Welche Literatur, Referenzmaterial ???

Diskutiere Welche Literatur, Referenzmaterial ??? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo alle zusammen, vor knapp 2 Monaten habe ich meine Flieger noch innerhalb eines Nachmittags zusammengebaut, dann habe ich im Internet...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Chemo3012, 01.11.2005
    Chemo3012

    Chemo3012 Testpilot

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Mädchen für Alles
    Ort:
    Könnern
    Hallo alle zusammen,

    vor knapp 2 Monaten habe ich meine Flieger noch innerhalb eines Nachmittags zusammengebaut, dann habe ich im Internet nach weiteren Modellen Ausschau gehalten und bin dann über dieses Forum gestolpert, alle Achtung, einfach genial was hier abgeht und IHR habt mich angesteckt, jawohl IHR.
    Mittlerweile brauche ich für ein ehemaliges Nachmittagsmodell einen ganzen Monat!!

    Lange Rede kurzer Sinn, was könnt ihr an Referenzmaterial in Buchform Empfehlen?

    Von Interesse sind sämtliche Flieger aus dem 2. Weltkrieg, aber was ich bis jetzt in den Händen gehalten habe war doch alles sehr allgemein gehalten.

    mfg Chemo3012
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gorgo_nzola, 01.11.2005
    gorgo_nzola

    gorgo_nzola Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schifferstadt
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.925
    Zustimmungen:
    18.656
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... das ist der Anfang vom Ende! :FFTeufel:
    Aber lass Dich nicht verrückt machen, das kann hier schnell passieren. ;)

    Das beste Referenzmaterial ist immer noch das, welches sich mit einem konkreten Flugzeug beschäftigt und fototechnisch alle Ecken ausleuchtet. Auf der anderen Seite, kann das auch mächtig ins Geld gehen und den eigendlichen Bausatz bei weitem übersteigen.
    Hier können Modellbaufreunde in einem Club oder in der Nachbarschaft oft aushelfen und den Geldbeutel entlasten.
     
  5. #4 Chemo3012, 01.11.2005
    Chemo3012

    Chemo3012 Testpilot

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Mädchen für Alles
    Ort:
    Könnern
    Infiziert!, :TD:
    das ist genau der richtige Ausdruck,
    die Walkarounds im Net habe ich schon für mich entdeckt,
    einfach nur genial, aber speziell geht es mir auch um die verschiedenen Typen, gibts da nicht ein Lexikon oder etwas in der Richtung, bloß für jeden Typ ein eigenes Buch, das geht ganz schön ins Geld, oder ich baue bloß noch Stukas oder Me 262. :D
     
  6. #5 FREDO, 01.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2005
    FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Zur Not gibt's ja auch noch Bibliotheken und die netten Kollegen vom Verein.

    Eine kleine Literaturumschau gibt's auch hier


    MfG
     
  7. #6 Baron von Wien, 01.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2005
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Chemo!

    Für den Start um dir einen Überblick zu verschaffen würde ich dir folgende Bücher empfehlen.

    1.
    Nowarra. Heinz
    Die deutsche Luftrüstung 1933-1945 Band 1-4
    Bernard&Graefe

    Buch ist nur noch antiquarisch zu bekommen. www.zvab.com oder bei ebay. Dort hab ich die Bücher erst vor kurzem gesehen. Sind mitlerweile echt günstig zu bekommen

    2.
    David Donald
    Warplanes of the Luftwaffe
    Aerospace Publishing

    In den letzten Jahren sind Bücher die sich mit sämtlichen Flugzeugtypen der Luftwaffe befassen nicht mehr publiziert worden. Im Moment sind Typenmonographien und Einsatzberichte gefragt.

    Ein Tipp noch wenns mitn Geld für Bücher nicht klappen sollte. Das Internet mit all seinen Fotos aber v.a. Foren ist die größte Informationsquelle die es gibt.

    Wenn Du willst schick ich dir ein paar sehr nützliche Links.

    Tschüss, Simon
     
  8. #7 Rasmussen, 01.11.2005
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Eine ganze Menge nützlicher Links findest du auf der Linkseite von www.ipmsdeutschland.de --- Foren, Modellbauseiten, Modellhersteller, Buchlieferanten, Decalhersteller u.s.w.

    Mit besten Grüßen
    Rasmussen
     
  9. #8 Chemo3012, 02.11.2005
    Chemo3012

    Chemo3012 Testpilot

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Mädchen für Alles
    Ort:
    Könnern
    Hallo, ersmal ein Großes Dankeschön an euch!

    @ FREDO: Mensch, an die gute alte Bibliothek habe ich echt nicht mehr gedacht und MD ist ja auch in der Nähe, manchmal hat man echt ein Stück Plastik-Sheet vorm Kopf, oder nehmt Ihr da auch noch Bretter? :D

    @ Baron von Wien: Danke, scheint genau die Literatur zu sein, die ich gesucht habe. Die Links werden auch gern genommen. :TOP:

    @ Rasmussen
    @ Flugschreiber
    @ Gorgo_nzola

    ... auch euch sei gedankt, da habe ich ja jetzt was zu tun.
     
  10. #9 Chemo3012, 04.12.2005
    Chemo3012

    Chemo3012 Testpilot

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Mädchen für Alles
    Ort:
    Könnern
    Mahlzeit,

    habe es soeben vollbracht, habe die "Deutsche Luftrüstung" ersteigert :HOT
    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der 4-bändigen Ausgabe und der 1-bändigen? :?!
    Nur mal so interessehalber.

    mfg
    chemo3012
     
  11. #10 Skysurfer, 04.12.2005
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    Butzbach
    Glückwunsch, ich habe auch die vierbändige...
    Information satt!!
    Die einbändige kenne ich nicht. Hat die etwa 4000 Seiten?

    Grüße Thorsten
     
  12. #11 ArthurDent, 04.12.2005
    ArthurDent

    ArthurDent Testpilot

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Essen
    Hallo Chemo3012,

    schön, dass du dich hier für den "ernsthaften" Modellbau begeistern konntest.

    Die einbändige Ausgabe hat etwa Taschenbuch-Format, mit kleiner Schrift und (geschätzt) 1500 Seiten. Die Fotos sind bei meiner Ausgabe in einem Anhang zusammengefasst.
    Die vierbändige wurde auch inhaltlich komplett überarbeitet. Allerdings darf man - wie bei fast allen Typenübersichten - nicht alles für bare Münze nehmen, was darin steht. Die Autoren haben halt nicht die Möglichkeit, alle Informationen für jeden Typ zu überprüfen und greifen daher auch andere Bücher zurück, so dass das sich oft "alte" Fehler in diesen Büchern finden. Aber um sich einen Überblick über die Typenvielfalt zu verschaffen sind sie gut zu gebrauchen.

    Wenn du dann Material für einen bestimmten Typ suchst, da gibt es dann mehrere Buchreihen, die man "gefahrlos" kaufen kann:

    Detail&Scale (für amerikanische Flugzeuge)
    AeroDetail
    Squadron Walkaround
    Bücher von Kagero
    Bücher von Classic Publications (gib's übrigens relativ günstig im Am*z*n-Marketplace)

    Gruss
    ArthurDent
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 cap.confusion, 08.12.2005
    cap.confusion

    cap.confusion Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Geheimagent
    Ort:
    Landau i.d. Pfalz
    Normalerweise besteht das Buch aus vier Einzelbänden, zumindestens in den frühen Auflagen. Sein einer gewissen Zeit gibt es das Buch nur noch als 4-bändige Ausgabe, die hier schon angesprochen wurde. Dieses Buch müßte es sogar noch neu geben, ich habe es vor ca. einem Jahr bei Amazon gekauft.

    Noch zu empfehlen ist das Buch:

    Keneeth Munson - die Weltkrieg II Flugzeuge

    Ist zwar in den Beschreibungen nicht so detailiert, es beschreibt allerdings die Flugzeuge aller Nationen.

    Gruß: c.c.
     
  15. #13 Chemo3012, 09.12.2005
    Chemo3012

    Chemo3012 Testpilot

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Mädchen für Alles
    Ort:
    Könnern
    So, habe Gestern das Buch erhalten, es ist für den Einstieg absolut genial, :HOT einfach um sich einen Überblick zu Verschaffen

    Das Buch besteht im großen und ganzen aus den 4 Bänden, soll heißen daß sie im Buch auch abgegrenzt sind.

    Wer Interesse hat kann ruhig auf Ebay schauen, liegen schon unter 10 €, alle 4 Bände zugreifen lohnt sich!!
    habe für meine Ausgabe noch 15€ bezahlt :(

    Kann auch noch ein Buch empfehlen: "Die großen Luftschlachten",

    da ist auch von allem was dabei, vorangig FW 190, Ju 88, Bf 109, Spitfire und von allem ein bißchen, für den Einsteiger ideal und ich muß es ja wissen, bin ja Einsteiger! :red:

    @ cap.confusion: Danke werde mal reinschauen.

    mfg Chemo3012
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Welche Literatur, Referenzmaterial ???

Die Seite wird geladen...

Welche Literatur, Referenzmaterial ??? - Ähnliche Themen

  1. Welche Literatur zur RF-80A??

    Welche Literatur zur RF-80A??: Hallo Zusammen. Bin gerade in den Vorbereitungen für mein nächstes Projekt. Es soll eine RF-80A in 1 32 werden. Da ich bisher noch kein Buch...
  2. Welcher Typ ist das?

    Welcher Typ ist das?: Kann jemand den Flugzeugtyp auf diesem Foto identifizieren? (Copyright by me) Danke für Vorschläge Gruß Tommy
  3. Aus welchem Cockpit stammt das?

    Aus welchem Cockpit stammt das?: Hallo zusammen! Durch Zufall bin ich an folgendes Teil gekommen und möchte mal wissen, aus welchem Flieger das Instrumentenpult stammt. Hat...
  4. MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

    MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...
  5. Welche Bedeutung haben diese Streifen an der F-86?

    Welche Bedeutung haben diese Streifen an der F-86?: In einem anderen Forum fand ich die Frage, wozu die schwarzen Streifen unter der Rumpfheck dienten. Es gab F-86, die diese Streifen hatten, andere...