Werks Nr. 5915

Diskutiere Werks Nr. 5915 im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Tach auch.. ich hab grad ma ein altes Video angeschaut und da wurde kurz die WerksNr. 5915 gezeigt.. weißt jemand, wer der Pilot dieser...

Moderatoren: mcnoch
  1. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    Tach auch..

    ich hab grad ma ein altes Video angeschaut und da wurde kurz die WerksNr. 5915 gezeigt.. weißt jemand, wer der Pilot dieser Maschine war ?

    Es war wahrscheinlich eine Me 109.. jedenfalls sah das Heckleitwerk so aus, wie die einer Me 109
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Werks Nr. 5915. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Naja, ne Werknummer dieser Länge hatte wohl fast jedes Flugzeug.
    Könnte alles mögliche sein.
    Was für ein Video war denn das?
     
  4. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    ein video vom "spiegel tv spezial" das ich früher mal aufgenommen habe
     
  5. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Also dafür bräuchte man ein Buch mit Werknummern der 109er. Dann müßte man wissen, an welche Einheit ensprechende Werknummer ging. Dann könnte man feststellen, wer der Pilot war.
    Kompliziert
     
  6. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    oh je.. klingt wirklich kompliziert...

    mir ist da grad ein einfall eingefallen.... *g*
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Werks Nr. 5915

Die Seite wird geladen...

Werks Nr. 5915 - Ähnliche Themen

  1. Passagier stirbt nach Triebwerksexplosion

    Passagier stirbt nach Triebwerksexplosion: Schwerer Zwischenfall im US-Flugreiseverkehr: Ein explodierendes Triebwerk bringt einen Passagierjet von Southwest Airlines in ernste...
  2. 14.02.2018 Boeing 777-200 der UA - Triebwerksverkleidung verabschiedet sich

    14.02.2018 Boeing 777-200 der UA - Triebwerksverkleidung verabschiedet sich: Das waren wohl lange und bange Minuten für die Passagiere des Fluges 1175 der United Airlines von San Francisco nach Honolulu. Noch über dem...
  3. Bf 109 G-5 bis K Fahrwerksbeine

    Bf 109 G-5 bis K Fahrwerksbeine: Ich denke, dies ist der angemessene Ort, der Stammtisch ist zu kurzlebig, die anderen Kats treffen es nicht genau. Alles 1/48, von links nach...
  4. Su 27 SM Fahrwerksschächte Farbe?

    Su 27 SM Fahrwerksschächte Farbe?: Guten Abend zusammen, kann mir jemand sagen, was für eine Farbe ich für die Fahrwerksschächte der Su 27 SM nehmen muss? Akan Farben habe ich mir...
  5. Schwerer Triebwerksschaden an A380 der AF

    Schwerer Triebwerksschaden an A380 der AF: Offensichtlich hat sich der Fan komplett zerlegt. So etwas möchte ich nicht als Pax sehen... Oh nein , nicht schon wieder ... Grüße Frank Quelle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden