Wiedereinstieg

Diskutiere Wiedereinstieg im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Werd mich, bevor ich euch mit Fragen löchere, mal kurz vorstellen! Mein Name ist Markus, wohnhaft in Kapfenberg/Steiermark/Österreich und bin 20...

Moderatoren: AE
  1. Fluchi

    Fluchi Flugschüler

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Werd mich, bevor ich euch mit Fragen löchere, mal kurz vorstellen!
    Mein Name ist Markus, wohnhaft in Kapfenberg/Steiermark/Österreich und bin 20 Jahre alt.
    Habe vor ewigen Zeiten einige Modelle gebaut (vor allem zum spielen ;) ) und war seit jeher von der Fliegerei begeistert. In den letzten Jahren flaute mein Interesse etwas ab. Doch voriges Jahr war ich im Grundwehrdienst im Fliegerhorst Zeltweg stationiert (als Feind der Fliegerei, im Fliegerabwehrregement2 ;) ), und da wuchs meine Begeisterung für die Fliegerei wieder! Vor allem weil Ich viel mit den Luftfahrzeugen zu tun hatte:

    Erster Eurofighter für Österreich landet in Zeltweg

    Fliegerabwehr-Übungsschiessen (scharf) in Polen - Wurden mit einer Herkules hin und retour geflogen

    Regelmässig beim Sport (Laufrunde um die Start - Landebahn) wurden wir vom Eurofighter oder den kleinen Übungsmaschinen "begleitet"

    und natürlich die Draken die am Fliegerhorst Gelände verwittern, konnte ich mir sehr sehr genau ansehen ;)


    Nun also zu meinen Anliegen, als Modellbau-(mehr oder weniger)Wiedereinsteiger:

    Wollte mir meine eigene Kollektion österreichischer Militärluftfahrt aufbauen.

    Nur wo bekomme ich ordentliche Decals für Österreich her?
    Und welche Modelle könnt ihr mir zum Bau empfehlen (Hab so an Maßstab 1:48 gedacht)? Also Primär mal Draken und Eurofighter ;)


    Mfg

    Fluchi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    109
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Eurofighter

    Draken

    Für letztere gibt es vielleicht mal eine Ö-Variante oder Du fragst beim IPMS nach, ob die dortigen 1/48er für die Fouga MAgister irgendwie zu verwenden sind.:TD:

    Viel Erfolg beim Wiedereinstieg!:TOP:
     
  4. Fluchi

    Fluchi Flugschüler

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Jo den Eurofighter von Revell hab ich schon gesehen, hab aber ned gewusst das die Österreich dacals schon dabei sind, des vereinfacht das ganz natürlich :)

    jop der hasegawa is ganz ordentlich, danke fürn link bzgl der decals!
     
  5. #4 Tonne, 27.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2008
    Tonne

    Tonne Testpilot

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Wien
    Hallo Fluchi!
    Und so schaut der Draken von Hasegawa (1:48) in der Österreich Version aus. Als Ostarrichi oder als Nr.24 zu bauen. Ist schon im Handel. Der Draken hat aber eine Problemzone siehe meine Bilder hier

    Abziehbilder im Maßstab 1:48 gibts leider fast keine mehr. Von IPMS gabs auch mal für die F5E einen Bogen in 1:48
    Gruß aus Wien
     

    Anhänge:

    • dr-6.jpg
      Dateigröße:
      63,8 KB
      Aufrufe:
      117
  6. #5 Scale72, 27.08.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Hallo Fluchi, also erst mal Wilkommen in der schönen Welt des FF.

    Bausatztechnisch oder Decaltechnisch kann ich Dir jetzt gerade nicht so weiterhelfen, aber Du solltest Dich auf jeden Fall mal bei der IPMS Austria kundig machen (IPMS=International Plastic Modellers Society - Weltweiter Zusammenschluss von Modellbauern mit Ablegern in jedem Land)
    Die IPMS Austria habe ich mal in Oberschleißheim auf der Ausstellung kennengelernt, und ich glaube es gibt niemanden/keine Gruppe von Modellbauern mit mehr Wissen über die Österreichische Luftwaffe. (Was ja auch naheliegt :p )

    Wenn Du also Wissen anzapfen willst bezüglich Bausätzen, Decals, Varianten, Einsatz und/oder Geschichte...... These are your men!

    http://www.ipms.at
     
  7. #6 kleinjogi, 27.08.2008
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.790
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    Im Aviationmegastore augenscheinlich noch zu haben. Einen Decalsatz für die Magister scheint auch noch da zu sein.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Wiedereinstieg

Die Seite wird geladen...

Wiedereinstieg - Ähnliche Themen

  1. BAe Hawk T.Mk.1 im Mst 1:48 (wiedereinstieg ins Hobby)

    BAe Hawk T.Mk.1 im Mst 1:48 (wiedereinstieg ins Hobby): Hallo Foris Nach dem Bau der Mig 21, der aufgrund eines Diebstahls mitsammt Zubehör und allen Werkzeugen (auch andere Sachen) entnommen wurde,....
  2. 2.Flugprojekt nach Wiedereinstieg

    2.Flugprojekt nach Wiedereinstieg: Hallo Zusammen! Da ich erst seit gestern hier im Forum bin, möchte ich erst mal kurz vorstellen. Mein Name ist Uwe, habe dieses Jahr die 5.0...
  3. Wiedereinstieg

    Wiedereinstieg: Hallo, mein letztes Modell habe ich Anfang der 90er gebaut, dann kam irgendwie das Abitur und der Start ins Berufsleben dazwischen, aber ich...
  4. Modell zum Wiedereinstieg

    Modell zum Wiedereinstieg: Hallo, nach längerer Pause im Flugzeugbereich möchte ich mal wieder einen Jet bauen. Allerdings bin ich mir noch ein wenig unsicher...
  5. Wiedereinstieg und Vorstellung

    Wiedereinstieg und Vorstellung: Liebe Modellbaufreunde, nachdem ich dieses tolle Forum entdeckt habe, möchte ich mich kurz vorstellen, bevor ich früher oder später bestimmt...