Wie hoch mag das sein ...?

Diskutiere Wie hoch mag das sein ...? im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, eben bin ich bei airliners.net auf diese Fotos gestoßen. http://www.airliners.net/open.file?id=687585&WxsIERv...

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.347
Zustimmungen
123
Ich schätze 70 Meter. Je Segment 10 m.
 
Walkerinthenight

Walkerinthenight

Berufspilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
63
Zustimmungen
1
Ort
EDRF
In dem Bild auf dem zwoten Link sind Personen zu erkennen. Wenn ich schätze, dass ein Mensch so um die 180cm gross ist, komme ich auf ca. 30-40 Meter pro Segement - also deutlich mehr Höhe...

So etwa 160 - 300 Meter ? Würde auch passen, wenn sich ein Ballon um den Spargel wickelt, oder ?

Greetz

Walker
 

"Maverick"

Berufspilot
Dabei seit
04.10.2004
Beiträge
91
Zustimmungen
2
Ort
---
Dem ganzen würde ichca. 180m geben; rein geschätzt.

Gruß

"Maverick"
 
willie264

willie264

Berufspilot
Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
64
Zustimmungen
8
Ort
gildehaus
Und ganz genau ist das 230m (Nachrichten).
 
Wolfman

Wolfman

Fluglehrer
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
242
Zustimmungen
21
Ort
Westfalen
Zitat:
"The Smokey Bear special-shape hot-air balloon unfortunately got caught then shredded on the top of this 700-foot radio antenna ..."

Also dser Turm 700 fuß => rund 213 m (genau 213,36 m) hoch

Mit denen möchte ich nicht tauschen wollen.... :FFEEK:


Maverick hat schon die Strecke von der Spitze zum Korb abgezogen ;)
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.347
Zustimmungen
123
Boah eh, fett daneben gelegen :red:
 
tomF22

tomF22

Space Cadet
Dabei seit
11.10.2003
Beiträge
1.109
Zustimmungen
715
Ort
Frechen / Babenhausen
Vor allen dingen mussten alle Insassen alleine den Mast runterklettern weil es keine andere Möglichkeit zur Rettung gab... das is mal was feines :rolleyes:
 
Acela

Acela

Testpilot
Dabei seit
06.09.2002
Beiträge
611
Zustimmungen
106
Ort
Dresden
In Norden Berlins, bei Hohen Neuendorf, steht auch so ne Riesenfunkantenne, noch von den Amis, die is wohl höher als der Eifelturm... :FFEEK:
 
bugsbunny

bugsbunny

Space Cadet
Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
1.656
Zustimmungen
700
Ort
Siegen,NRW
Wird aber wahrscheinlich kein Puplikums aufkommen sein. :p
Sind die leute den heil heruntergekommen? :?!


LG: Bugsbunny
 

"Maverick"

Berufspilot
Dabei seit
04.10.2004
Beiträge
91
Zustimmungen
2
Ort
---
Ja, ganz Recht Wolfman, die Strecke von der Spitze zum Korb hab ich logischerweise abgezogen! :p ;)

Gruß

"Maverick"
 
Blizzard

Blizzard

Flieger-Ass
Dabei seit
29.06.2003
Beiträge
261
Zustimmungen
28
Ort
Westfalen
Der höchste mast dieser Art steht bei warschau, fast 700m hoch!!!
 

Raybin

Guest
@ Blizzard
Man muss sagen " Stand" , denn leider ist er in einem Sturm umgekracht. Ist noch gar nicht so lange her, 1 oder 2 Jahre vielleicht.
Gruss
Ray
 
Blizzard

Blizzard

Flieger-Ass
Dabei seit
29.06.2003
Beiträge
261
Zustimmungen
28
Ort
Westfalen
Schade :-)
Da hat sich sicher der örtliche Schrotthändler gefreut ;-) :rolleyes:
 

Raybin

Guest
Doch schon so lange her?
Ich erinnere mich nur dass ich was von Sturmschäden gelesen habe und dass der Turm deswwegen umfiel. Kann aber auch sein dass es bei Renovierungsarbeiten bedingt durch Sturmschäden war :p
Gruss
Ray
 
Thema:

Wie hoch mag das sein ...?

Wie hoch mag das sein ...? - Ähnliche Themen

  • B-17G "Sally B" in finanziellen Schwierigkeiten

    B-17G "Sally B" in finanziellen Schwierigkeiten: Fru Sallingboe und Co. sind in finanziellen Schwierigkeiten geraten, da sämtliche Einnahmequellen in 2020 aus bekannten Gründen ausgefallen sind...
  • Klemm Kl35, D-ERDW fliegt wieder

    Klemm Kl35, D-ERDW fliegt wieder: Bin etwas überrascht, dass noch nichts über den erfolgreichen Erstflug nach Überholung der Klemm Kl35, D-ERDW in Stendal im Forum zu finden ist...
  • Wiens Umgebung Fliegerbilder - herausgegeben vom Verbande deutschösterreichischer Flieger 1919

    Wiens Umgebung Fliegerbilder - herausgegeben vom Verbande deutschösterreichischer Flieger 1919: Hallo, ich bin zufällig zu einem alten Album mit alten Luftaufnahmen von der Umgebung Wiens aus dem Jahr 1919 gekommen. Ich habe gestern diesen...
  • Bad Endorf: Wiese mit Flugplatz verwechselt

    Bad Endorf: Wiese mit Flugplatz verwechselt: Bei dem Stunt entstanden am UL 30.000 EUR Schaden, aber es wurde eine nahe Hochspannungsleitung bemerkt und auf ein Durchstarten verzichtet...
  • Continental Flugdiesel, nun sind sie fast alle wieder futsch...

    Continental Flugdiesel, nun sind sie fast alle wieder futsch...: Hallo zusammen, Wie in meinem Ölfilterthread schon geschrieben, ist die Continental Homepage immer für Überraschungen gut, nun sind die CD200...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    edrf kindertag

    Oben