Wilgas - vorwiegend DDR

Diskutiere Wilgas - vorwiegend DDR im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hier die PZL-104 Wilga 35A '15 blau' Werknummer : 19850835 von der DOSAAF in Berlin-Schönefeld im August 1990. Diese Maschine war...

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.930
Zustimmungen
13.901
Ort
Berlin
Hier die PZL-104 Wilga 35A '15 blau' Werknummer : 19850835 von der DOSAAF in Berlin-Schönefeld
im August 1990. Diese Maschine war auf dem Weg nach Bückeburg (damals noch Westdeutschland) zu irgendeiner Meisterschaft. Vermutlich stammt diese Maschine aus Tushino und es war wohl ein weiter Weg.

 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Wilgas - vorwiegend DDR. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.930
Zustimmungen
13.901
Ort
Berlin
Hier die PZL-104 Wilga 35A '16 blau' Werknummer : 17830732 von der DOSAAF in Berlin-Schönefeld
im August 1990. Diese Maschine war auf dem Weg nach Bückeburg (damals noch Westdeutschland) zu irgendeiner Meisterschaft. Vermutlich stammt diese Maschine aus Tushino und es war wohl ein weiter Weg.

 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.930
Zustimmungen
13.901
Ort
Berlin
Aus aktuellem Anlass : Am Sonntag dem 18.07.2021 ist die PZL-104 Wilga 35A Werknummer : 62177
ehemals DM-WBO der GST in Renneritz im Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Sachsen-Anhalt) (N51.593996 E12.229230 ) verunglückt und es gab 4 Tote. Accident PZL-104 Wilga 35A D-EILB, 18 Jul 2021
Vermutlich hatte Werknummer : 62177 die Registration RA-1731G zum Zeitpunkt des Unglückes.
Hier ein Foto von der selben Maschine als D-EILB in Roitzschjora im Juni 1996 vom Fallschirmsportverein Eilenburg.

 
Anhang anzeigen
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
734
Zustimmungen
798
Ort
Fichtelgebirge
Zuletzt bearbeitet:

an-12

Flieger-Ass
Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
286
Zustimmungen
270
Ort
Hannover
nicht vermutlich, sondern sie hatte, siehe hier:
Picture VSS Leipzig/Roitzschjora PZL 104 Wilga 35A RA-1731G (planepictures.net)

Diese Wilga hat auch in einem Film mitgewirkt:
Sprung ins Leben
Sprung ins Leben | Internet Movie Plane Database Wiki | Fandom
Aber wie passt das dann hiermit zusammen:
Foto Private PZL 104 Wilga 35A D-EILB (Aufgenommen 2019 - also nach dem von Dir verlinkten Bild)
und hier auch 2017 (nur kurz nach dem angeblichen Aufnahmedatum Deines Links): D-EILB/DEILB aviation photos on JetPhotos

Vermute, dass hier evtl die RA-1731G doch nicht identisch ist
 
Listenhai

Listenhai

Testpilot
Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
772
Zustimmungen
915
Ort
Chemnitz
Die beiden RA-zugelassenen Wilgas aus Roitzschjora sind keine ex-DDR-Wilgas und haben mit der D-EILB/DM-/DDR-WBO nichts zu tun. Die Baunummer im Bild bei Planpictures.net ist einfach falsch oder der Bildautor hat die ebenfalls in Roitzschjora beheimatete D-EILB beim Einstellen dann verwechselt, da die Flugzeuge natürlich bei Wettkämpfen in R. oder eben Klix möglicherweise gemeinsam operierten. Selbst den sehr genauen Fotografen von Skybird.eV ist es bis jetzt nicht gelungen für die beiden RA-Wilgas (RA-1728G + -1731G vormals RA-1328K und -1631K) Baunummern auf ihrer Seite zu veröffentlichen. Eine der beiden soll ein 300PS-Triebwerk besitzen.

GLH
 
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
734
Zustimmungen
798
Ort
Fichtelgebirge
Die beiden RA-zugelassenen Wilgas aus Roitzschjora sind keine ex-DDR-Wilgas und haben mit der D-EILB/DM-/DDR-WBO nichts zu tun. Die Baunummer im Bild bei Planpictures.net ist einfach falsch oder der Bildautor hat die ebenfalls in Roitzschjora beheimatete D-EILB beim Einstellen dann verwechselt, da die Flugzeuge natürlich bei Wettkämpfen in R. oder eben Klix möglicherweise gemeinsam operierten. Selbst den sehr genauen Fotografen von Skybird.eV ist es bis jetzt nicht gelungen für die beiden RA-Wilgas (RA-1728G + -1731G vormals RA-1328K und -1631K) Baunummern auf ihrer Seite zu veröffentlichen. Eine der beiden soll ein 300PS-Triebwerk besitzen.

GLH
die Spotterkollegen aus England waren erfolgreicher:
Euro Demobbed - Out of Service Military Aircraft in Europe
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
10.701
Zustimmungen
39.756
Ort
Niederlande
Im Juli 2021 fand die FAI Jugend Weltmeisterschaften Segelfliegen statt in Litauen.
Eine schoener Anlass mal in Prienai vorbei zu schauen.
Wie schon ofter hatte sich ein guter Staffel an Schleppflugzeugen angesammlt genau deswegen.
Ausser die ubliche 9(!) lokale Klub Wilgas in der Halle, gab es diesmal 4 Gastmachinen.
Die Schleppstaffel diesjahr war 6 Wilga stark.
Hier ein Bild drei dieser Flieger vorn die PZL104 Wilga LY-AJE.

(c) JeroenMB

 
Anhang anzeigen
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
10.701
Zustimmungen
39.756
Ort
Niederlande
Hier ein zweiter Gastflieger, die LY-AJN, Juli 2021 Prienai. Roter Stern und BN sind noch leicht sichtbar, es waren ja auch DOSAAF Flieger.
Deutsche Segelflieger waren dort diese Sommer auch. Es dauert bis letzem Wochenende.
Eine kleines Luftfahrtfestival wurde wegen Korona abgesagt.

(c) JeroenMB

 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.930
Zustimmungen
13.901
Ort
Berlin
Zu # 311 - LY-AJE ist eine 1979 gebaute Wilga von der DOSAAF Werknummer : 139481
von Birzu Aeroklubas.
Zu # 312 - LY-AJN ist eine 1978 gebaute Wilga von der DOSAAF Werknummer : 128458
von Telsiu Aeroklubas. Die auf dem Bild zu sehende LY-AND ist eine 1975 gebaute Wilga
Werknummer : 85252 von Panevezio Aeroklubas.
Hier die PZL-104 Wilga 35A CU-T616 Werknummer : 16820636 von Aerotaxi / Cuba in
Varadero im August 1998. Diese Maschine wurde im Jahr 1982 zunächst als CU-D616 zu SEPMI
- Sociedad de Educación Patriótico-Militar / Cuba - verglichbar mit der GST in der DDR geliefert.

 
Anhang anzeigen
Thema:

Wilgas - vorwiegend DDR

Sucheingaben

wilga

,

wilga verbrauch

,

d-ewht wilga

,
pzl wilga
, wilgatreffen, Messen Bronkow, nardt, wilga ddr, Wilga (D-EWBT, sp-wrm wilga, verbrauch pzl 104, wilga ddr kennzeichen ddr wbu, pzl wilga spritverbrauch
Oben