Wingnut Wings WNW Albatros D.V 1148/17 Ltn. Hans Adam "Jasta 6"

Diskutiere Wingnut Wings WNW Albatros D.V 1148/17 Ltn. Hans Adam "Jasta 6" im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Hi, nachdem ich ja hier http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?62800-Wingnut-Wings-Albatros-D.V schon ein bisserl damit angefangen...
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.081
Zustimmungen
4.380
Ort
Nähe Landsberg/Lech
Hi,

nachdem ich ja hier http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?62800-Wingnut-Wings-Albatros-D.V
schon ein bisserl damit angefangen habe, wird das jetzt ein "richtiger" Baubericht-Thread werden.
Es handelt sich hier um den WNW-Bausatz No.: 32009, Albatros D.V
Nachdem ich es bisher bei keinem meiner Modelle geschafft habe, strikt aus der Box zu bauen, geht es auch hier gleich los mit der Detaillierung des Cockpits. Beginnend mit Steuersäule, Seitenruderpedalerie, Sitz mit selbsterstelltem Sitzkissen usw.

Servus
Bertl
 
Anhang anzeigen
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.081
Zustimmungen
4.380
Ort
Nähe Landsberg/Lech
.............und die andere Seite der Steuersäule.
Die MG-Betätigung habe ich mit ner Skalpellspitze vorsichtig voneinander getrennt und mit einem Mini-Minifräser die Daumenauflage angedeutet. Bemalt wurde hauptsächlich mit Gunze-Farben. Die Bohrungen für die Steuerkabel wurden mit einem 0,2mm Bohrer bewerkstelligt. Die Verschraubungen der Holzgriffe wurden mit einem 0,3mm Bohrer angedeutet. Leider hatte sich während der Bemalorgie der Gasgriff verabschiedet, welcher durch ein heißgezogenes und am Ende abgeplattetes Stück Plastik dargestellt wurde.

Servus
Bertl
 
Anhang anzeigen
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.081
Zustimmungen
4.380
Ort
Nähe Landsberg/Lech
................weiter mit der Seitenruderbetätigung.
Das Bausatzteil wurde dahingehend überarbeitet, dass das Ruderpedal eine Auslenkung zuließ. Die Steuerkabel wurden aus 0,10mm Anglerleine dargestellt, die Verspleißung wurde aus einem ultradünnem Schrumpfschlauch dargestellt. Die Drahtbügel sind 0,4mm Stahldraht.

Servus
Bertl
 
Anhang anzeigen
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.081
Zustimmungen
4.380
Ort
Nähe Landsberg/Lech
...............weiter gehts mit dem Sitz, dem aus der Box die Gravuren fehlten.
Ebenso fehlt ein passendes Sitzkissen, welches einfach aus einem Stück - mit dem Seitenschneider zurechtgeschnittenem Plastikabfall -, erstellt wurde. Die Naht um das Kissen wurde mit einem hauchdünn heißgezogenem und mit flüssigem Plastikkleber angebrachten Plastik dargestellt. Die Vertiefungen wurden mit einer Skalpellklinge gemacht und die Knöpfe aus 0,5mm Plastiksheet.

Servus
Bertl
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Seefalke

Seefalke

Flieger-Ass
Dabei seit
11.03.2010
Beiträge
436
Zustimmungen
286
Ort
Spalt
...die Verspleißung wurde aus einem ultradünnem Schrumpfschlauch dargestellt.
Hallo!
Dieser ultradünne Schrumpfschlauch, ist das etwas spezielles, oder noch im normalen Elektrohandel zu bekommen?

... im übrigen ist es bei Deinen Bildern schwer das Kiefer wieder hochzuklappen!
 
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.081
Zustimmungen
4.380
Ort
Nähe Landsberg/Lech
ich stelle mal die nächsten Bilder ohne Komentar rein, da ich mich mit den bisher gezeigten Bilder in der Vergangenheit bewege, so ca. im Juni 2010.
Falls der Ein oder Andere zu irgendeinem Bauabschnitt Fragen hat, -- nur zu!

Servus
Bertl
 
Anhang anzeigen
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.081
Zustimmungen
4.380
Ort
Nähe Landsberg/Lech
Hallo Thomas,

der Schrumpfschlauch ist so wohl nicht unbedingt im Elektrofachhandel zu bekommen. Das Ding nennt sich "AWG 33-E Mikro-Polyimid-Kapillarschlauch", hat einen Innendurchmesser von 0,18mm und eine Wandstärke von 0,019mm.
Vertrieb Fa. DETAKTA in Norderstedt

Servus
Bertl
 
F-14A TomCat

F-14A TomCat

Astronaut
Dabei seit
24.09.2005
Beiträge
2.605
Zustimmungen
2.386
Ort
Hennef, NRW
Das ist ja echt High-End-Modellbau! :TOP:
Wie hast Du denn die Holzmaserung so gut dargestellt?
 
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.081
Zustimmungen
4.380
Ort
Nähe Landsberg/Lech
Die Holzmaserung ist schon ein Stück Arbeit, vorlackiert mit Gunze "Radome" und mit Ölfarbe und Nitroverdünnung dann die Maserung mittels einem 002'er Pinsel gezogen.
Abgetönt mit Tamiya "Smoke", oder nach Belieben mit Tamiya "Clear-Yellow" oder "Clear-Orange".

Siehe Bilder von der Fahrwerksverkleidung.

Servus
Bertl
 
Anhang anzeigen
Thema:

Wingnut Wings WNW Albatros D.V 1148/17 Ltn. Hans Adam "Jasta 6"

Wingnut Wings WNW Albatros D.V 1148/17 Ltn. Hans Adam "Jasta 6" - Ähnliche Themen

  • Wingnut Wings WNW Albatros D.Va

    Wingnut Wings WNW Albatros D.Va: Verehrte Modellbaukollegen, nach gut 40 Jahren schöpferischer Pause hab ich vor ca. 8 Monaten mit der WNW Albatros mein 2. Modellbauprojekt...
  • Wingnut Wings WNW Albatros D.Va Kest 7+ Jasta 78b, Roden Albatros D.I

    Wingnut Wings WNW Albatros D.Va Kest 7+ Jasta 78b, Roden Albatros D.I: Nachdem ich mit der Roland C.IIa als Auftragsarbeit durch bin, startet hier gleich das nächste Modell, welches im Auftrag erstellt werden wird...
  • Wingnut Wings WNW AMC DH9 "F1258"

    Wingnut Wings WNW AMC DH9 "F1258": "Mein erster Engländer!" Nein, nicht Abschuß, sondern zu erstellendes Modell. Ich warte noch auf den Decal-Bogen von Pheon und dann kann's damit...
  • Wingnut Wings WNW Hansa Brandenburg W29 2530 "Anne"

    Wingnut Wings WNW Hansa Brandenburg W29 2530 "Anne": Hier möchte ich Euch das letzte meiner im Bau befindlichen Wingnut Wings-Modelle vorstellen. Die Hansa Brandenburg W29. Ein zweisitziges...
  • Wingnut Wings WNW Fokker E.1 5/15 Kurt Wintgens FFA 6b

    Wingnut Wings WNW Fokker E.1 5/15 Kurt Wintgens FFA 6b: Hallo werte Modellbaukollegen, nachdem ich mich aus den englischsprachigen Foren Zeit - und Fotoplattform-bedingt komplett zurückgezogen habe...
  • Ähnliche Themen

    • Wingnut Wings WNW Albatros D.Va

      Wingnut Wings WNW Albatros D.Va: Verehrte Modellbaukollegen, nach gut 40 Jahren schöpferischer Pause hab ich vor ca. 8 Monaten mit der WNW Albatros mein 2. Modellbauprojekt...
    • Wingnut Wings WNW Albatros D.Va Kest 7+ Jasta 78b, Roden Albatros D.I

      Wingnut Wings WNW Albatros D.Va Kest 7+ Jasta 78b, Roden Albatros D.I: Nachdem ich mit der Roland C.IIa als Auftragsarbeit durch bin, startet hier gleich das nächste Modell, welches im Auftrag erstellt werden wird...
    • Wingnut Wings WNW AMC DH9 "F1258"

      Wingnut Wings WNW AMC DH9 "F1258": "Mein erster Engländer!" Nein, nicht Abschuß, sondern zu erstellendes Modell. Ich warte noch auf den Decal-Bogen von Pheon und dann kann's damit...
    • Wingnut Wings WNW Hansa Brandenburg W29 2530 "Anne"

      Wingnut Wings WNW Hansa Brandenburg W29 2530 "Anne": Hier möchte ich Euch das letzte meiner im Bau befindlichen Wingnut Wings-Modelle vorstellen. Die Hansa Brandenburg W29. Ein zweisitziges...
    • Wingnut Wings WNW Fokker E.1 5/15 Kurt Wintgens FFA 6b

      Wingnut Wings WNW Fokker E.1 5/15 Kurt Wintgens FFA 6b: Hallo werte Modellbaukollegen, nachdem ich mich aus den englischsprachigen Foren Zeit - und Fotoplattform-bedingt komplett zurückgezogen habe...

    Sucheingaben

    content

    ,

    wnw albatros

    ,

    modellbau schmutz um erhebungen

    Oben