Wie Entferne ich Klebereste von einem Klarsichtteil?

Diskutiere Wie Entferne ich Klebereste von einem Klarsichtteil? im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo! Im vorliegenden Fall handelt es sich um die Canopy einen 1:32 Tornados, die mit Tesafilm über einen wohl längeren Zeitraum beklebt war....

Moderatoren: AE
  1. hecko

    hecko Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück - Röspe
    Hallo!

    Im vorliegenden Fall handelt es sich um die Canopy einen 1:32 Tornados, die mit Tesafilm über einen wohl längeren Zeitraum beklebt war. Beim Entfernen des Tapes verblieb der Klebefilm auf der Haube.
    Wie bekomme ich dieses ätzend klebrige Zeugs wieder von der Canopy?
    Hat einer `ne Idee?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.633
    Zustimmungen:
    2.336
    Alkydharzverdünnung - sparsam verwenden

    Ist der Verdünner für die Humbrolfarben (Enamel) , Baumarkt 1 liter 2-3 €
     
  4. hecko

    hecko Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück - Röspe
    Danke für den Tip!
    Wo bekomme ich so etwas?
     
  5. #4 Kalle-007, 19.02.2013
    Kalle-007

    Kalle-007 Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    Heide, Schleswig-Holstein
    Ich benutze Feuerzeug/Reinigungs Benzin - hatte noch nie Problemme.
     
  6. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.809
    Zustimmungen:
    2.750
    Ort:
    Bayern
    Stimmt, Reinigungsbenzin oder Spiritus dürfte auch gehen. Oder ein schnöder Radiergummi hilft auch oft.
     
  7. #6 fatfrets, 20.02.2013
    fatfrets

    fatfrets Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    EDEH
    Die beste Methode ist Silikonentferner zu verwenden.
     
  8. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.581
    Ort:
    im Norden
    Es gibt von 3M Reinigungsstifte für solche Zwecke.
    Meiner funktioniert sehr gut.
     
  9. #8 airforce_michi, 20.02.2013
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.505
    Zustimmungen:
    3.269
    Ort:
    Private Idaho
    Feuerzeugbenzin, Gunze Mr. Thinner/Nagellackentferner (ölfrei)...
     
  10. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.581
    Ort:
    im Norden
    Und vor allem eine Sorte ohne Aceton.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 zivilpfeil, 24.02.2013
    zivilpfeil

    zivilpfeil Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Dresden
    Mein Tipp:
    So paradox es klingt - mit Klebeband. Einfach ein Stück Tesafilm nehmen und mit der klebrigen Seite die verklebten Stellen abtupfen. Die Idee dabei ist, dass der Klebstoff besser an sich selbst haftet, als am Plastik des Modells. So kann man alle Reste des Klebers stückweise einsammeln. Allerdings funktioniert das am besten, wenn die Spuren noch frisch sind. In Deinem Fall könnte es sein, dass der Klebstoff inzwischen so weit verfestigt ist, dass das nicht mehr funktioniert. Aber einen Versuch ist es Wert. Der Schaden den man damit anrichten kann ist begrenzt. Lösungsmittel sollte man dagegen erst mal an Teilen ausprobieren, die nicht ganz so wichtig sind...

    Martin
     
  13. #11 Kölner, 09.04.2013
    Kölner

    Kölner Flugschüler

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @fatfrets Danke hat bestens funktioniert!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Wie Entferne ich Klebereste von einem Klarsichtteil?

Die Seite wird geladen...

Wie Entferne ich Klebereste von einem Klarsichtteil? - Ähnliche Themen

  1. Klebereste durch Maskierfolie, wie Entfernen?

    Klebereste durch Maskierfolie, wie Entfernen?: Hallo Forumsmitglieder Ich hatte vor längerer Zeit win Modell maskiert mit REVELL-Airbrushfolie abgeklebt Aus irgend einem Grund hatte ich dann...
  2. Farbe entfernen

    Farbe entfernen: Hallo Zusammen. Ich arbeite gerade an der F-84G von Tamiya in 1/48, es ist die Ausführung, welche ab Werk bereits silberfarben lackiert wurde....
  3. Flecken beim Aufbringen der Decals/ wie entfernen.

    Flecken beim Aufbringen der Decals/ wie entfernen.: Hallo FF Gemeinde Ich brauch mal euren Rat. Bei meinem aktuellen Modell ( Me-109) sind beim Aufbringen der Decals solche Flecke entstanden....
  4. Plastikmodelle, Vergilbung entfernen

    Plastikmodelle, Vergilbung entfernen: Hallo Leute, habe ein kleines Problem! Ich habe heute ein paar Plastikmodelle aus dem Keller geholt, solche die man im Flieger kaufen kann....
  5. Acryl-Klarlack entfernen ohne Email-Farben darunter anzulösen, geht das?

    Acryl-Klarlack entfernen ohne Email-Farben darunter anzulösen, geht das?: Hallo zusammen, ich hab mein Modell mit Xtracolor Emails lackiert und darüber eine Schicht Tamiya Acryl-Klarlack (vor dem Washing), die aber...