Wieder eine Super Puma mit Problemen

Diskutiere Wieder eine Super Puma mit Problemen im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Evening Express - Article - Helicopter makes emergency landing at Aberdeen Airport Ursache noch nicht Bekannt Notlandung Aberdeen alle Wohlauf.

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 mike2, 09.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2012
    mike2

    mike2 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    West und Sued Europa
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Ich dachte, die Super Puma fliegen nicht mehr offshore, bis etwa Februar?

    Thomas
     
  4. #3 Chopper80, 09.12.2012
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    1.285
    Ort:
    Germany

    Die EC225 und ein paar AS332 fliegen nicht offshore. Hängt davon ab, welcher Rotormast verbaut ist.

    C80
     
  5. #4 chopper, 09.12.2012
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    836
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    Verstehe ich nicht ganz:

    The helicopter, carrying 16 passengers and two crew, was heading to the Awilco-owned WilHunter rig in North Sea, an hour east of Aberdeen.

    Ist das nun offshore oder nicht?
     
  6. #5 Chopper80, 09.12.2012
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    1.285
    Ort:
    Germany

    Es gibt Super Pumas ( AS332, und so eine war das im obigen Fall ), die Rotormasten verbaut haben, die nicht betroffen sind.
    Alle EC225 und einige AS332 haben Masten, die anders gehärtet wurden, und die dürfen derzeit nicht Offshore fliegen.

    Super Puma ist nicht gleich Super Puma:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Aérospatiale_AS_332



    C80
     
  7. #6 Helihunter, 09.12.2012
    Helihunter

    Helihunter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Erde
    Das Problem ist nicht der Rotormast (Das Teil an dem der Rotorkopf befestigt ist) sondern der Schaft/die Welle mit der die Schmierölpumpen angetrieben werden. Hier unterhalb des "Bevel Gear" (Kegelzahnrad).

    Anhänge:



    Geändert wurde das Material des Zahnrades und des Schaftes der an das Zahnrad geschweisst wird. Gehärtet waren vorher und sind jetzt nur die Zähne bzw. die Zahnflanken. Das Verfahren wurde für die EC225 geändert. Stickstoff anstatt Kohlenstoff...

    Siehe auch:
    Air Accidents Investigation: Download PDF document
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Whisky Papa, 09.12.2012
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Eine Stunde Flug östlich von Aberdeen finde ich schon offshore: WilHunter
     
  10. #8 Chopper80, 10.12.2012
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    1.285
    Ort:
    Germany
    Da habe ich mich wohl nicht genau genug ausgedrückt. Ich meinte natürlich den unteren Schaft, an dem die Ölpumpen sitzen...
    Betroffen für das Offshore-Verbot sind alle Maschinen, die den neuen Schaft verbaut haben. Das sind die EC225 und auch einige AS332.

    Danke für diesen link!


    C80
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Wieder eine Super Puma mit Problemen

Die Seite wird geladen...

Wieder eine Super Puma mit Problemen - Ähnliche Themen

  1. Wieder eine Piper PA 28 in der Schweiz abgestürzt.

    Wieder eine Piper PA 28 in der Schweiz abgestürzt.: Im Kanton Wallis ist wieder eine Piper PA 28 abgestürzt. Es soll 3 Todesopfer gegeben haben.
  2. KC-Z... die USAF sucht schon wieder einen neuen Tanker

    KC-Z... die USAF sucht schon wieder einen neuen Tanker: ---------- Next-gen tanker must be survivable, not stealthy The US Air Force’s KC-Z tanker may not be stealthy, but should be persistent and...
  3. Wieder eine MiG-29 in Laage "stationiert"?

    Wieder eine MiG-29 in Laage "stationiert"?: Mir ist zu Ohren gekommen, dass eine ehemalige NVA/LSK/BW MiG-29 nach Laage zurückgekehrt sein soll - als dauerhaftes Ausstellungsstück. Ist dem...
  4. Bf 109G-6 von AZ Model, schon wieder eine.............

    Bf 109G-6 von AZ Model, schon wieder eine.............: Bf 109G-6 von AZ Model, noch eine............. Das schöne Herbstwetter hat mich dazu bewogen ein paar neue Modelle draussen zu fotografieren....
  5. Russland denkt über Wiederbelebung seines Shuttle-Programms nach

    Russland denkt über Wiederbelebung seines Shuttle-Programms nach: Die russische Weltraum-Agentur ist ja derzeit dabei weitreichende Pläne zu schmieden und diese auch zu veröffentlichen. Neben den Plänen für eine...