welche Tamiya 1:32 F-4E Phantom II !!!

Diskutiere welche Tamiya 1:32 F-4E Phantom II !!! im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Will als nächstes eine Tamiya F-4E o E/J Phantom II in 1:32 bauen. Es gibt mehrere verschiedene Varianten oder Versionen, kenne diese aber in...

Moderatoren: AE
  1. #1 bullseye, 16.01.2008
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Will als nächstes eine Tamiya F-4E o E/J Phantom II in 1:32 bauen.
    Es gibt mehrere verschiedene Varianten oder Versionen, kenne diese aber in ihren unterschieden nicht.
    Gibt es unterschiede an Zubehör, Guss oder updates zu älteren Bausätzen?
    Wenn ja, welche ist die beste F-4E oder E/J von Tamiya?

    Wer schon eine gebaut oder Infos drüber hat? bitte her damit!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    Da ich mir vor Weihnachten genau die gleiche Frage gestellt habe und nun die EJ besitze würde ich dir ebenfalls zur EJ raten. Die Vietnam-E hat z.B. keine Formationsstreifen, die EJ hat jedoch welche zum Aufkleben. Ob das jetzt realistisch erscheint oder nicht, sei jetzt mal dahin gestellt, da ich eh auf die Eduard Ätzteile zurückgegriffen habe. Außerdem hat die EJ schon AIM-9L sowie neue Starterschienen dafür. Bei der Vietnam-E bezweifle ich dies, weiß es jedoch nicht mit Sicherheit. Fakt ist, dass in der EJ beide Kanonentypen enthalten sind.

    Gruß
    Tracer
     
  4. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW

    Stimmt, die F-4E besitzt nur die alten Startschienen und AIM 9, jedoch ebenfalls beide Kanonenmündungen.
    Ich würde jedoch auch zur F-4E/J raten, da sie eigentlich das gleiche wie die F-4E enthält und noch einige zusätzlichen Teile(zweite Schnautze), sowie die bereits von Tracer erwähnten bietet. Decals gibt es mittlerweile auch genug für die verschiedensten Varianten, so das man dies als Kaufgrund auch ausschließen kann.

    Gruß, Hajo
     
  5. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    hey Hajo, lebst du auch noch? ;)
     
  6. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    man bemüht sich.:FFTeufel:

    Gruß ,Hajo
     
  7. #6 Taylor Durbon, 17.01.2008
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Guten Morgen, würde mich mal interessieren welche Kanonentypen das sein sollen. M61- Vulkan und...? Oder meinst du Kanonengondeln?

    Bis denne...
     
  8. #7 Starfighter, 17.01.2008
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    es gibt verschiedene kanonenMÜNDUNGEN! die kanone war immer die vulcan, wenn ich jetzt am frühen morgen noch nicht ganz gaga bin...
     
  9. #8 Taylor Durbon, 17.01.2008
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    S;) iehst du Starfighter, das mein ich doch!
     
  10. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    Oh entschuldige vielmalst, dass mir das Wort Mündung nicht spontan über die Lippen bzw. Finger kam... Wobei ja Gondeln genauso daneben gegriffen ist:D . In Zukunft werde ich nur noch die korrekte Bezeichnung nutzen. Da die F-4 ein amerikanisches Produkt ist wäre wohl short gun muzzle und Midas muzzle wohl korrekter... Sind jetzt alle zufrieden und können wieder ?

    Immer diese Pedanterie hier...
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 bullseye, 18.01.2008
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Danke für die Infos an alle!

    "Early Production" bezieht sich diese Bezeichnung auf das Modell oder das Original bei der E Version?
     
  13. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    Unter Early Production verstehe ich die frühe E-Variante mit der kurzen Kanonenmündung, quasi der short gun muzzle.
     
Moderatoren: AE
Thema: welche Tamiya 1:32 F-4E Phantom II !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. midas muzzle f-4

Die Seite wird geladen...

welche Tamiya 1:32 F-4E Phantom II !!! - Ähnliche Themen

  1. Do17 welche?

    Do17 welche?: Guten Abend, in einem anderen Forum (Zum 2. WK) wird ein Foto eines Grabes gezeigt, in dem 4 Besatzungsmitglieder einer Do17Z begraben liegen. Das...
  2. Welche Airline? Bitte um ID-Hilfe

    Welche Airline? Bitte um ID-Hilfe: Hallo, während eines Spaziergangs überflog uns dieses Flugzeug in ziemlicher Höhe in der Nähe von Hamburg. Daher die miese Qualität, für die ich...
  3. Welcher Typ ist das?

    Welcher Typ ist das?: Kann jemand den Flugzeugtyp auf diesem Foto identifizieren? (Copyright by me) Danke für Vorschläge Gruß Tommy
  4. Aus welchem Cockpit stammt das?

    Aus welchem Cockpit stammt das?: Hallo zusammen! Durch Zufall bin ich an folgendes Teil gekommen und möchte mal wissen, aus welchem Flieger das Instrumentenpult stammt. Hat...
  5. MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

    MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...