Westküste USA Inch.Las Vegas - sehenswerte Flugzeugmuseen und Spottingpoints

Diskutiere Westküste USA Inch.Las Vegas - sehenswerte Flugzeugmuseen und Spottingpoints im Spotter-News Forum im Bereich Aktuell; Hallo Zusammen, ich plane mit meiner Familie eine Reise an die Westküste der USA. Die Eckpunkte sind ganz grob mal San Francisco - Las Vegas -...

  1. #1 asterix, 17.04.2017
    asterix

    asterix Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    bei Geislingen
    Hallo Zusammen,
    ich plane mit meiner Familie eine Reise an die Westküste der USA. Die Eckpunkte sind ganz grob mal San Francisco - Las Vegas - San Diego. Wie gesagt, da mit Familie muss ich mir die Highlights wirklich rauspicken und die Route möglichst praktisch planen, sodass alle was davon haben.
    Könnt Ihr mir Tips geben, welches Flugzeugmuseum besonders sehenswert ist und an welchen Flugplätzen(militärisch) gespottet werden kann und darf.
    Vielen Dank an Euch.
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tommyw

    tommyw Kunstflieger

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo,

    zwischen L.A. bzw. Las Vegs und San Diego gibt es bei Riverside mehrere Museen:
    Chino, Yanks (fast nebeneinander) und das March Field Museum der Air Force (super).
    In San Diego ist ein Besuch auf der Midway ein Muss.
    Im Air and Space Museum gibt es auch einige interessante Exponate, die 2 besten davon vor der Tür kostenlos, der Eintritt ist aber etwas happig. Da muß du mal googeln, ob dir die anderen Sachen das wert sind.
    Der Anflug auf den Int. Flughafen geht direkt darüber, für gutes Fotolicht musst du dich fußläufig positionieren und der angrenzende Balboa Park ist ebenfalls sehenswert (keine Flieger).
    Tip für die Familie: der riesige San Diego Zoo (Pandas)
    Man kann sich im Internet einen sog. Daypass ausdrucken, bei dem man sich für die geplanten Unternehmungen in S.D. Tickets mit gutem Rabatt sichern kann. Grosser Vorteil: man muß nirgends an der Kasse anstehen und kann direkt mit dem QR-Code durchmarschieren.
    Gilt 4 Wochen ab der ersten Nutzung, glaub ich.

    Viel Spaß in USA

    Tommy
     
  4. #3 jollentreiber, 17.04.2017
    jollentreiber

    jollentreiber Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Randberlin
    Hallo Sven, damit Du erst mal einen kleinen Überblick über alle Flugzeugmuseen hast schau doch hier in diesem Link mal nach.
    Die Seite war mir schon bei einigen Touren durch die USA hilfreich.

    http://www.aerofiles.com/museums.html

    Gruß
     
  5. #4 chopper, 18.04.2017
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    Ja, Planes of Fame in Valle,Arizona sollte man nicht auslassen. Wenn es geht, auch mal die Halle in Richtung Flugfeld verlassen.
     
  6. #5 flightpics, 18.04.2017
    flightpics

    flightpics Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Im Pott.
    Ich bin dort letzten November durchgekommen, es war wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.
    Also bei allen Museen zuerst auf die HP gucken bevor man explizit dort hin fährt, aber der Grand Canyon ist ja nicht weit. :wink2:
     
  7. #6 aliebau, 20.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2017
    aliebau

    aliebau Space Cadet

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Augsburg
    nahe Las Vegas liegt die Nellis AFB. Photos hier.

    Entlang der Straße westlich der base entlang zum Speedway Motodrome darf man auf der Westseite (nicht auf Ostseite !!!!) der Straße stehen und photographieren. Das Licht ist aber erst nachmittags gut.
    Die Einfahrten zum Speedway Motodrome haben Nummern.

    Hier die ungefähren Punkte (Einfahrten), um beim Eindrehen der Flieger diese zu photographieren.
    3: F-5 USMC, A-10, EA-6B bei kurzem Eindrehen
    4: Nellis F-16,F-15; EA-6B
    4 - 5: F-15E guests, direkte Landung Hercules
    5 - 6: direkte Landung A-10, F-16
    6 - 7: F-16, F-22, F-15 Flag departure = startende "einheimische" Maschinen drehen hier leicht nach links weg

    siehe auch den spotter guide hier bei Scramble

    Brennweite: 400-1000mm analog


    andere interessante Militärplätze: Luke und Yuma
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Westküste USA Inch.Las Vegas - sehenswerte Flugzeugmuseen und Spottingpoints

Die Seite wird geladen...

Westküste USA Inch.Las Vegas - sehenswerte Flugzeugmuseen und Spottingpoints - Ähnliche Themen

  1. Westküste USA August/September 2007

    Westküste USA August/September 2007: Hallo Leute, im August diesen Jahres wollte ich mit meiner Gattin in den Urlaub in die USA. Natürlich musste ich meiner Frau versprechen, es...