Welchen Klarlack?

Diskutiere Welchen Klarlack? im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo, ganz neu im Forum bin ich nicht (hatte nur meinen alten Nick vergessen *g*) und war auch schon lang nicht mehr hier drin. Hatte den...

Moderatoren: AE
  1. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    Hallo,
    ganz neu im Forum bin ich nicht (hatte nur meinen alten Nick vergessen *g*) und war auch schon lang nicht mehr hier drin.
    Hatte den Modellbau ca. 1 Jahr ruhen lassen und bin jetzt von Enamelfarben auf Tamyia bei der Lackierung umgestiegen.
    Nun hab ich mein Modell so weit, dass ich es mit Klarlack für die Decals vorbereiten kann.
    Nur bin ich mir nicht sicher, ob ich Acrylklarlack benutzen soll oder ob ich den Klarlack benutzen kann den ich noch hier rumstehen hab auf Enamelbasis, da ich die Befürchtung hab das er die Acrylfarben anlösen/ablösen könnte.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen :)

    Mfg
    Tribun
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schrammi, 29.09.2006
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.412
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Ich würde Acryl-Klarlack nehmen. Allerdings nicht Tamiya, da zu teuer. Ich nehme immer Mr. Super Clear von MR. Hobby. Oder Ghiant aus dem Bastelladen, der ist noch preiswerter.
     
  4. #3 Günter1u, 29.09.2006
    Günter1u

    Günter1u Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    629
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
  5. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    Super, danke für die schnellen Antworten!

    Mfg
    Tribun
     
  6. #5 Wild Weasel78, 30.09.2006
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    3.539
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren

    Braucht man aber nicht, ich verwende Humbrol Klarlack auch auf Acryl lackierten Flächen . Das ist überhaupt kein Problem ,der Lack muss nur trocken sein. Die Acrylklarlacke sind auch nicht ganz ohne Tücken , die Matten sind zb nicht wirklich zu gebrauchen ,und auch die Glänzenden taugen nicht immer was .

    MFG Michael :)
     
  7. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Der Revell Acryl-Lack farblos Matt liefert brauchbare Ergebnisse.
     
  8. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    Hm, also könnt ich doch Enamel drüberlackieren?
    (Matten hab ich von Humbrol hier, glänzenden von Revell (glaub ich))

    Jetzt macht ihrs mir schwer ;)
     
  9. #8 Wild Weasel78, 30.09.2006
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    3.539
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren

    Nimm den mit dem du am besten klar kommst ;) bei Acyl-Matt besteht eine Gefahr einen weißen Staub auf dem Lack den man nicht mehr weg bekommt. Probier einfach mal was rum und entscheide dich selber welcher für dich am besten ist :)

    MFG Michael
     
  10. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    Ja das is schon klar, ging mir ja hauptsächlich darum ob Enamelklarlacke die Acrylfarben des Modells anlösen oder nicht!

    Danke übrigens für die ganzen Antworten :)
     
  11. #10 Günter1u, 01.10.2006
    Günter1u

    Günter1u Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    629
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
    Hi. Tribun

    wie heisst es immer so schön: frage drei Juristen nach Ihrer Meinung und Du erhälst vier Antworten :D :D

    Das einzig "gefährliche" sind aus meiner Erfahrung nur Farben mit Aceton, die lösen fast alles an.

    sonst sollte der Untergrund immer gut getrocknet sein, dass ist schon richtig.

    Mit besten Grüssen
    Günter
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    Ok vielen Dank!
    Ich probier dann einfach mal und falls 3 von den 4 Juristen Unrecht hatten werden se verklagt :TD:
     
  14. #12 Günter1u, 02.10.2006
    Günter1u

    Günter1u Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    629
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
    das ist die richtige Einstellung :TOP: :HOT

    Mit besten Grüssen
    Günter
     
Moderatoren: AE
Thema:

Welchen Klarlack?

Die Seite wird geladen...

Welchen Klarlack? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Klarlack über Decals?

    Welchen Klarlack über Decals?: Hallo miteinander, ein kleine Frage stellt sich mir im Augenblick beim Bau meiner F-18C 1:32 von Academy: Mein Modell soll, nachdem ich Decals...
  2. Welchen Klarlack bei Metallic-Farben?

    Welchen Klarlack bei Metallic-Farben?: Hallo zusammen, Ich möchte ein Flugzeug mit einem Aluminium Lack und dann mit glänzendem Klarlack (wegen den Decals) lackieren, weiß aber...
  3. Welchen Maßstab soll ich nehmen!!??

    Welchen Maßstab soll ich nehmen!!??: Hallo an alle. Ich bin neu hier und habe eine frage an euch!! Ich habe vor einem Jahr angefangen Flugzeug Modelle im Maßstab 1:144 zu...
  4. Vordere kleinen Lufteinläufe bei der F-4 , welchen Zweck erfüllen sie?

    Vordere kleinen Lufteinläufe bei der F-4 , welchen Zweck erfüllen sie?: Bei der F-4 Phantom sind mir die beiden kleinen Lufteinläufe am vorderen Rumpf schräg unterhalb des Cockpits oberhalb des Bugfahrwerks,...
  5. Frage welchen Wert dieses modell haben könnte

    Frage welchen Wert dieses modell haben könnte: Hi, ich habe mit Flugzeugmodelle nicht allzuviel zu tun und deswegen von der Thematik keine Ahnung. Ich habe jetzt bei einer Aufräumaktion ein...