Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf

Diskutiere Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; An den Verkleidungsblechen am Motor und den Wartungsdeckeln habe ich mit einem feinen Pinsel und Tamiya "Matt Aluminium" noch kleine Lackschrammen...
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.052
Zustimmungen
6.068
Ort
Nannhofen
Kommen wir nun zum Spannriemen, mit welchem die Cowlinbleche am Bug zusammengehalten werden. Wingnut hat dafür ein durchgehendes Ätzteil beigelegt.





Beim Original sind das aber zwei Riemen, die sich an der Front überlappen. Außerdem ist dort noch ein zusätzlicher Schnellverschluss vorhanden.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.052
Zustimmungen
6.068
Ort
Nannhofen
Ich habe nun das Ätzteil in der Mitte zerteilt und für den Riemen auf einer Seite, wie sowohl für die Überlappung 0,5mm breite Klebebandstreifen verwendet. Zur Darstellung der Scharniere kahmen 0,2mm dicke Drahtstücke zur Anwendung.
Den Schnellverschluss in der Mitte habe ich auch mittels Klebeband und Draht nachgebaut.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.102
Zustimmungen
4.451
Ort
Nähe Landsberg/Lech
Hi Michi, wenn mich meine alten entzündeten Augen nicht täuschen, baust Du auch gleichzeitig drei von diesen Albatros-Dingern, oder?
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.052
Zustimmungen
6.068
Ort
Nannhofen
Hi Michi, wenn mich meine alten entzündeten Augen nicht täuschen, baust Du auch gleichzeitig drei von diesen Albatros-Dingern, oder?
Servus Bertl,
ich baue tatsächlich gerade drei Flieger gleichzeitig. Neben der Karl Hopf Albatros baue ich noch eine OAW Albatros (Rabenstaffel) für einen Freund und der dritte Flieger ist der Wolpertinger. Der basiert größten Teils auf der Albbazros D.III.
 
Zuletzt bearbeitet:
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.052
Zustimmungen
6.068
Ort
Nannhofen
Wie Bertl in seinem Albatros Baubericht bereits erwähnt hat, gab es an der Auspufföffnung eine Ümbördelung. Ich habe diese mit 0.2mm Bleidraht dargestellt.








Anschließend wurde der Draht noch mit Gunze H-76 bemalt und der Auspuff schon mal ein wenig mit Ruß- und Rostpigmenten behandelt, das ist aber noch nichtt das endgültige Stadium.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.052
Zustimmungen
6.068
Ort
Nannhofen
Weiter geht es mit dem verstell Hebel für die Kühlerlamellen. Diesen dieser ist Bausatz, warum auch immer:1041:, nicht vorhanden. Es gibt aber passende Ätzteile von HGW.
Den Griff habe ich mit dickflüssigem Sekundenkleber aufgepäppelt und das Blech mit dem der Hebel am Flügel befestigt ist, wurde mit Klebeband un zwei kleinen Schraubenköpfen von Taurus nachgebildet.










Bemalt wurde das Ganze mit XF-76, der Griff Hat mittels Ölfarbe eine Holzoptik bekommen.





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.052
Zustimmungen
6.068
Ort
Nannhofen
Ganz ohne Unfall ging es aber leider diesmal auch nicht.:unsure: Beim Auftragen des Mattlacks sah ich, dass am Wappen auf der Steuerbordseite noch Luftblasen vorhanden waren. Beim Versuch diese zu beseitigen habe ich es eher verschlimmbessert, so dass ich versucht habe mit Decalstreifen in der passenden Farbe die Fehlstellen auszubessern. So ganz glücklich bin ich damit aber nicht.
Gibt es jemanden, der diesen Decalbogen noch zu Hause hat und ihn mir verkaufen würde?

 
Anhang anzeigen
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.102
Zustimmungen
4.451
Ort
Nähe Landsberg/Lech
"Gibt es jemanden, der diesen Decalbogen noch zu Hause hat und ihn mir verkaufen würde?"

Wenn Du nicht den ganzen Decalbogen brauchst Michi, kann ich Dir helfen - baue ja grade die D.Va von Michael Sigmann, das ist die schwarze Albatros D.Va mit den kleinen Sternen am Rumpfheck, welche auf dem Decalbogen genau unterhalb der Deinigen aufgeführt ist.
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.052
Zustimmungen
6.068
Ort
Nannhofen
"Gibt es jemanden, der diesen Decalbogen noch zu Hause hat und ihn mir verkaufen würde?"

Wenn Du nicht den ganzen Decalbogen brauchst Michi, kann ich Dir helfen - baue ja grade die D.Va von Michael Sigmann, das ist die schwarze Albatros D.Va mit den kleinen Sternen am Rumpfheck, welche auf dem Decalbogen genau unterhalb der Deinigen aufgeführt ist.
Bertl, Du bist mein Retter in der Not!
Ich brauchen nur eines der Wappen.
:schild_0022:
 
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.102
Zustimmungen
4.451
Ort
Nähe Landsberg/Lech
Klar, die beiden Wappen kannst Du haben.
Schick mir bitte per PN Deine Adresse, am Montag gehen die beiden Wappen zu dir auf die Reise.

Servus
Bertl
 
Thema:

Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf

Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf - Ähnliche Themen

  • Albatros D.Va OAW von Wingnut Wings - Jasta 18

    Albatros D.Va OAW von Wingnut Wings - Jasta 18: Servus, auch die zweite Albatros, welche ich parallel zu meiner Karl Hopf Maschine für einen bekannten gebaut habe bekommt ein Roll out. Es...
  • Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf

    Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf: Servus, nun ist meine Albatros D.Va fertig. Es handelt sich hierbei um eine Maschine der Jasta 76b, geflogen wurde sie von Karl Hopf. Ich habe...
  • Wingnut Wings WNW Albatros D.Va

    Wingnut Wings WNW Albatros D.Va: Verehrte Modellbaukollegen, nach gut 40 Jahren schöpferischer Pause hab ich vor ca. 8 Monaten mit der WNW Albatros mein 2. Modellbauprojekt...
  • Wingnut Wings WNW Albatros D.Va Kest 7+ Jasta 78b, Roden Albatros D.I

    Wingnut Wings WNW Albatros D.Va Kest 7+ Jasta 78b, Roden Albatros D.I: Nachdem ich mit der Roland C.IIa als Auftragsarbeit durch bin, startet hier gleich das nächste Modell, welches im Auftrag erstellt werden wird...
  • Albatros D.V (Wingnut Wings) 1/32

    Albatros D.V (Wingnut Wings) 1/32: Zuerst einmal möchte ich voraus schicken das dies mein erstes Flugzeug seit 25 Jahren ist :stupid: . Damit möchte ich sagen, Kritik ist erwünscht...
  • Ähnliche Themen

    • Albatros D.Va OAW von Wingnut Wings - Jasta 18

      Albatros D.Va OAW von Wingnut Wings - Jasta 18: Servus, auch die zweite Albatros, welche ich parallel zu meiner Karl Hopf Maschine für einen bekannten gebaut habe bekommt ein Roll out. Es...
    • Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf

      Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf: Servus, nun ist meine Albatros D.Va fertig. Es handelt sich hierbei um eine Maschine der Jasta 76b, geflogen wurde sie von Karl Hopf. Ich habe...
    • Wingnut Wings WNW Albatros D.Va

      Wingnut Wings WNW Albatros D.Va: Verehrte Modellbaukollegen, nach gut 40 Jahren schöpferischer Pause hab ich vor ca. 8 Monaten mit der WNW Albatros mein 2. Modellbauprojekt...
    • Wingnut Wings WNW Albatros D.Va Kest 7+ Jasta 78b, Roden Albatros D.I

      Wingnut Wings WNW Albatros D.Va Kest 7+ Jasta 78b, Roden Albatros D.I: Nachdem ich mit der Roland C.IIa als Auftragsarbeit durch bin, startet hier gleich das nächste Modell, welches im Auftrag erstellt werden wird...
    • Albatros D.V (Wingnut Wings) 1/32

      Albatros D.V (Wingnut Wings) 1/32: Zuerst einmal möchte ich voraus schicken das dies mein erstes Flugzeug seit 25 Jahren ist :stupid: . Damit möchte ich sagen, Kritik ist erwünscht...

    Sucheingaben

    holzpropeller bemalen

    ,

    jasta 76b

    Oben