Welches Objektiv?

Diskutiere Welches Objektiv? im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo Ich habe mir vor einigen Monaten die eos 70d zugelegt, ein 18-135mm Objektiv War dabei. Ich bin jetzt auch erst frisch ins "planspotting"...
Pascal3

Pascal3

Flugschüler
Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
6
Zustimmungen
1
Hallo
:)

Ich habe mir vor einigen Monaten die eos 70d zugelegt, ein 18-135mm Objektiv War dabei. Ich bin jetzt auch erst frisch ins "planspotting" eingestiegen. Leider komme ich da mit meinem jetzigen Objektiv nicht sehr weit und ich muss immer wieder nach meinem alten camcorder greifen.
Habt ihr Ideen welche(s) Objektiv (e) dafür geeignet sind und einen noch finanzierbaren Preis haben?

Bei Recherchen im Internet stößt man ja immer wieder auf das Canon bzw. Tamron 70-200 (Canon EF 70-200 F4 L IS USM vs. Tamron SP 70-200 2.8 Di VC USD - kamera-objektive-test.de). Kann aber nicht einschätzen wie Aussagekräftig diese Vergleiche sind. Außerdem weiß ich noch nicht so , welche Kriterien wichtig für mich sind, da ich noch ein Einsteiger in Sachen Objektive bin.
 
#
Schau mal hier: Welches Objektiv?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

tommyw

Fluglehrer
Dabei seit
30.01.2014
Beiträge
103
Zustimmungen
78
Ort
Südpfalz
Hi, mit dem Canon 100-400L II bist Du sehr gut beraten. Allerdings nicht ganz billig, es gibt manchmal Cashback Aktionen, die helfen. Gruß Tommy
 

mg218

Testpilot
Dabei seit
06.04.2015
Beiträge
841
Zustimmungen
845
Ort
NUE
Ich hab mir letztes Jahr die EOS 80D mit dem Tamron 150-600mm (G1) für Flugshows und für Natur besorgt.
Bin sehr zufrieden. :)
 
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.335
Zustimmungen
11.696
Ort
weit weit weg ;D
Bei mir auch EOS 80D mit Canon EF-15-85 und Sigma 150-600 (und für den absoluten Notfall Sigma 18-300, aber ich rate von Allroundern eher ab).
Bin bisher auch recht zufrieden.

Kommt darauf an, was du am ehesten spotten willst bzw. in welchem Rahmen.
Bist du eher auf Airliner und Frachter fokussiert oder ist doch eher die Fastjet-Ecke interessant?
Stehst du lieber am Zaun oder reizen dich eher Airshows / Events?

Für Airliner könnten 200 mm geradeso reichen, für Jets und Probs wirds da eher eng - da bist du schon mit 300mm hart an der Grenze.

Die 70D ist ja vom Fokus her schnell genug und das Low-Light-Verhalten ist auch annehmbar, so dass du kürzer belichten kannst. musst dann aber kucken, dass du ein Objektiv nimmst, was nicht zu weit mit der Blende runter geht und dir noch Licht schluckt und dessen Autofokus noch mit dem Fokus deines Kamerabody's mithalten kann. Konverter fressen auch Licht.

ich rate daher eher vom Tamron 70-200 ab. Hat zwar eine tolle Offenblende, aber eben nicht viel Brennweite. Canon 100-400 ist für viele der Standard und die Linse ist auch echt super, kostet aber eben auch. Wenn das Canon 100-400 zu teuer wird, währe evtl. das 70-300 eine Alternative. Unter 300mm würde ich für's Planespotten nicht gehen wollen. Das Sigma 50-500 ist auch toll, aber wenn du so viel Asche raushauen kannst, dann kannst du auch zum 150-600 greifen, egal ob von Sigma oder das neuere von Tamron.
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.283
Zustimmungen
112
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Irgendwie sind das zuwenig Informationen, um konkrete Vorschläge zu machen.
Wie hoch ist der finanzierbare Betrag? Kommt Gebrauchtkauf in Frage? Von 135mm auf 200mm maximal finde ICH den Sprung nicht so riesig. Das könnte in die Hose gehen. Wie schwer/groß kann das Objektiv sein, Festbrennweite oder Zoom etc. usw.
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.891
Zustimmungen
461
Hallo,
denke man an gebrauchte Novoflex-Schnellschuß-Objektive. Festbrennwiten, hohe Lichtstärke, 400mm und 600mm Preise im Bereich 250€.

Die Bauweise könnte allerdings zu Irritationen führen...

 
Zuletzt bearbeitet:
mschschp

mschschp

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2009
Beiträge
1.004
Zustimmungen
4.325
Ort
Südpfalz
Falls es etwas gebrauchtes sein kann, gibt es recht gute Angebote in Foto-foren, z. B.
Meine Erfahrungen hiermit sind gut, habe jedoch immer selbst abgeholt und vor Ort bezahlt...
 

flightpics

Flieger-Ass
Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
467
Zustimmungen
2.079
Ort
Im Pott.
Hallo,
denke man an gebrauchte Novoflex-Schnellschuß-Objektive.
:014: ist da die Canon AE-1 schon mit dabei. Man sollte den Pascal3 wohl was zeitgemäßes für seine Canon 70D anbieten.

Ein gutes 100-400L MK1 bekommt man sicherlich im d-forum oder dslr-forum. Das ein oder andere MK2 dürfte man auch günstiger bekommen.
 
DirtyCrow

DirtyCrow

Fluglehrer
Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
164
Zustimmungen
1.115
Ort
Niederbayern
Ich benutze das Sigma 100-400 contemporary. Das ist mit etwas Glück neu schon für um die 700€ zu bekommen und macht einen sehr guten Dienst.
In Sachen Schärfe und Fokus steht es den Hausmarken der Kamerahersteller, wenn überhaupt, nur gering nach.
Einziger Nachteil ist der fehlende Spritzwasserschutz, bei schlechtem Wetter ist also Vorsicht geboten.
100-400 halte ich auch für die optimale Spotting-Brennweite, das passt für die meisten Flughäfen recht gut, wer eine zweite Kamera besitzt, kann diese dann noch, je nach Spot, mit einem Weitwinkel- oder Normalobjektiv ausstatten. Gerade bei Spots, bei denen der Taxiway ebenso im Blickfeld ist, wie die Runway kommt einem das zu Gute. Beispiele wären die Nordbahnen in FRA oder MUC, da hab ich gern 100-400 und 24-135 gleichzeitig griffbereit.

Das im ersten Post angesprochene 70-200mm mag an einem APS-C Sensor gerade noch so gehen, ist aber in meinem Augen bereits grenzwertig und spätestens falls du mal auf Vollformat upgraden solltest, ist die Linse nur noch eingeschränkt zu gebrauchen, zum Beispiel bei Spots wie der Myrtle Ave in LHR.
Sigma 150-600 sieht verlockend aus, aber auf APS-C sind das halt gleich mal 225-900, was oft schon viel zu lang ist.

Ich häng dir mal ein paar Beispielbilder an, die mit dem Sigma 100-400 gemacht wurden. Qatar mit gut 100mm, LH mit etwa 250mm und die Gulf mit ca. 360mm. Draufklicken zur Schärfebewertung, das Forum rechnet die Vorschaubilder zugrunde.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
mschschp

mschschp

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2009
Beiträge
1.004
Zustimmungen
4.325
Ort
Südpfalz
...da fällt mir ein: Mein Anfang war ein 70-300, dies wäre sicher eine gute Alternative und nicht so teuer wie die "Langbrennweiten"...
 
Marniko

Marniko

Testpilot
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
690
Zustimmungen
7.806
Ort
bei Koblenz
Ich habe mal eine Frage in die Runde bzgl. Reisezoom-Objektive:
Wer meine Fotos hier im Forum kennt weiß, dass ich viel In-Flight und auch Vögel fotografiere. Für beides ist eine große Brennweite wichtig, weshalb ich die meisten Fotos mit meinem Sigma 150 - 600mm mache. Auf der Arbeit und unterwegs ist mir das Objektiv aber zu schwer/unhandlich. Daher habe ich an meiner Immer-dabei-Kamera ein Sigma 18-250mm, womit ich soweit auch zufrieden bin (ich toleriere die Abstriche, die ein solches Objektiv hat). Allerdings sind mir so langsam die 250mm max. Brennweite zu wenig. Ein 100-400mm Objektiv, ganz gleich ob von Canon oder Sigma ist keine Alternarive für mich, da ich nicht nur im Tele-Bereich fotografiere, sondern auch schon mal Landschaft oder anderes im kleineren Brennweitenbereich und ich keine zwei Objektive mit mir rum schleppen möchte. Daher schaue ich mich nach einem größeren Reisezoom um. Der Schritt auf 300mm macht sich sicher von den jetzigen 250mm kaum bemerkbar, daher sollten es schon eher 400mm sein. Da gibt es meines Wissens nach nur das Tamron 18-400mm. Was ich bisher darüber gehört habe, ist es wohl gar nicht so schlecht.
Kennt oder hat jemand von euch dieses Objektiv und kann mir seine Erfahrung teilen?
 

mg218

Testpilot
Dabei seit
06.04.2015
Beiträge
841
Zustimmungen
845
Ort
NUE
Ich hab beim Lesen Deines Textes an eben jenes Tamron Objektiv gedacht.
Hab schon gutes davon gelesen und selbst schon daran gedacht, es als Reise Allrounder zuzulegen, weil mir das Tamron 150-600 zu schwer ist und daneben noch ein zwei andere Objektive dabei haben müsste/könnte/sollte.
 
DirtyCrow

DirtyCrow

Fluglehrer
Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
164
Zustimmungen
1.115
Ort
Niederbayern
Eigentlich beantwortest du die Frage schon selbst. Ein Objektiv mit einer solch extremen Brennweite kann und wird nie so scharf sein, wie reine Tele-Linsen. Wenn dir das egal ist, kannst du zuschlagen. Im Vergleich zum 150-600 ist es halt ein echt spürbarer Qualitätsverlust.

Wenn du aber eh nur eine Linse benutzen willst, geht das aber ja eigentlich am Sinn einer Systemkamera vorbei und du solltest vielleicht auch Bridge-Kameras ins Auge fassen. Da gibt es ein paar Modelle mit sehr großen Ranges und die Linse ist direkt auf den Sensor gerechnet. Außerdem entfällt das Problem verschmutzter Sensoren und günstiger sind sie in der Regel auch noch.
 
sixmilesout

sixmilesout

Astronaut
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
2.549
Zustimmungen
4.970
Ort
ETSF / Spottingbase: EDMO
Aufgrund meiner Erfahrung mit Sigma 18-300 würde ich zukünftig solche Superzooms eher nicht mehr kaufen. Zum Tamron 18-400 kann ich nicht wirklich was sagen. Gefühlstechnisch eher weniger.
 
Marniko

Marniko

Testpilot
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
690
Zustimmungen
7.806
Ort
bei Koblenz
Vielen Dank für eure Einschätzungen.

Bevor ich meine jetzige Kombi aus Eos 200d und Sigma 18-250mm als Immer-dabei-Kamera nutzte, hatte ich immer eine Bridgekamera dabei (Sony HX-350). Diese hat Kleinbildäquivalent 1200mm Brennweite und 20,4 MP. Wenn ich aber aus einem Foto der APS-C mit 250mm einen Bildausschnitt auf die gleiche Größe der Bridgekamera mit 1200mm gemacht habe, war im direkten Vergleich das zugeschnittene Foto der APS-C dennoch deutlicher/hochwertiger. Daher bin ich von der Bridgekamera abgekommen.

Nochmals vielen Dank!
 
Thema:

Welches Objektiv?

Welches Objektiv? - Ähnliche Themen

  • Welches Objektive nehmt ihr mit zur Flugshow?

    Welches Objektive nehmt ihr mit zur Flugshow?: Hallo, ich wußte nicht genau, wie ich das Thema nennen sollte, ich weiß natürlich, das ihr Tele-Objektive mitnehmt. Ich nehme ja auch mein...
  • Welches Teleobjektiv für Airshows??

    Welches Teleobjektiv für Airshows??: Hallo, ich wollte mal fragen, welches Teleobjektiv ihr für Flugshows empfehlen könnt. Ich habe eine Sony Alpha 350, und beim letzten mal habe ich...
  • welches Objektiv zum Spotten

    welches Objektiv zum Spotten: Da bei mir meist nur was in sehr großer Höhe (9000m - 12000m) vorbei fliegt, wollte ich mal fragen welches mindest Objektiv benötigt wird? Ich...
  • Nikon D90 - aber welches Objektiv ?

    Nikon D90 - aber welches Objektiv ?: Hallo zusammen, Da ich schon länger auf der Suche nach einer guten Spiegelreflexkamera (hauptsächlich zum Spotten) bin, bis dato aber immer...
  • Welches Teleobjektiv für Flugschauen?

    Welches Teleobjektiv für Flugschauen?: Guten Tag, ich besitze die digitale Canon EOS 300D und suche nach einem guten Teleobjektiv, das in erster Linie bei Flugschauen und ähnlichem...
  • Ähnliche Themen

    • Welches Objektive nehmt ihr mit zur Flugshow?

      Welches Objektive nehmt ihr mit zur Flugshow?: Hallo, ich wußte nicht genau, wie ich das Thema nennen sollte, ich weiß natürlich, das ihr Tele-Objektive mitnehmt. Ich nehme ja auch mein...
    • Welches Teleobjektiv für Airshows??

      Welches Teleobjektiv für Airshows??: Hallo, ich wollte mal fragen, welches Teleobjektiv ihr für Flugshows empfehlen könnt. Ich habe eine Sony Alpha 350, und beim letzten mal habe ich...
    • welches Objektiv zum Spotten

      welches Objektiv zum Spotten: Da bei mir meist nur was in sehr großer Höhe (9000m - 12000m) vorbei fliegt, wollte ich mal fragen welches mindest Objektiv benötigt wird? Ich...
    • Nikon D90 - aber welches Objektiv ?

      Nikon D90 - aber welches Objektiv ?: Hallo zusammen, Da ich schon länger auf der Suche nach einer guten Spiegelreflexkamera (hauptsächlich zum Spotten) bin, bis dato aber immer...
    • Welches Teleobjektiv für Flugschauen?

      Welches Teleobjektiv für Flugschauen?: Guten Tag, ich besitze die digitale Canon EOS 300D und suche nach einem guten Teleobjektiv, das in erster Linie bei Flugschauen und ähnlichem...
    Oben