Wieviel Boeing B747-200 und 200F sind noch im Einsatz?

Diskutiere Wieviel Boeing B747-200 und 200F sind noch im Einsatz? im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo kann mir Vielleicht jemand sagen wieviel B747-200 und 200F weltweit noch ungefähr im Einsatz sind? Gruß Jg 74
Jg 74

Jg 74

Sportflieger
Dabei seit
08.01.2012
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Ort
Landkreis Ravensburg
Hallo

kann mir Vielleicht jemand sagen wieviel B747-200 und 200F weltweit noch ungefähr im Einsatz sind?

Gruß Jg 74
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.084
Zustimmungen
938
Ort
Schwerte
Wenn ich richtig gezählt habe sind noch 104 im Einsatz bzw. registriert, einige davon sind trotzdem abgestellt. Größter Betreiber laut Liste ist KALITTA mit 24 Exemplaren wovon 7 abgestellt sind.
 
Jg 74

Jg 74

Sportflieger
Dabei seit
08.01.2012
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Ort
Landkreis Ravensburg
Boeing 747-200(F)

Hallo

zu welchem Ergebnis ich gekommen bin sind ja momentan NOCH mehr im Einsatz wie ich gedacht hab:):):):):)
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.026
Zustimmungen
4.141
Ort
mit Elbblick
Hallo

zu welchem Ergebnis ich gekommen bin sind ja momentan NOCH mehr im Einsatz wie ich gedacht hab:):):):):)
Ne ganze Menge stehen anscheinend hier:
33.302072,-104.528895
[Bei Google Earth/Maps in die Suchleiste eingeben und los!]

Laut dem Flightglobal World Airliner Census von 2011 sind 83 B747-200 noch aktiv, dazu kommen 6 -100 und 34 -300.
Größte Betreiber sind Evergreen (9), Southern Air (11) und Kalitta (13).
 
Buffalo Joe

Buffalo Joe

Berufspilot
Dabei seit
14.10.2007
Beiträge
94
Zustimmungen
7
Ort
EDDK
Laut ATDB sieht es wie folgt aus:

9x 747-100/100(F) General Electric, Iran AF, NASA, Iran Air
80x 747-200/200(F)
29x 747-300/300(F)
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.026
Zustimmungen
4.141
Ort
mit Elbblick
Laut ATDB sieht es wie folgt aus:

9x 747-100/100(F) General Electric, Iran AF, NASA, Iran Air
80x 747-200/200(F)
29x 747-300/300(F)
Bei Flightglobal sind die von NASA und GE definitiv nicht berücksichtigt.
Fast alle aktiven B747 Classic sind inzwischen Frachter, und die stehen wegen der abflauenden Konjunktur im Luftfrachtgeschäft immer mit einem Hauptfahrwerk in der Wüste.
Roswell That Ends Well!
 

Bowser

Testpilot
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
71
Ort
Sachsen
Die 300er schienen mir noch nie sonderlich beliebt gewesen zu sein.
Wenn man jetzt die Zahlen sieht scheint sich mein Eindruck zu bestätigen.
 

IberiaMD-87

Astronaut
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
2.759
Zustimmungen
923
Ort
Hamburg privat, Berlin dienstlich
Nun ja, die 747-300 kam erstmals ab März 1983 bei Swissair zum Einsatz, währen die erste 747-400 ab Februar 1989 eingesetzt wurde. Die 747-300 darf rückblickend irgendwie als Zwischenlösung betrachtet werden. Schon ab 1985 wurde die Entwicklung der 747-400 forciert und bot wohl erhebliche Vorteile gegenüber der 747-300. Die letzte 747-300 bekam (glaube ich) Sabena 1990.

Grüsse
 
Taliesin

Taliesin

Astronaut
Dabei seit
13.07.2008
Beiträge
2.567
Zustimmungen
895
Ort
Berlin
Die 747-300 hatte auch noch ein Dreimann-Cockpit. Außerdem kamen mit der 747-400 neue Triebwerke oder zumindest neue Versionen. Die 747-400 gehörte damit ziemlich schnell zum alten Eisen.
 
4F721210

4F721210

Space Cadet
Dabei seit
07.10.2005
Beiträge
1.989
Zustimmungen
5.014
Ort
HIP
Nun ja, die 747-300 kam erstmals ab März 1983 bei Swissair zum Einsatz, währen die erste 747-400 ab Februar 1989 eingesetzt wurde. Die 747-300 darf rückblickend irgendwie als Zwischenlösung betrachtet werden. Schon ab 1985 wurde die Entwicklung der 747-400 forciert und bot wohl erhebliche Vorteile gegenüber der 747-300. Die letzte 747-300 bekam (glaube ich) Sabena 1990.

Grüsse
Sollte die OO-SGD gewesen sein (heute VP-BIC bei ABC)
Die 747-300 is mit Abstand die interessanteste 747-Version. Wie du schon sagtest wurde ja schon parallel an der 744 entwickelt, und so flossen in die laufende 743-Produktion diverse "Updates" aus der späteren 744 ein.
So gibt es einige Maschinen, bei denen die Antennen an den Flügelspitzen verschwanden, andere hatten bereits die neuen aerodynamischen Verkleidungen der 744 am Übergang Rumpf-Flügel. Eine handvoll für Air India, Thai und Varig hatten mit dem CF6-80C2 zudem bereits schon die Triebwerke der -400.
 
Buffalo Joe

Buffalo Joe

Berufspilot
Dabei seit
14.10.2007
Beiträge
94
Zustimmungen
7
Ort
EDDK
Eine interessante Untervariante der B.747-200 ist auch die B.747-200F ohne eine Side Cargo Door (SCD). Es wurden nur insgesamt 3 Maschinen ab Werk mit nur der vorderen Frachtluke im Bug ausgeliefert. Das einzige noch fliegende Exemplar ist die N707CK der Kalitta Air (B.747‑246F msn 21681 ex JA8132 JAL)...

Der parallele Pax-Exot ist die B.747-200B(SUD) mit ebenfalls nur drei gebauten Exemplaren für die KLM. Davon existiert nur noch die HS-VAA der Phuket Air abgestellt in Jakarta (CGK).
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.026
Zustimmungen
4.141
Ort
mit Elbblick
Die B747 Classic ist sowieso interessant bezüglich der unglaublich vielen Versionen.
Die klassische Einteilung in -100, -200 und -300 ist ja nur bedingt scharf (nicht zu vergessen die SP), war glaub ich mehr ne Marketing-Sache. Es gab ja auch -100B. Dann die vielen verschiedenen Triebwerke.
Ich glaub bei der B747-400 ist das alles etwas einheitlicher.
 

IberiaMD-87

Astronaut
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
2.759
Zustimmungen
923
Ort
Hamburg privat, Berlin dienstlich
Richtig und auffällig ist, dass es sehr häufig modellübergreifende Veränderungen gab und man zum Beispiel bei den 747-100/-200 äußerlich keinen Unterschied erkennen kann. Früher dachte ich, dass man eine 747-100 einfach an den nur drei Fenstern am Buckel erkennt, aber auch dies ist nicht richtig. Später dann auch noch die KLM-Umbauten, die dann 747-200 mit neuem Oberdeck (SUD Stretched Upper Deck)zeigten.

Viel ist Marketing, da es praktisch sein kann, einen Flugzeugtyp als neu zu vermitteln, auch wenn sich nur im Detail Veränderungen ergeben, die zumeist etwas mit der Leistungsfähigkeit zutun haben.

Gruss
 

Bowser

Testpilot
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
71
Ort
Sachsen
Wenn man Wiki glauben darf sind die verschiedenen Modelle aber auch noch parallel gebaut wurden. So wurde die letzte -100 ausgeliefert als die -300 wohl schon gebaut wurde und die letzte -200 ging an den Kunden da wurden auch schon die -400 ausgeliefert.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.026
Zustimmungen
4.141
Ort
mit Elbblick
Wenn man Wiki glauben darf sind die verschiedenen Modelle aber auch noch parallel gebaut wurden. So wurde die letzte -100 ausgeliefert als die -300 wohl schon gebaut wurde und die letzte -200 ging an den Kunden da wurden auch schon die -400 ausgeliefert.
Das ist aber normal, die letzten B737 Classic wurden 1999 geliefert.
Man fragt sich immer nur welcher Depp dieser kauft ... oder ob er vielleicht einen 50% Discount bekommen hat.

Die Versionen der Classic unterscheiden sich erheblich im Startgewicht. Die ersten -100 hatten richtig pathetische Startgewichte und eher klägliche Reichweiten.
 
Thema:

Wieviel Boeing B747-200 und 200F sind noch im Einsatz?

Wieviel Boeing B747-200 und 200F sind noch im Einsatz? - Ähnliche Themen

  • Große Verkehrsflugzeugemit max Nutzlast, wieviel "g"?

    Große Verkehrsflugzeugemit max Nutzlast, wieviel "g"?: Die großen Verkehrsflugzeuge, A340, DC10, B777, B767, A320 usw. wieviel +g können die fliegen ohne daß ein struktureller check anschließend nötig...
  • Wieviel starts bis zum Solo maximal?

    Wieviel starts bis zum Solo maximal?: Hallo, in einer Luftfahrtzeitschrift ist zu lesen von einem Flugschüler der 350 Starts bis zu 1. Alleinflug benötigte. Schön für den Umsatz der...
  • 1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918

    1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918: Wieviel g konten die fliegen, positiv, negativ, in der Entwicklung von1914 bis 1918 fliegen, Drehraten, mal ohne Vergaserprobleme oder...
  • Wieviele Flugstunden bis zur praktischen PPL-A Prüfung

    Wieviele Flugstunden bis zur praktischen PPL-A Prüfung: An die "lizensierten" Wieviele Flugstunden bis zur praktischen PPL-A Prüfung habt ihr am Ende gebraucht ? 45 sind ja pflicht Gruß
  • Anzeige wieviel Schüsse mit Bordkanone der MiG und Su

    Anzeige wieviel Schüsse mit Bordkanone der MiG und Su: Hallo Ich hab mal eine Frage. Konnte der Pilot in der MiG und Su eigentlich sehen wieviel Schuss er noch zur Verfügung mit der Bordkanone hat...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    747 noch aktiv

    ,

    747 300 wieviel gibt es

    ,

    747-200 betreiber

    ,
    fliegen noch B747-200
    , boeing 747-200 aktiv, 747-200 noch im einsatz, 747 noch im einsatz, b747-200
    Oben