hamburg. Daher die miese Qualität, für die ich...
  3. Welcher Typ ist das?

    Welcher Typ ist das?: Kann jemand den Flugzeugtyp auf diesem Foto identifizieren? (Copyright by me) Danke für Vorschläge Gruß Tommy
  4. Aus welchem Cockpit stammt das?

    Aus welchem Cockpit stammt das?: Hallo zusammen! Durch Zufall bin ich an folgendes Teil gekommen und möchte mal wissen, aus welchem Flieger das Instrumentenpult stammt. Hat...
  5. MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

    MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...