Wenn einer eine Reise tut ...

Diskutiere Wenn einer eine Reise tut ... im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; ... dann kann er einen Reisebericht machen. Wir hatten es lange vorher geplant, dann wurde es vom Wetter und vom Flugzeug her doch eng. Alle...

Moderatoren: Skysurfer
  1. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    ... dann kann er einen Reisebericht machen.

    Wir hatten es lange vorher geplant, dann wurde es vom Wetter und vom Flugzeug her doch eng. Alle hatten ihr bestes gegeben, der neue Motor der Alpha-Charlie brummte wie ein Bienchen. Die ICAO-Karten waren gekauft, zig Anflugblätter kopiert. GAFOR leuchtete in den schönsten Farben. Und mit den letzten Platzrunden war ich auch zufrieden gewesen. Noch schnell einen Flugplan ins Internet geschickt. Und los ging es. Jesenwang verabschiedete uns mit dem herrlichsten Flugwetter.


    Alle Fotos (c) 2007 Beatrix Dargel gruen-design.de
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Das erste Ziel sollte wieder einmal Regensburg sein. Bei Pfaffenhofen entscheiden wir uns für die richtige Autobahn.
     

    Anhänge:

  4. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    An der Donau drehen wir noch einmal eine Schleife über Kehlheim.
     

    Anhänge:

  5. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Der Einflug in die Nordplatzrunde von von EDNR bietet, wenn man etwas weiter ausholt interessante Fotomotive.
     

    Anhänge:

    Werner Stucki gefällt das.
  6. #5 gero, 25.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    einige andere Morgenvögel waren bereits gelandet, wir machen erst mal eine Pause.
     

    Anhänge:

  7. #6 gero, 25.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Das nächste Ziel sollte Dresden sein. Das war für mich aus zwei Gründen spannend, zum ersten der "richtige" Flughafen. Mit einem UL z.B. in München landen ist undenkbar. In Dresden sollte das angeblich überhaupt kein Problem sein. Und zum anderen, der Flug durchs Ausland. Der Flugplan war akzeptiert worden. Über das genaue Überflug-Verfahren hatte ich die verschiedensten Erfahrungen gehört. Ich wollte es aber selber kennenlernen. Also, nach kurzer Pause wieder gestartet. Und den Flugplan aktiviert.
     

    Anhänge:

  8. #7 gero, 25.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Lanschaftlich sehr reizvoll. Und mit ein wenig Übung erkennt man die vielen kleinen Flugplätze. Hier zum Beispiel Schwandorf EDPF.
     

    Anhänge:

  9. #8 gero, 25.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Die A6 in Richtung Plzen war nicht schwer zu finden. Der "spannende" Moment
    "Prag Information, Delta Mike Golf Alpha Charlie". Alles OK, unser Flugplan liegt vor. Also weiter zum ersten Wegpunkt auf tschechischem Gebiet.

    Böhmische Städte sehen aus der Luft so anders auch nicht aus.
     

    Anhänge:

  10. #9 gero, 25.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Der erste Wegpunkt ist der Stausee Hracholusky. Ein Camping / Bade / Angel / Wandergebiet aus dem Bilderbuch. Kennen wir bisher nur von unten. Zur Zeit ist noch nicht viel los da unten.
     

    Anhänge:

  11. #10 born4fly, 25.05.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Marburg
    Schöne Fotos, mit welchem Flugzeugtyp wart Ihr denn unterwegs ?
     
  12. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Trotz GPS war meine Copilotin fleißig am Kursplotten und Zeitstoppen. "Erfahrene" Piloten hatten uns gewarnt, "Prag Information" fragt alle nase lang nach Position und Kurs. In Richtung unseres nächsten Wegpunktes einige Cumuli. Um den Turbulenzen zu entgehen, wäre es prima noch ein paar Fuß zu steigen. Also "Request climb to avoid turbulence". Kein Problem. Sekunden Später kümmerte sich "Prag Radar" um uns. Mit Freigabe in den Prager "Charlie".
    Auf FL 80 waren dann keine Turbulenzen. Leider aber auch nicht so schöne Fotogelegenheiten. Ganz am Norden an der Elbe wurden wir dann freundlich in die Obhut von "Prag Information" übergeben.
     

    Anhänge:

  13. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Die Elbe sollte dann unser nächster Wegweiser sein. Hier der Weg durch die Böhmisch/sächsische Schweiz.
     

    Anhänge:

  14. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Die "Schweiz" ist schon seit langem Vogelschutzgebiet. Wir bleiben in fotounfreundlicher Höhe. Die Festung Königstein merken wir uns schon mal für morgen.
     

    Anhänge:

  15. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    In Dresden begrüßt uns am Funk erst mal wieder "München Information". Die Dresdener Kontrollzone ist ab 2500ft von einem Münchner Delta gedeckelt. Wir fliegen einen großen Vollkreis um "ordentlich" bei "Sierra" anzukommen.
     

    Anhänge:

  16. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Aus meinem Fenster kann ich den Blick über Dresden schweifen lassen. Gut, einen Vorteil muß man schon haben, wenn man links sitzt.

    Alle Fotos (c) 2007 Beatrix Dargel gruen-design.de
     

    Anhänge:

  17. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    "Dieser" Flugplatz ist wirklich gut zu sehen!
     

    Anhänge:

  18. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    "Alpha-Charlie Rechter Queranflug" Hier fühlt sich ein UL richtig "Erwachsen".
     

    Anhänge:

  19. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Hier ist genügend Platz zum Ausrollen.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    So richtig mit Follow-Me. Ich werde mir doch noch goldene Streifen auf mein Hemd nähen. Ist schon lustig, das Auto wiegt das mehrfache des Flugzeuges und hat auch den stärkeren Motor.
     

    Anhänge:

  22. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Das hier war dann aber die absolute Krönung. Und der Einweiser hat es wirklich ernst gemeint.

    Dresden ist im übrigen für die kleine Fliegerei eine absolute Empfehlung. Zur Zeit gibt es für die "Kleinen" ein Wochenendspecial. Vergünstigte Gebühren und kostenloses Abstellen am Wochenende bis Montag 10:00 Uhr. Wir zahlen 17.60 Euro inclusive allem Schnick (Follow Me) und Schnack (Crew-Bus).
    Und die Freundlichkeit der Mitarbeiter dort. Beispielhaft.
     

    Anhänge:

Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Wenn einer eine Reise tut ...

Die Seite wird geladen...

Wenn einer eine Reise tut ... - Ähnliche Themen

  1. Wenn Science Fiction Wirklichkeit wird

    Wenn Science Fiction Wirklichkeit wird: Der Luftfahrttechniker Prof. Florian Holzapfelder von der TU München entwickelt Drohnen - vor allem für chinesische Multimilliardäre. Wenn...
  2. Wer landet das Flugzeug, wenn die Crew nicht mehr einsatzfähig ist

    Wer landet das Flugzeug, wenn die Crew nicht mehr einsatzfähig ist: Ich, natürlich! Ich habe keine Ahnung und keine Lizenz, aber den Film gesehen und den Artikel gelesen. Pilot erklärt: So leicht können im...
  3. Wenn man Fehlinformation immer wiederholt...

    Wenn man Fehlinformation immer wiederholt...: ….es wird trotzdem nicht zur Wahrheit, aber leider von vielen geglaubt. Hallo Kollegen, eins vorweg: Besonders wegen der Beiträge vom Marton...
  4. Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?

    Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?: Hallo zusammen, ich habe aktuell noch ein Mdeical Klasse 1, welches Ende diesen Monats abläuft. Da ich aktuell aber nur privat fliege, reicht...
  5. Flugzeugabsturz VS Schwenningen

    Flugzeugabsturz VS Schwenningen: Heute gegen 16.30 uhr ist ein Sportflugzeug am Flugplatz Schwenningen abgestürzt. Leider kam der Pilot ums Leben. Der Flieger krachte auf eine...