Welche MiG-29 in 1/72?

Diskutiere Welche MiG-29 in 1/72? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Männers, ich würd gerne ne 1/72er Mig-29 bauen, aber ich weiss nicht so recht, von welchem Hersteller? Die von Hasegawa hab ich schon mal...
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.674
Zustimmungen
571
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Hallo Männers,
ich würd gerne ne 1/72er Mig-29 bauen, aber ich weiss nicht so recht, von welchem Hersteller? Die von Hasegawa hab ich schon mal gehabt, aber die stimmt ja irgendwie in der Form nicht. :FFCry: Die Revell hat meines Wissens erhabene Gravuren. :FFCry: Welcher Hersteller kommt da noch in Frage? :?! Da ich wenig bis garnicht spachteln will, sollte die Passgenauigkeit schon ganz gut sein.
Vertiefte Gravuren müssen ebenfalls sein. Nach Möglichkeit sollten Decals für eine (West-) deutsche Maschine schon beiliegen. Ich hoffe, ihr könnt mir da Tips geben...

Gruss, Arno
 
#
Schau mal hier: Welche MiG-29 in 1/72?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Frettchen

Frettchen

Berufspilot
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
74
Zustimmungen
2
Ort
Oldenburg
Moin!

Ich hatte schon den Revell-Bausatz und den von Italeri. Der Italeri gefiel mir von der Form und dabei besonders von der Kanzel her besser. Der Zusammenbau erfordert nach meiner Meinung auch weniger Spachtelei (besonders die Lufteinläufe). Von Italeri gibt es sowohl den Einsitzer, als auch den Doppelsitzer. Der Doppelsitzer hat Decals für die NVA und für die BW Maschine.
Revell und Italeri haben versenkte Gravuren. Italeri ist meiner Meinung nach besser und auch recht günstig zu haben (ich glaub' ca. 10,- Euro).

Gruß
 
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
398
Zustimmungen
172
Ort
Bukarest, Rumaenien
Frettchen schrieb:
Moin!

Ich hatte schon den Revell-Bausatz und den von Italeri. Der Italeri gefiel mir von der Form und dabei besonders von der Kanzel her besser. Der Zusammenbau erfordert nach meiner Meinung auch weniger Spachtelei (besonders die Lufteinläufe). Von Italeri gibt es sowohl den Einsitzer, als auch den Doppelsitzer. Der Doppelsitzer hat Decals für die NVA und für die BW Maschine.
Revell und Italeri haben versenkte Gravuren. Italeri ist meiner Meinung nach besser und auch recht günstig zu haben (ich glaub' ca. 10,- Euro).

Gruß
Yeah, baby - ITALERI :TD:
 
gorgo_nzola

gorgo_nzola

Testpilot
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
22
Ort
Schifferstadt
wenn du den FUJIMI Bausatz bei E-Bay auftreiben solltest - greif zu!
Lekker lekker... (Außer dem Schleudersitz...)
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.795
Nimm die Italeri - die ist dem Original in 72 von allen am nähsten :)
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.273
Zustimmungen
101
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Da sieht man es wieder .. 5 Modellbauer und mehrere verschiedene Meinungen :D

Aber ich muss Arne zustimmen. Nicht daß ich persönlich die Italeriform vermessen hätte, aber ich habe von mehreren Leuten gehört (und aus verschiedenen Quellen gelesen), daß die Italeriform noch am nächsten an das Original kommt. Wer also soviel Wert darauf legt, sollte diese nehmen. Ansonsten ist sicher auch der Fujimibausatz zu empfehlen? Zumindest hat er feine Details und schaut irgendwie nach Mig-29 aus :)
 

n/a

Guest
Der Fujimi geht schön zu bauen, aber der Rumpf ist im Vorderbereich deutlich zu kurz (da fehlen geschätzt 5-8mm), aber besser als der von Revell schaut er meiner Meinung nach trotzdem aus.
 
Turbofahrer

Turbofahrer

Flieger-Ass
Dabei seit
28.03.2004
Beiträge
356
Zustimmungen
32
Ort
Karlskrona, Südschweden
Ich kann drei Bausätze zeigen.
von links:
Revell 4393, MiG-29 Reunion Versenkte Gravuren und Decals von NVA und BW.
Die Lufteinlässe oben :confused: Hier sind sie offen hinten.

Bilek 920, Italeri Bausatz mit extra Ätzteile. :TD:

KP 4118, Wahlbar, Ein- oder Zweisitzer. Schiefe Teile, Kanzel mit Senkmarken. In den Müll werfen :mad:
 
Anhang anzeigen
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.679
Zustimmungen
43.550
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
....Fujimiiiii? :confused: Leute, wie kommt Ihr den auf den Ast? Bei dem Modell stimmt doch garnix!
Fujimi war der Erste, der eine MiG-29 in 72 auf den Markt gebracht hat. Die Formen sind fast ohne eine Zeichnung und nur nach Fotos entstanden. Folglich ist es das schlechteste MiG-29 Modell in dieser Kategorie. Also, schön die von Italerie nehmen und zufrieden sein. :)
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.795
Nun, da der "Meister" :) gesprochen hat, kann ich ja auch meine ehrliche Meinung zur Fujimi MiG-29 loswerden :

Hände weg !!!
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.961
Zustimmungen
5.692
Ort
Mainz
Arne schrieb:
Nun, da der "Meister" :) gesprochen hat, kann ich ja auch meine ehrliche Meinung zur Fujimi MiG-29 loswerden :

Hände weg !!!

Das gleiche gilt übrigens auch für den Bausatz von Hasegawa !!

Deino
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.674
Zustimmungen
571
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Hey Jungs,
danke für die schnellen und ausführlichen Antworten! :TD:
Dann wirds wohl die Italeri als Einsitzer werden. Sind da auch Decals für ne (graue) deutsche Maschine bei?

Gruß, Arno
 
Frettchen

Frettchen

Berufspilot
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
74
Zustimmungen
2
Ort
Oldenburg
Nee, wie ich schon oben geschrieben habe ;) hat nur der Doppelsitzer BW-Decals. Ob Du die nun auf eine grau oder grün-braune Maschine draufpappst, ist eigentlich egal :rolleyes: . Ist nicht die Übernahmeausführung der Markierung (also keine unterbrochenen Zahlenmarkierungen) sondern entsprechen dem "vor kurzem" noch aktuellen "Design". Der Einsitzer hat (soweit ich mich erinnere) nur russische und ungarische (???) Decals.
Kauf einfach beide :FFTeufel: und modifizier die Decals (Zahlendreher: 29+21 zu 29+12) oder such' Dir bei AirDOC was passendes aus.
 
gorgo_nzola

gorgo_nzola

Testpilot
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
22
Ort
Schifferstadt
Flugschreiber schrieb:
....Fujimiiiii? :confused: Leute, wie kommt Ihr den auf den Ast? Bei dem Modell stimmt doch garnix!
Fujimi war der Erste, der eine MiG-29 in 72 auf den Markt gebracht hat. Die Formen sind fast ohne eine Zeichnung und nur nach Fotos entstanden. Folglich ist es das schlechteste MiG-29 Modell in dieser Kategorie. Also, schön die von Italerie nehmen und zufrieden sein. :)
UUps ... er hat ja so recht!
Ich habe das Modell vor ca. 12 Jahren gebaut. Damals war ich begeistert - hatte aber auch noch kein Internet bzw. sonst. Recherchemöglichkeiten.
Habe mir jetzt nochmal Fotos angesehen und es stimmt - sie ist zu kurz an der Schnauze - hier ein Bild der FUJIMI:
 
Anhang anzeigen
gorgo_nzola

gorgo_nzola

Testpilot
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
22
Ort
Schifferstadt
Und die Haube ist wiederum viel zu flach!

PS: habe die Italerie auf der "Noch-to-do-Halde" ... wird Zeit das die FUJIMI in der Gallerie ersetzt wird. :rolleyes: :red:
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.795
gorgo_nzola schrieb:
Und die Haube ist wiederum viel zu flach!

... und,und,und ... - schaue doch mal hin : da passt gar nix, überhaupt nix ;)
 
gorgo_nzola

gorgo_nzola

Testpilot
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
22
Ort
Schifferstadt
Wie gesagt ... vor 12 Jahren...
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.679
Zustimmungen
43.550
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
gorgo_nzola schrieb:
UUps ... er hat ja so recht!
Kein Problem, ich hab auch schon drei Modelle gebaut in meiner Freizeit! :FFTeufel:
Unter anderen auch die Fujimi MiG-29, die 1990 entstanden ist und eigendlich eine NVA Maschine werden sollte. Man kann hier nicht gleich erkennen, das es sich um Fujimi handelt, da die Änderungen am Modell doch erheblich waren. Die Rumpfspitze ist um fasst 10mm länger geworden, die Spannweite wurde trastisch reduziert und eine neue Cockpithaube wurde gezogen. Alles Umbauten, die für die Katz waren, letztendlich aber Fertig- und Fähigkeiten ausgebildet haben, die heute die Anzahl der "Schüttelbausatz" Zusammenkleber nicht mehr erreichen wird.
Tja, und dann kam die Wende und so hatte ich als einer der ersten Modellbauer in Deutschland überhaupt, eine NVA- MiG mit den neuen Hoheitszeichen. Das ist Geschichte und Modellbau! ;)
 
Anhang anzeigen
Thema:

Welche MiG-29 in 1/72?

Welche MiG-29 in 1/72? - Ähnliche Themen

  • Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

    Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh...
  • MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

    MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...
  • Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?

    Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?: Hallo Ich möchte gern über die Feiertage die MIG-15 von Kopro mit meinen Sohn bauen. Ich habe noch einen zwei Bausatz aus DDR-Zeiten liegen...
  • [B]Welche Räder für die MiG-21R ?[/B]

    [B]Welche Räder für die MiG-21R ?[/B]: Hallo liebe Kollegen ! Heute eine Frage an die MiG-21 - Spezialisten unter Euch ! Habe den Eduard-Bausatz der MiG-21R und möchte dieser...
  • Welche MiG-21 Version ist das?

    Welche MiG-21 Version ist das?: Ich bin im Internet über folgendes Bild gestolpert. Es soll eine Ausführung der MiG-21S darstellen. Allerdings hat es meine Vorstellungen...
  • Ähnliche Themen

    • Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

      Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh...
    • MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

      MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...
    • Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?

      Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?: Hallo Ich möchte gern über die Feiertage die MIG-15 von Kopro mit meinen Sohn bauen. Ich habe noch einen zwei Bausatz aus DDR-Zeiten liegen...
    • [B]Welche Räder für die MiG-21R ?[/B]

      [B]Welche Räder für die MiG-21R ?[/B]: Hallo liebe Kollegen ! Heute eine Frage an die MiG-21 - Spezialisten unter Euch ! Habe den Eduard-Bausatz der MiG-21R und möchte dieser...
    • Welche MiG-21 Version ist das?

      Welche MiG-21 Version ist das?: Ich bin im Internet über folgendes Bild gestolpert. Es soll eine Ausführung der MiG-21S darstellen. Allerdings hat es meine Vorstellungen...

    Sucheingaben

    fujimi mig-29

    Oben