Wittstock Bilder

Diskutiere Wittstock Bilder im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Im Hintergrund ist der ehemalige DHS Bereich zu sehen.

Moderatoren: TF-104G
  1. #321 MiG-1984, 31.01.2018
    MiG-1984

    MiG-1984 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.788
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mosigkau
    Im Hintergrund ist der ehemalige DHS Bereich zu sehen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wittstock Bilder. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #322 MiG-1984, 31.01.2018
    MiG-1984

    MiG-1984 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.788
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mosigkau
    LEJTR und Toche gefällt das.
  4. #323 Bachelor, 04.02.2018
    Bachelor

    Bachelor Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    494
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland
    Ich habe das interessante historische Dokument gefunden. Es ist der Befehl des Abteilungsleiters der Sowjetischen Militärverwaltung der Land Brandenburg über die Reparatur der Flugplätze.

    Dieses Dokument ist für das Museum interessant. Unter anderem in Kottbus. Es ist die Reparatur der Flugplätze in 1949-1951 Jahr. Flugplätze - Wittschtok, Neuruppin, Altes Lager, Finsterwalde, Kottbus, Werneuchen, Welzow auch Preleberg.

    Der russische Text. Verwenden Sie online die Übersetzung.

    СОВ.СЕКРЕТНО.
    Экз.№1
    П Р И К А З

    НАЧАЛЬНИКА УПРАВЛЕНИЯ СОВЕТСКОЙ ВОЕННОЙ АДМИНИСТРАЦИИ

    ЗЕМЛИ БРАНДЕНБУРГ

    «21» октября 1949 г. Гор. Потсдам.

    СОДЕРЖАННЕ: О подготовке аэродромов.

    Для приведения аэродромов в эксплуатационное состояние Главноначальствующий Советской Военной Администрации в Германии приказал:
    Командиру войсковой части 13655 подготовить следующие аэродромы, находящиеся в земле Бранденбург:
    В первую очередь, со сроком окончания их 1 октября 1950 г. - Виттшток, Ной-Руппин, Альтес-Лагер, Финстервальде и Коттбус.
    Во вторую очередь, со сроком окончания 1 октября 1951 года - Вернойхен, Ной-Вельцов и Прелеберг.
    Во исполнение приказа Главноначальствующего СВА в Германии №0053 от 17 октября 1949 года

    П Р И К А З Ы В А Ю:
    1. И.О. заместителя начальника УСВА по экономическим вопросам подполковнику тов. ТОРОЧКОВУ подобрать и закрепить за строительными объектами строительные фирмы, оснащенные необходимыми механизмами и оборудованием. Кроме того, все строительные фирмы, работающие по строительству аэродромов в 1949 году, закрепить за указанными работами и на 1950 год.
    2. 2. Начальнику сектора труда и соцобеспечения УСВА земли тов. ЛОШАКОВУ обеспечить строительные объекты рабочей силой в количестве 1000 человек на каждый объект в сроки и по согласованию с командиров войсковой части 13665.
    3. 3. Начальнику отдела материальных ресурсов УСВА земли тов. подполковнику т. СТАРОСЕЛЬСКОМУ обеспечить контроль за реализацией выделенных целевым назначением через землю фондов материалов и оборудования, потребных для указанного строительства в количествах, согласно приложению к настоящему приказу.
    4. Начальнику отдела торговли и снабжения УСВА земли тов. НАУМОВУ обеспечивать снабжение рабочих и служащих, занятых на указанных строительствах, продуктами питания и промтоварами по нормам 1-й категории.
    5. Начальнику отдела сельского хозяйства и лесоводства УСВА земли капитану тов. ЗЮЗЬКО определить порядок отчуждения земельных участков и оформить их отчуждение в 10-дневный срок по предявлении заявки командира войсковой части 13665.
    6. Лицам, переселяемым с занимаемых ими в настоящее время участков, отводить новые земельные участки и компенсировать деньгами стоимость сносимых домов и построек, а также расходы по переселению.
    7. Начальнику отдела сельского хозяйства и лесоводства совместно с начальником финансового отдела УСВА земли определить, с проверкой на месте, необходимые суммы для возмещения компенсации и подать заявку в Финансовое Управление СВАГ для их выделения.
    8. Военным комендантам районов: Киритц - подполковнику тов. ЕЧКАЛОВУ, Ной-Руппин - майору РЯБОВУ, Люкенвальде - подполковнику СИДОРЕНКО, Люккау - подполковнику АЛЕКСАНДРОВУ, Коттбус — полковнику ШКУРАТОВСКОМУ, Обербарним - подполковнику СЕЛЮНИНУ, Калау - подполковнику СОЛДАТОВУ, Перлеберг - полковнику ДЕМИНУ обеспечивать контроль и оказывать всяческую помощь представителям войсковой части и строительным фирмам в части:
    а) обеспечения рабочей силой;
    б) обеспечения жильем рабочих и служащих, прибывших на строительство из других мест;
    в) обеспечения рабочих к служащих, занятых, на строительстве, продуктами питания и промтоварами по нормам 1 категории и организации горячего питания;
    г) обеспечения строительства потребным местным транспортом (из средств АТГ);
    д) организации на строительных площадках мастерских для ремонта строительных механизмов и оборудования.
    е) обеспечения стройплощадок электроэнергией и средствами связи (телефон);
    ж) переселения лиц, проживающих на отчуждаемых земельных участках порядком, предусмотренным настоящим приказом;
    з) организации на строительных площадках немецких демократических организаций (СЕП, профсоюз, СНМ и ДЖС) и их деятельности:
    и) поддержания порядка и мер безопасности на строительных площадках.
    8. Контроль за выполнением настоящего приказа возложить на заместителя начальника Управления СВА земли по экономическим вопросам.
    9. Приказ объявить под расписку только лицам, упомянутым в настоящем приказе.

    НАЧАЛЬНИК УПРАВЛЕНИЯ СОВЕТСОЙ ВОЕННОЙ АДМИНИСТРАЦИИ ЗЕМЛИ БРАНДЕНБУРГ
    Гв. ГЕНЕРАЛ-МАЙОР /ШАРОВ/

    И.О. НАЧАЛЬНИКА ШТАБА – ЗАМ. НАЧАЛЬНИКА УПРАВЛЕНИЯ СВА ЗЕМЛИ БРАНДЕНБУРГ
    ГЕНЕРАЛ-МАЙОР /КРЮЧКОВ/




     
    Pirat, radist, Helge und 2 anderen gefällt das.
  5. #324 MiG-1984, 22.12.2018
    MiG-1984

    MiG-1984 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.788
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mosigkau
    Toche und LEJTR gefällt das.
  6. #325 ManfredB, 22.12.2018
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.240
    Am/im GRANIT scheinbar keine Veränderung seit 2011, als ich mal vor Ort war ==> Seite-6 Wittstock Bilder
    Nur die Birken davor sind gewachsen. Hier nochmal von damals die Röhre innen und das 'Nebengelaß'.
     

    Anhänge:

    MiG-1984 und LEJTR gefällt das.
  7. #326 MiG-1984, 22.12.2018
    MiG-1984

    MiG-1984 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.788
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mosigkau
    LEJTR, diorama 73, ManfredB und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #327 ManfredB, 22.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2018
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.240
    Ja, viele historische, interessante, aber z.T. auch von anderen Seiten her bekannte Fotos.

    Interessant das "Klassenfoto" zum Abschuß der amerikanischen RB-66 ==> Bild
    Der Abschuß wird ausführlich u.a. hier abgehandelt ==> RB-66
    Das Foto vom RB-66-Wrack hier größerer Auflösung ==> Bild (zu finden vor dem "Klassenfoto")
     
    DDA, LEJTR, Naphets und 2 anderen gefällt das.
  9. #328 MiG-1984, 01.01.2019
    MiG-1984

    MiG-1984 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.788
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mosigkau
    wolle.nb, Monitor, THF-ADI und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    9.027
    Zustimmungen:
    3.836
    Ort:
    Potsdam
    Ui jui jui, MiG-21SMT. Sieht man im Allgemeinen doch recht selten. :TOP:

    Auch mal was ganz Seltenes: die Mig-27, Bordnummer "12" hat die Tandem-Bombenträger unter den Tragflächen, Nach meiner Meinung gibt es so gut wie gar nicht Fotos in dieser Ausführung.
     
  11. #330 ManfredB, 02.01.2019
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.240
    FLPL Wittstock (Ausschnitt Westteil) im Vergleich:
    linkes Foto aus Anfang 1990er Jahre, rechtes Foto aus o.a. link:
    man erkennt z.B.die drei AU-19 im Rohbau bzw . das veränderte (verkleinerte) Staffelgebäude
    Sehr schön ist die Hochhaus-Wohnsiedlung zu erkennen.

    Anhänge:

     
    LEJTR, Monitor und MiG-1984 gefällt das.
  12. #331 eggersdorf, 02.01.2019
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Bleitsch
    Offensichtlich sind noch niemanden die "fehlenden" AU-16, AU-19 Rohbauten und Plattenbauten aufgefallen. Dieses wunderschöne und seltene Schrägluftbild stammt aus dem Jahr 1982 oder 1983. Die sechs Plattenbauten die gut zu sehen sind wurden Anfang der siebziger Jahre (die linken drei) und Anfang der achtziger Jahre (die rechten drei) gebaut. Die anderen fünf Plattenbauten wurden 1983 und 1984 gebaut, einer davon ist auf dem Bild im Bau zu sehen. Zu dieser Baustelle passt ganz gut der Portalkran am Gleisanschluss hinter der Werfthalle https://tse4.mm.bing.net/th?id=OIP.HjJNrTu31n0TKf8HITfQmgHaEK&pid=Api
     
    Monitor gefällt das.
  13. #332 MiG-1984, 02.01.2019
    MiG-1984

    MiG-1984 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.788
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mosigkau
    Es sind keinerlei Hinweise auf den Neubau von Bogendeckungen zu sehen.Der Portalkran dürfte aber später beim Bau der neuen Deckungen auch zum Einsatz gekommen sein. Ist das ein Flugzeug auf der Platte vor der großen Halle, eventuell doch schon eine MiG-29?
     
  14. #333 eggersdorf, 02.01.2019
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Bleitsch
    Ich denke nicht. Weil der Kran dem Volkseigenen Betrieb gehörte (Vermutung) der im angegebenen Zeitraum die fünf Plattenbauten hochgezogen hat. Es gäbe keinen Grund in einer derart auf dem letzten Loch pfeifenden Volkswirtschaft wie in der DDR auf einen Portalkran zu verzichten und diesen den sowjetischen Baupionieren zur Nutzung zu überlassen. Aber wer weiß, ein Luftbild aus dem Jahr 1985, als begonnen wurde die AU-16 zu bauen, kann hilfreich sein. Alternativ, Richard Herrmann (Offizier) – Wikipedia war laut eigener Auskunft am Straßenbau im Zusammenhang mit der Errichtung der fünf Plattenbauten auf dem Flugplatz Wittstock beteiligt.
    Ansonsten, wie kann es sein das es 1982 oder 1983 schon MiG-29 in Wittstock gegeben haben soll?
     
  15. #334 MiG-1984, 02.01.2019
    MiG-1984

    MiG-1984 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.788
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mosigkau
    Kannst du das Bild denn genau auf 82-83 festlegen? Hatte Wittstock nicht ab 84 MiG-29 erhalten, oder liege ich da falsch?
     
  16. #335 eggersdorf, 02.01.2019
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Bleitsch
    Das Bild kann ich genau auf diesen Zeitpunkt festlegen wegen den Plattenbauten. Die ersten MiG-29 kamen im Januar 1986 in Wittstock an.
     
  17. #336 MiG-1984, 02.01.2019
    MiG-1984

    MiG-1984 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.788
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mosigkau
    OK. War irgendwie auf 84 aus. Dann war aber Wittstock die erste Einheit in der DDR, welche auf MiG-29 umrüstete.
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #337 eggersdorf, 02.01.2019
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Bleitsch
    Ja, drei Monate später kamen dann die ersten MiG-29 in Merseburg an.
     
    MiG-1984 gefällt das.
  20. eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Bleitsch
    Dort stehen zwei An-14 vom Korpsstab.
     
    MiG-1984 gefällt das.
Moderatoren: TF-104G
Thema: Wittstock Bilder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wittenberg gsvg

    ,
  2. granit wittstock

    ,
  3. shelter au-16

    ,
  4. wittstock tüp,
  5. wittstocker bilder von 1985,
  6. jak-42 eastern express,
  7. 71. jagdfliegerkorps,
  8. flugplatz alt daber,
  9. gssd flugplatz,
  10. google earth wittstock,
  11. gsvg narod
Die Seite wird geladen...

Wittstock Bilder - Ähnliche Themen

  1. Wittstock / Alt Daber

    Wittstock / Alt Daber: Nachdem die Russen abgezogen waren wurden auch wie in Groß Dölln Dragsterrennen gefahren. Bis 2001 weil man kein Geld hatte um die...
  2. Truppenübungsplatz Wittstock

    Truppenübungsplatz Wittstock: Hallo, hätte mal ne Frage betreffend dem Truppenübungsplatz Wittstock. Da dieser vielleicht doch noch mal zum Bombodrom für die Luftwaffe...
  3. Wetter-/ Wolkenbilder 2019

    Wetter-/ Wolkenbilder 2019: Da für dieses Jahr noch nicht eröffnet, mach ich mal den Anfang mit diesem Sonnenuntergang vom 12.01.2019 [ATTACH]
  4. Bilderrätsel 2019

    Bilderrätsel 2019: Allen Rätslern ein Gutes Neues Jahr 2019! Hier zum Start einer neuen Runde das (bekannte) Regelwerk aus dem Jahre 2015: Das Einstellen und Lösen...
  5. Hyakuri Airshow 2018 (2.12.2018) [Bilder] ...end of an era 302sq

    Hyakuri Airshow 2018 (2.12.2018) [Bilder] ...end of an era 302sq: (Auch) in Japan geht langsam aber sicher die Zeit der Phantoms zu neige. Dies der Hauptgrund zum Ende diesen Jahres mit Freunden von 4aviation die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden