Wingnut Wings WNW Roland C.IIa "Weiße 7", Kasta 2

Diskutiere Wingnut Wings WNW Roland C.IIa "Weiße 7", Kasta 2 im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Die Scheiben wurden extrem vorsichtig in ihre "Rahmen" eingesetzt und an ein paar Stellen mit dünnflüssigem Sekundenkleber verklebt. Dazu nahm ich...

Moderatoren: AE
  1. #441 Umlaufmotor, 13.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Die Scheiben wurden extrem vorsichtig in ihre "Rahmen" eingesetzt und an ein paar Stellen mit dünnflüssigem Sekundenkleber verklebt.
    Dazu nahm ich eine alte Skalpellklinge her, mit welcher der Kleber vorsichtig am Rand des Fensterrahmens entlang aufgebracht wurde.
    Hiermit Thema Fenster abgeschlossen.

    Die Verspannung der Querruder-Steuerseile folgte als nächstes:

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LoganKell, JohnSilver und Albatros D.Va gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #442 Umlaufmotor, 13.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Gleich danach habe ich die restlichen Spannseile am Rumpf angebracht und alles für die Montage der Tragflächen vorbereitet.

    Anhänge:



    Anhänge:


    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LoganKell und Albatros D.Va gefällt das.
  4. #443 Umlaufmotor, 13.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Die unteren Tragflächen wurden als erstes am Rumpf angeklebt. Hier benutzte ich handelsüblichen Plastikkleber von Revell.
    Mit einer Kanüle habe ich den Ausbruch für die Tragflächen am Rumpf vorsichtig mit Kleber benetzt.
    Ja nicht die Plastikzungen an den Tragflächen mit Kleber benetzen - beim Reinschieben in ihre Endposition am Rumpf würde es den Kleber nach aussen schieben und die Klebestelle mit überquellenden Klebstoff verhunzen.
    Zum ersten antrocknen habe ich das Modell flach auf den Tisch aufgelegt, die Flächen wo es notwändig war etwas nachjustiert und dann mit Tamiya-Tape fixiert.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    JohnSilver und Albatros D.Va gefällt das.
  5. #444 Umlaufmotor, 13.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Die Spannschlösser wurden vor dem Verkleben der Flächen am Rumpf eingesetzt, leicht ausgerichtet und mit Sekundenklebergel verklebt.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    JohnSilver und Albatros D.Va gefällt das.
  6. #445 Umlaufmotor, 13.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Das obere Flächenpaar wird genau so verklebt wie das Untere, die Streben eingesetzt und dann ab mit dem Wal in's Trockendock

    Anhänge:

     
    LoganKell und Albatros D.Va gefällt das.
  7. #446 Umlaufmotor, 13.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Hier Bilder von heute abend, die Spannseile werden in dei Schlösser eingefädelt und leicht vorgespannt. Hier macht es Sinn die langen Enden der Spannseile schon etwas zu kürzen. Wie vorhin schon geschrieben, verspannt und verklebt ist noch nichts, das sind hier erstmal nur die Vorarbeiten.
    Was aber auf den Bildern gut zu sehen ist - die Spannschlösser richten sich durch das vorsichtige "Vorspannen" schon in die richtige Richtung aus. Das ist dem Umstand zu verdanken, dass der Draht - welcher durch die Messingröhrchen gezogen ist - doch ausreichend beweglich, aber immer noch genügend reißfest ist.
    Mit den 3D-gedruckten Spannschlössern ginge das nicht mehr - wenn diese eingeklebt sind, steht deren Richtung unumstößlich fest.....
    Es hat für mich schon seinen Grund warum ich die Dinger lieber selber mache - aber s is halt Arbeit.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LoganKell, JohnSilver und Albatros D.Va gefällt das.
  8. #447 Umlaufmotor, 13.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    So, nachdem das Modell nun eh wieder in die Vitrine muss um auf den weiteren Bauabschnitt zu warten, hab' ich mir gedacht, stell das Dingelchen doch mal auf's Fahrwerk und den Bock unter den Sporn, um zu sehen, wie es später auf dem Dioramenbrettchen rüberkommen wird ....
    Sind unscharf und mit Blitzlicht fotografiert, aber für die "Vorstellung" reichts, denke ich .... :smile1:

    Mit a bisserl Glück gehts am Wochenende weiter am Modell, viel isses jetzt eigentlich nimmer.
    Bis dahin :hello:

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Friedarrr, LoganKell, JohnSilver und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #448 JohnSilver, 14.09.2018
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    4.551
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Sehr cool! Irgendwie schade, dass der Flieger bald fertig wird, die Baufortschritte habe ich immer gerne gelesen!

    Auf den ersten Blick habe ich gedacht, aus dem offenen vorderen Fenster hängt ein BH. :blink:
     
    Umlaufmotor und Albatros D.Va gefällt das.
  10. #449 Albatros D.Va, 14.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    2.906
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Auf den ersten Blick habe ich gedacht, aus dem offenen vorderen Fenster hängt ein BH. :blink:[/QUOTE]

    Das wäre dann auch eine Art von "Abschussmarkierung". :biggrin:
     
    Umlaufmotor gefällt das.
  11. #450 Umlaufmotor, 14.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    ............. bin gleich zur Vitrine gelaufen, hab extra nachgeschaut und traute meinen Augen nicht :pinch: - Du scheinst recht zu haben :w00t:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Adam-Sky, Friedarrr, amsi und 2 anderen gefällt das.
  12. #451 JohnSilver, 14.09.2018
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    4.551
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    :thumbsup:
     
    Umlaufmotor gefällt das.
  13. #452 Albatros D.Va, 14.09.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    2.906
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    :014:
     
    Umlaufmotor gefällt das.
  14. #453 LoganKell, 14.09.2018
    LoganKell

    LoganKell Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bamberg
    Ahh, jetzt verstehe ich auch warum die wirklich an den Fenstern Vorhänge hin gemalt hatten. Um es der holten Weiblichkeit etwas behaglicher zu machen :014:
     
    Umlaufmotor und Albatros D.Va gefällt das.
  15. #454 Umlaufmotor, 15.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Schnell weg vom Fenster, hin zur bösen Seite des Wals - dem LMG08/15.
    Dessen Montagepunkte sind als zwei Bohrungen in der oberen Abdeckung der Rumpfschalen angedacht.
    Die Montagepunkte für die Patronenzuführung und der Leergurtabführung werden dagegen erst nach der Montage der oberen Tragflächen nutzbar.
    Sobald diese beiden Teile verklebt wurden, sind die Tragflächen quasi mit dem Rumpf verstiftet.
    Die vier Bohrungen ausserhalb dienen der Aufnahme des "Überrollbügels".

    Anhänge:

     
    LoganKell gefällt das.
  16. #455 Umlaufmotor, 15.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Das MG selbst musste mit einem Zahnstocher bei der Klebung fixiert werden, denn das lange dünne Plastikteil, welches in den Motorraum führt, war etwas auf Spannung und drückte das MG immer wieder aus seinen Montagebohrungen.
    Dieses Plastikteil war im Original ein Metallrohr, welches vom Hülsenauswurfkasten an der Unterseite des MG's zum Motorraum führte.
    In diesem Rohr wurden die leeren Hülsen der verschossenen Patronen abgeführt.
    Ob bei der Roland C.II/C.IIa diese Hülsen in einem separaten Kasten im Motorenraum gesammelt oder einfach nach aussen ausgeworfen wurden, weiß ich nicht.
    Auf Bildern ist zumindest keine Öffnung im Rumpf, oder ein austretendes Rohr, zu erkennen.......zumindest habe ich keine Bilder gefunden welche darauf hinweisen würden.
    Das ist recht interessant, wurden doch damals bei allen anderen deutschen Maschinen, seien es einsitzige Jäger oder doppelsitzige Bomber oder Aufklärer, die Hülsen im Regelfall einfach in's Freie befördert.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LoganKell, Albatros D.Va und JohnSilver gefällt das.
  17. #456 Umlaufmotor, 15.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Zum Abschluß dann die Montage des "Überrollbügels".
    Natürlich auch auf diesem Bauteil entsprechende Abnutzungsspuren, Kratzer und anderweitige Verschmutzungen.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LoganKell, Albatros D.Va und JohnSilver gefällt das.
  18. #457 Umlaufmotor, 15.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Hier der fertigmontierte Aufbau der Frontbewaffnung:

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LoganKell, Albatros D.Va und JohnSilver gefällt das.
  19. #458 Umlaufmotor, 15.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Und hier noch das Böse Ende des Walfisches......

    Zwar nur ein kleines Detail, solch eine aufgebohrte Mündung, aber ich bin der festen Überzeugung, dass gerade diese oft belanglosen Kleinigkeiten einem Plastikmodell erst das entsprechende "Leben" einhauchen.

    Anhänge:

     
    LoganKell, Albatros D.Va und JohnSilver gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #459 Umlaufmotor, 15.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Und wenn wir uns schon bei der Bewaffnung aufhalten, dann auch gleich noch runter zur Rumpfunterseite, zum Bomben-Rack.
    Dieses habe ich nun auch schon am Modell angebracht.
    Ich glaube, dass der Gedanke, nur eine Bombe anzubringen und die restlichen Haltegurte lose herabhängen zu lassen, gar nicht mal der Dümmste war - das sieht viel interessanter aus als mit vier eingehängten Bomben.
    Als ich mir das untere der drei Bilder am PC angesehen habe, ist mir der untere abgeknickte Wasserablaßhahn des Kühlers aufgefallen - also soo schlecht ist das dann doch wieder nicht mit den Macro's :rolleyes1:

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LoganKell, Albatros D.Va und JohnSilver gefällt das.
  22. #460 Umlaufmotor, 15.09.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    2.745
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Die Bohrungen für die Spannseile des Fahrwerkes und des Bremskabels sind ebenfalls getätigt, die Seile bereits eingeklebt.
    Bei den über Kreuz führenden Spannkabeln des Fahrwerks ist es wichtig, diesen - beim Abbinden des Sekundenklebers -, die Zugrichtung vorzugeben.

    Und das war's dann auch schon wieder für Heute :hello: - weitere Bilder, inclusive dem Abschluß des Bauberichtes, gibt es dann morgen, denn, TA-TAA, das Modell wurde heute fertiggestellt :applause1:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LoganKell, Friedarrr, Albatros D.Va und einer weiteren Person gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Wingnut Wings WNW Roland C.IIa "Weiße 7", Kasta 2

Die Seite wird geladen...

Wingnut Wings WNW Roland C.IIa "Weiße 7", Kasta 2 - Ähnliche Themen

  1. Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf

    Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf: Servus, auch ich habe mich entschlossen nun mal eine Albatros D.Va von WNW zu Bauen. Außerdem sollte es mal eine Maschiene von einem bayerischen...
  2. 1/32 SE.5a `Hisso´- Wingnut Wings Nr. #32003

    1/32 SE.5a `Hisso´- Wingnut Wings Nr. #32003: Habe noch eine SE.5a `Hisso´von Wingnut Wings ergattern können, werden ja leider im Moment nicht mehr hergestellt. Da ich auch gesehen habe das...
  3. Wingnut Wings WNW Albatros D.Va - Kest 7- "Düsseldorf"

    Wingnut Wings WNW Albatros D.Va - Kest 7- "Düsseldorf": Nachdem ich mit der Roland C.IIa als Auftragsarbeit durch bin, startet hier gleich das nächste Modell, welches im Auftrag erstellt werden wird....
  4. Wingnut Wings WNW AMC DH9 "F1258"

    Wingnut Wings WNW AMC DH9 "F1258": "Mein erster Engländer!" Nein, nicht Abschuß, sondern zu erstellendes Modell. Ich warte noch auf den Decal-Bogen von Pheon und dann kann's damit...
  5. 1/32 Sopwith Dolphin – Wingnut Wings

    1/32 Sopwith Dolphin – Wingnut Wings: Heute ist der Bausatz der Sopwith Dolphin von Wingnut Wings bei mir eingetroffen. Er besteht aus fünf Gussrahmen, einem Decalbogen, einer kleinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden