Wie wurde die Fw-61 angelassen?

Diskutiere Wie wurde die Fw-61 angelassen? im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Unter den Hubschrauber-Kennern dürfte die Fw-61 ja bekannt sein. Angetrieben wurden die beiden Rotoren von einem Sternmotor. Der ursprüngliche...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Deichwart, 17.12.2006
    Deichwart

    Deichwart Testpilot

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Elektronenschubser
    Ort:
    Deutschland
    Unter den Hubschrauber-Kennern dürfte die Fw-61 ja bekannt sein. Angetrieben wurden die beiden Rotoren von einem Sternmotor. Der ursprüngliche Propeller wurde verkleinert und diente nur noch zu Kühlung des Motors.

    Nun kennt man ja, das Sternmotoren per Hand angeworfen wurden, was, wenn man sich alte Filmaufnahmen anschaut, doch mit einer Menge Kraft verbunden war. Da nun ja der Hebelweg kleiner geworden ist (kleinerer Propeller), könnte ich mir vorstellen, das es auf diesem Weg kaum noch möglich ist.

    Also, wie wurde der Motor angelassen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sparrowhawk, 17.12.2006
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Wurde nicht die Focke-Wulf Stieglitz, deren Rumpf die Fw-61 verwendete, mit Pressluft angelassen? Habe ich mal irgendwo gelesen... :?!
     
  4. #3 Horst R., 01.01.2007
    Horst R.

    Horst R. Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Meschede
    Frohes Neues Jahr allen im Forum!

    Der Motor Sh14A hatte einen Druckluftanlasser. Da der Fw-61 eine Sonderausführung Sh14B hatte (wg. Antrieb der Rotoren) dürfte er ebenfalls Druckluftanlasser gehabt haben.

    Quelle: Flugmotoren und Strahltriebwerke, B&G

    Gruß Horst
     
    Deichwart gefällt das.
  5. #4 Deichwart, 04.01.2007
    Deichwart

    Deichwart Testpilot

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Elektronenschubser
    Ort:
    Deutschland
    Das macht Sinn!

    Danke für die Antwort(en)! :TOP:
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: gothic75
Thema:

Wie wurde die Fw-61 angelassen?

Die Seite wird geladen...

Wie wurde die Fw-61 angelassen? - Ähnliche Themen

  1. Als die Bundeswehr flügge wurde............

    Als die Bundeswehr flügge wurde............: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Als die Bundeswehr flügge wurde, war ich noch Schüler. Schon damals an allem...
  2. WANN wurde das MFG 3 zum LTG 63 nach Hohn verlegt

    WANN wurde das MFG 3 zum LTG 63 nach Hohn verlegt: Servus, kann mir jemand sagen in welchem Jahr die P- 3 "Orion" des MFG 3 aus Nordolz nach Hohn verlegen mußten ? (zwecks Landebahn inst)...
  3. Die Entwicklung von TU-91 wurde von Nikita Chruschow gesperrt.

    Die Entwicklung von TU-91 wurde von Nikita Chruschow gesperrt.: [ATTACH] [ATTACH] Ein sehr interessantes Flugzeug TU-91 wurde von Nikita Chruschow gesperrt, weil von Offizier bei der Vorstellung von TU-91 an...
  4. Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ?

    Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ?: Moin Ab wann wurden Luft-Luft Raketen nun wirklich eingesetzt oder im Luftkampf erprobt ? Ich habe da den Fall eines Abschusses einer B17 durch...
  5. Wie Paul Franklin Phantom-Jäger wurde: Pilot in drei Kontinenten

    Wie Paul Franklin Phantom-Jäger wurde: Pilot in drei Kontinenten: Wie Paul Franklin Phantom-Jäger wurde: Pilot in drei Kontinenten April 1972. Lieutenant Paul G. Franklin ist nach seiner Ausbildung als...