Wie war die B-17 grundiert

Diskutiere Wie war die B-17 grundiert im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich will mich demnächst an die B-17 Memphis Belle von Revell machen. Wie war denn das Original grundiert? Hatte es überhaupt eine...

Moderatoren: AE
  1. #1 Fronti111, 29.06.2009
    Fronti111

    Fronti111 Berufspilot

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Sesselfurzer
    Ort:
    Strinz-Margarethä
    Hallo, ich will mich demnächst an die B-17 Memphis Belle von Revell machen.

    Wie war denn das Original grundiert? Hatte es überhaupt eine Grundierung oder wurde das Tarnschema direkt aufs Alu gepinselt. Möchte an den Stoßkanten des Modells die Grundierung durchschauen lassen, wenn es eine gab. Wenn nicht, dann halt das Alu.

    Wer kennt sich aus?

    Grüße und schon mal Danke für die Antworten.

    Frankie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NavyCIS Fan, 29.06.2009
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    Die B-17 waren meines Wissens nach nicht grundiert. Die Tarnung wurde direkt auf das Alu aufgetragen. Anfangs wohl schon ab Werk (kann mich hier auch irren), später hat Boeing die Tarnfarbe weg gelassen, weil die wohl zu teuer war, zu schwer war und das lackieren zu lange dauerte. Die B-17 wurden an der Front gebraucht und das lackieren dauerte unnötig zu lange.
     
  4. #3 Fronti111, 30.06.2009
    Fronti111

    Fronti111 Berufspilot

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Sesselfurzer
    Ort:
    Strinz-Margarethä
    Danke für diesen ersten Hinweis.

    Grüße

    Frank
     
  5. #4 McMaster, 30.06.2009
    McMaster

    McMaster Guest

    In January of 1944 a change in policy stated that all aircraft were to be left in a natural metal finish. This cut down the production time (no painting) plus it saved weight - which meant either more fuel or bombs could be carried. The weight of paint could reach 500 lbs or more on a Flying Fortress. Modern pigment paint weights up to 10 pounds per gallon and it takes only 2 mil of coverage at the high end to cover the surface. The primer that goes on first weights about the same. The real high tech modern paint (see http://www.loehle.com ) weights 1/2 as much at 4.89 pounds / gal with a coverage 530 sq ft / gallon. This is the Endura paint which is a two-component polyamine primer. A B-17 has 1420 square feet of wing area on top, and for the bottom, about the same for the rest of the a/c so that puts it around 4200 square feet of surface. Modern paint would add around 100 lbs of extra weight if the $300 gallon type is used.

    Quelle: http://www.taphilo.com/history/WWII/USAAF/Boeing/index.shtml
     
  6. #5 ArcLight, 30.06.2009
    ArcLight

    ArcLight Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    staatlich geprüfter Techniker
    Ort:
    Sachsen/Leipzig
    Hab auch gehört, das das weglassen der Farbe auch eine Treibstoffersparnis mit sich brachte, was die Reichweite erhöhte.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Wie war die B-17 grundiert

Die Seite wird geladen...

Wie war die B-17 grundiert - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Revell Boeing B-17F "Shamrock Special"

    1/72 Revell Boeing B-17F "Shamrock Special": [ATTACH] [ATTACH] Schönen guten Tag, das hier ist Revell's 1/72 B-17F, aus der Schachtel gebaut. Dargestellt ist "Shamrock Special", eine Maschine...
  2. B-17F Flying Fortress

    B-17F Flying Fortress: Hallo Leute Ich habe mir heute die B-17F von Revell bestellt. Ist sie schwer zusammenzubauen oder eher leicht. Ich habe eigentlich so die...
  3. B-17G Vorderrumpf/Cockpit - Kompletter sScratchbau, Maßstab 1:20!

    B-17G Vorderrumpf/Cockpit - Kompletter sScratchbau, Maßstab 1:20!: B-17G Vorderrumpf/Cockpit - Kompletter Scratchbau, Maßstab 1:20! Moin :cool: Gefunden auf Britmodeller... Total scratchbuilt of the front...
  4. B-17 G in 1:48 von Revell....

    B-17 G in 1:48 von Revell....: Hallo zusammen, zugegeben, dieses Modell steht schon länger in meiner Sammlung, wollte ich hier aber trotzdem mal zeigen... An dem Kit habe...
  5. Boeing SB-17G "Boote statt Bomben" Academy 1/72

    Boeing SB-17G "Boote statt Bomben" Academy 1/72: Man könnte immer noch etwas verbessern, aber ich sage jetzt: "Fertig"! In Heiden am 29.03.2014 konnte ich an dem Academy-Bausatz für 12,90€ nicht...