Westland Lynx HAS.3S, 1:72, Hobby Boss

Diskutiere Westland Lynx HAS.3S, 1:72, Hobby Boss im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier nun mein zuletzt gebautes Modell. Der "Black Cats" Kit von Hobby Boss ist "auf den ersten Blick" durchaus gelungen, aber einige Schwächen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Hier nun mein zuletzt gebautes Modell.

    Der "Black Cats" Kit von Hobby Boss ist "auf den ersten Blick" durchaus gelungen, aber einige Schwächen im Detail offenbart der Bausatz dann doch. Selbst angefertigt habe ich die im Bausatz fehlenden BERP Rotorblätter, ein paar Antennen auf der Unterseite und die Tönung der Cockpitscheiben. Zudem habe ich am Hauptrotor ein paar Gestänge ergänzt und den Rotorkopf auf die richtige Höhe gebracht, da er OOB deutlich zu hoch sitzen würde. Der Rest waren nur Kleinigkeiten wie der gespannte Antennendraht.
    Die Farbangaben der Bauanleitung sind teilweise ebenfalls mit Vorsicht zu geniessen. Was ich nicht ändern konnte und mich ein wenig stört sind die deutlich falsch farbigen Hoheitszeichen. Ein paar andere Schwächen (Farbe Wartungshinweise, Farbfelder im Lynx, grösse der Türfenster) kommen dann noch dazu. Schade, dass HB also bei dem an sich wirklich gut baubaren Kit ein paar Stolperfallen eingebaut hat. Passgenauigkeit des Kits fand ich sehr gut, was auch auf die Klarsichtteile zutrifft. Die Decals waren problemlos zu verarbeiten.

    Westland Lynx HAS.3S, 702 Sqn, "Black Cats", Yeovilton, 2008
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    2011 konnte ich die Black Cats, allerdings nicht mehr auf diesem Lynx Typen, in Leeuwarden bewundern, sodass ich diesen Bausatz einfach haben musste seitdem ich weiss, dass es ihn gibt. Das Display fand ich sehr ansprechend :TOP:
     

    Anhänge:

  4. #3 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Der Westland Lynx HAS.3S der Royal Navy ist ein vielseitig einsetzbarer Marine-Mehrzweckhubschrauber.
     

    Anhänge:

  5. #4 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Er kann sowohl für klassische Aufgaben wie das Bekämpfen von Überwassereinheiten und die U-Boot-Jagd eingesetzt werden, als auch für verschiedenste Transportaufgaben, "Piratenbekämpfung" und/oder andere Einsatzmuster.

    Auch wenn Bewaffnung möglich wäre, habe ich sie weggelassen. Es gibt zwa auch Displays die mit den Halterungen geflogen wurden, aber eben auch ohne. Diese sind ohnehin nur vereinfacht dargestellt wenn man sie OOB nutzt.
     

    Anhänge:

  6. #5 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Die Marine Varianten der Lynx Famile werden häufig auch als Bordhubschrauber eingesetzt und sind mit einem Bugradfahrwerk ausgestattet. Die im Normalzustand winklig zueinander stehen Hinterräder ermöglichen es dem Lynx nicht nur, wie jeder andere Bugradhubschrauber, gerade aus zu rollen, sondern auch das drehen auf dem Punkt "ohne Wendekreis". Zudem verhindert solch eine Radstellung das verrutschen des Hubschraubers an Deck.
     

    Anhänge:

  7. #6 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Der HAS.3S wurde eine zeitlang vom "Black Cats" Display Team der Royal Navy genutzt.
     

    Anhänge:

  8. #7 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Die Black Cats sind Teil des 702 Naval Air Sqn und stationiert in Yeovilton, Somerset.
     

    Anhänge:

  9. #8 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Hier mal etwas näher ran an den lackierten (Decal) Lynx.
     

    Anhänge:

  10. #9 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Der Heckausleger von XZ250.
     

    Anhänge:

  11. #10 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Der Lynx im Allgemeinen ist relativ klein, beweglich und vor allem schnell, zuverlässig und vielseitig einsetzbar. Dennoch wurde der Lynx kein grosser Erfolg auf dem zivilen Sektor, ganz anders bei den Streitkräften verschiedener Nationen.
     

    Anhänge:

  12. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Der ist schön geworden! Wie genau hast Du die Rotorblätter gemacht? Die sehen auch gut aus.
    Und es stimmt, die Hoheitszeichen sind farblich nicht so gelungen...

    Gruß, Norbert
     
  13. #12 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Auch wird dieser Typ ständig modernisiert. Es gibt schon eine "beachtliche" Typenvielfalt. Hier der Fous auf den Heckrotor.
     

    Anhänge:

  14. #13 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    ...weitere Heckansicht.
     

    Anhänge:

  15. #14 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Das Wappen soll von einem amerikanischen College stammen, dessen Logo es ist. Auf der Suche nach einem Logo für das "Lynx Pair" stiess man im Internet auf dieses College-Logo, das einen Lynx zeigte. Offenbar durften sie es nutzen und so schmücken das Lynx Display Team der Royal Navy seitdem diese Lackierungen.
     

    Anhänge:

  16. #15 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Das Display der Black Cats beinhaltet ein paar Klasse Manöver! Immer wieder gern!
     

    Anhänge:

  17. #16 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Auffallend im Modell noch mehr als im Original ist die geringe Grösse des Lynx, der wie ich finde immer grösser wirkt, als er tatsächlich ist :FFTeufel:
     

    Anhänge:

  18. #17 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Einmal Draufsicht
     

    Anhänge:

  19. #18 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    ...die Zweite. Eine recht schöne "Kirmeslackierung", für ein Display-Team genau das Richtige, wie ich finde.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Die obligatorische Rückenlage.
     

    Anhänge:

  22. #20 Kolbenrückholer, 15.05.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Und zu guter Letzt wieder die Display Platte fürs Regal.

    Wie immer bei mir alles traditionell gepinselt.

    Schade, dass HB ein paar Klopper drin hat, die aber keinen umhauen werden denke ich, der sich dem annimmt.

    Ich hoffe der Kleine gefällt euch.

    bis denne
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Westland Lynx HAS.3S, 1:72, Hobby Boss

Die Seite wird geladen...

Westland Lynx HAS.3S, 1:72, Hobby Boss - Ähnliche Themen

  1. Westland Lynx AH Mk.7 im UN Einsatz, Airfix in 1:48

    Westland Lynx AH Mk.7 im UN Einsatz, Airfix in 1:48: Hallo zusammen Heut stell ich euch meinen zweiten 48èr Hubschrauber vor, den Lynx AH Mk.7 von Airfix. Ich hab erst einen Bausatz der neueren...
  2. 1:32 Revell Westland Sea Lynx MK 88a "25 Jahre Bordhubschrauber"

    1:32 Revell Westland Sea Lynx MK 88a "25 Jahre Bordhubschrauber": Hallo, hier mein großes Erstlingswerk nach dem Wiedereinstieg in den Modellbau nach 14 Jahren, der Lynx ist OOB und ohne zusätzliche Mittel...
  3. HobbyBoss German Navy Westland Lynx MK.88

    HobbyBoss German Navy Westland Lynx MK.88: So heisst der Bausatz jedenfalls auf der Packung, es handelt sich aber um MK88a. Maßstab ist 1/72. Das Vorbild ist die 83+21, lustigerweise eine...
  4. 1/48 Westland Sea Lynx MK.88A, MK.90B, HMA 8 – Airfix

    1/48 Westland Sea Lynx MK.88A, MK.90B, HMA 8 – Airfix: Bezeichnung: Sea Lynx MK.88A / MK.90B / HMA 8 Hersteller: Airfix BausatzNr.: 10107 Maßstab: 1/48 Material: Spritzguss Anzahl der Teile: 331,...
  5. Westland Sea Lynx Mk.88A Revell 1/32

    Westland Sea Lynx Mk.88A Revell 1/32: Nach der Bausatzvorstellung fange ich jetzt an zu bauen. Den Baubericht eröffne ich, um ein Forum zu bilden, um die sich wahrscheinlich ergebenden...