Wo günstig Filme entwickeln lassen?

Diskutiere Wo günstig Filme entwickeln lassen? im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ich hab letzte Woche mal wieder die Bilder meiner "normalen" Kamera entwickeln lassen. Die Preise dafür sind ganz schön heftig. So hab ich für...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Simon R, 06.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2006
    Simon R

    Simon R Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Großflächendesigner
    Ort:
    Nordost
    Ich hab letzte Woche mal wieder die Bilder meiner "normalen" Kamera entwickeln lassen. Die Preise dafür sind ganz schön heftig. So hab ich für einen 24er über 5€ bezahlt, letztes Jahr waren es knapp 3€ für den gleichen Film. Lohnt es sich da, den Film irgendwo hinzuschicken? Sonst gibts hier noch ein paar Fotografen, da wirds aber sicher auch nicht billiger sein.

    LG Simon


    Edit: Bitte Tippfehler im Betreff ändern :red:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DM-SMD

    DM-SMD Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mecklenburg
    Ich geh zu Schlecker. Das letzte Mal am 14.03.06. Ein 36er Film entwickeln + 38 Bilder = 3,07 €. Format 9 x 13.
     
  4. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    10.646
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Falls Du nen Scanner mit Negativ-Aufsatz hast und Dir das Bild in Papierform nicht so wichtig ist hab ich Dir noch den Tipp Fotofachhändler. Grad wenn Du grössere Mengen an Film 'produzierst' kann er Dir sicher im Preis entgegenkommen. Ich liess jeweils die Filme entwickeln plus nen Fotoindex herstellen, also ohne Abzüge. Das kam mich auf etwa 5 CHF zu stehen, also etwa 2-3 Euro. Aber in D sind vermutlich noch günstigere Preise möglich.

    Papierabzüge von den besten Bildern kannste im Nachhinein immer noch machen.
     
  5. #4 Simon R, 06.05.2006
    Simon R

    Simon R Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Großflächendesigner
    Ort:
    Nordost
    Ich hab die Filme auch bei Schlecker entwickeln lassen. Eigentlich sollten die Preise doch bei allen Schlecker Filialen gleich sein:?! Ein mal einen 24er(100) und einen 36er(davon waren aber nur 28 Bilder). 9x13, günstigster "Tarif". Aber:
     

    Anhänge:

  6. DM-SMD

    DM-SMD Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mecklenburg
    Zumal Demmin und Güstrow nicht so weit auseinanderliegen.
    Dann gab es wohl eine Preiserhöhung. Mal beobachten den Fall.
     
  7. #6 Toxic91, 07.05.2006
    Toxic91

    Toxic91 Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
    Also bei Schlecker muss man immer "Classic-Bild" ankreuzen, dann zahlt man etwas über 3€, bei "Premium-Bild" da zahlt man locker 6€...
    Und beim Premium-Bild ist eigentlich nur der Name Premium-also ich konnte nix entdecken, was da besser ist...
    (Preise waren auf 36er Film)

    Schön blöd haben die ja geglotzt, als ich 9 Filme zu 36Bilder abgeholt habe auf einen Schlag... :D :FFTeufel:
     
  8. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2.291
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Hallo miteinander,
    seit Januar sind die Bilderpreise bei den Drogerieketten gestiegen.
    Der Name Premium steht eigentlich für das bessere Papier, welches auch mit anderer Qualitätsanpassung belichtet wird, zumindest bei Rossmann. Der Unterschied ist schon sichtbar. Bei Rossmann werden die Premium-Bilder auch digital ausbelichtet, also gescannt und mit Laserbelichter geprintet.
    Wer das Papier nicht braucht, machts wie Grimmi, Nur-Entwicklung draufschreiben und den Film dann selber einscannen.
    Die Negative können auch später noch im Labor gescannt und auf CD gebrannt werden, kostet jedoch mehr als wenn man gleich CD mit ankreuzt.
    P.S. Neun Filme sind bei mir eigentlich gar nichts, zu ILA Zeiten hab ich am Tag damals ca. 15-20 "verbraten".
     
  9. #8 JensB2001, 10.05.2006
    JensB2001

    JensB2001 Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Luftfahrzeugtechnische Abteilung, HflgWaSHalle 4,
    Ort:
    Herford, Germany, Germany
    Hey!

    Also ich lass meine analogen Bilder im Moment bei dm-Markt entwickeln..
    Vorher bei Rossman...

    Grad heute noch zwei Filme (36er abgeholt) mit Index, entwickeln, 9x13 auf Normalpapier und Foto - CD = 6,60 €

    Die Foto-CD ist derzeit bei dm-Markt am günstigsten, ich glaub die Bilder bei Rossmann in 9x13 sind im Verhälnis zu dm 2 cent günstiger...allerdings wiegt das die günstigere Entwicklung und auch die deutlich günstigere Foto-Cd wieder auf..

    Wie gesagt..für mich ist derzeit dm-Markt der billigste "Anbieter" ..

    Gruß
    Jens
     
  10. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.561
    Zustimmungen:
    2.053
  11. #10 Christoph West, 10.05.2006
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.488
    Ort:
    Hamm
    Ich gehe zu "Schlecker" auch wenn ich Digitalabzüge möchte, die Qualität dort ist recht gut.
    Abraten muß ich unbedingt von der Drogeriekette "Ihr Platz" was die für verwaschene Abzüge liefern ist eine Frechheit !
     
  12. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2.291
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Nur Insider wissen allerdings, daß Ihr Platz, Schlecker, Rossmann und teilweise auch dm ein und dasselbe Labor sind. :FFTeufel:
    Kommt teilweise auf den Abgabetag an, niemals am Freitag oder Samstag, da am Montag die Chemie erst vom Wochenende umgewälzt wird.
     
  13. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.932
    Zustimmungen:
    5.846
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Also die eine Firma ist CeWe die andere Firma fällt mir jetzt nicht ein.Das mit Freitag und Samstag ist mir neu :eek: Ich gebe meine Filme bei Plus ab.Bezahl für ein 36er Film im Format 9x13 4.35€
     
  14. #13 Christoph West, 12.05.2006
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.488
    Ort:
    Hamm

    Die Qualitätsunterschiede sind aber dermassen groß, daß ich das nicht glauben kann. Schlecker hat doch auch schon bei diversen Tests gut abgeschnitten und ich habe auch nicht nur einmal Schlecker und Ihr Platz ausprobiert.
     
  15. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2.291
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    @jockey
    Außer CeWe gibt es noch die EuroColor-Gruppe, deren großer Partner FujiColor ist, alles andere sind kleinere Labore, die sich mehr oder weniger auf kleinere Sachen spezialisiert haben.
    @Christoph
    Die Labore haben unterschiedliche Printer, von alt(analog) bis neu(digital). Kann also durchaus passieren, daß ein Film mal besser oder auch mal schlechter aussieht, je nachdem, über welches System er gelaufen ist. Dummerweise muß aber das beste neue System auf das alte angeglichen werden, so daß auch nicht immer die neuesten Features angewendet werden können, (Rote-Augen-Korrektur o.ä.). Es gibt viele Faktoren, im Endeffekt haben aber alle Labore dieselbe Technik und eventuell auch dasselbe Papier und die gleiche Chemie.
     
  16. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.932
    Zustimmungen:
    5.846
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ich frag mich eigentlich wie lange es noch billige Filme bei Discuontern und Drogerien geben wird,es wird ja immer mehr mit Digital fotografiert,da fehlt doch irgendwann die Masse um das zu finanzieren oder :confused:
     
  17. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2.291
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Gibt ja nicht mehr viele, die Filmmaterial herstellen. Der Großteil der Discount-Filme kommt soundso schon aus China, ist also in der Herstellung billig, und für die meisten "Amateure" ist die DigiCam auch noch zu kompliziert und die Bestellung von Bildern ebenfalls ein Buch mit sieben Siegeln. Der Anteil von Digitalbildern im Großlabor beträgt übrigens immer noch weniger als 20%.
     
  18. DM-SMD

    DM-SMD Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mecklenburg
    Aktuell vom 09.05.06, Schlecker, Platz der Freundschaft, Güstrow. 36er Film entwickeln + 39 Bilder, "Classic-Bild" 9 x 13 = 3,08 €.
    Haben die Dich beschubbst?
     
  19. #18 Toxic91, 15.05.2006
    Toxic91

    Toxic91 Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
    10*15 oder 9*13 "Premium" kosten pro bild 10cent, dann kommt man auf die 5€nochwas...
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Simon R, 28.05.2006
    Simon R

    Simon R Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Großflächendesigner
    Ort:
    Nordost
    Ich war kürzlich nochmal in der Schlecker Filliale und hab mich erkundigt. Es war mein Fehler, hab aus Versehen Premium angekreuzt:red: Dann kommt der Preis auch hin...

    Noch ne Frage: Wie kann ich analoge Bilder am günstigsten digitalisieren? Scannen fällt raus, da unserer uralter Scanner 1. sehr unscharf scannt und 2. ist ein Bild dann ca 6MB groß.
    Preise für eine Foto CD bei Schlecker finde ich jetzt nicht.
     
  22. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2.291
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    geht in jeder Filiale von Rossmann oder auch Schlecker, ebenso Ihr Platz.
    Gibst die Negative ab und kreuzt, irgenwo muß da ein Kreuz sein, CD vom Negativ (Nachbestellung) an. Das ganze kommt dann mit ca. max. 300 Bilder auf CD in einer Auflösung von 300 dpi (zumindest sollte das so sein) wieder zu dir zurück. Preise hab ich auch nicht so im Kopf, sollte aber nachzufragen sein.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Wo günstig Filme entwickeln lassen?

Die Seite wird geladen...

Wo günstig Filme entwickeln lassen? - Ähnliche Themen

  1. airCadamy Complete PPL Guide Band 1-3 - Günstig abzugeben :)

    airCadamy Complete PPL Guide Band 1-3 - Günstig abzugeben :): Hey Ihr Lieben, habe den airCadamy PPL Guide Bänder 1-3 abzugeben. Für PPL oder LAPL. Löse meinen Haushalt auf, deshalb muss alles schnellstens...
  2. Textron baut 7-günstigerer Jet als der Gripen

    Textron baut 7-günstigerer Jet als der Gripen: 20minuten.ch meldet: ---------- Der US-Konzern Textron rührt nach dem Gripen-Nein in der Schweiz die Werbetrommel: Er bietet mit dem Scorpion...
  3. Easa Cat B1 Ausbildung günstig im Ausland

    Easa Cat B1 Ausbildung günstig im Ausland: Hallo zusammen, Ich habe dieses Jahr sehr günstig meine EASA B1 Ausbildung und Prüfungen in der Türkei für einen Preis von einem Bruchteil was...
  4. Günstige Betriebsmittel im Handel

    Günstige Betriebsmittel im Handel: INFO SCHNEIDEUNTERLAGE Moin @Alle Ffler! Ab Montag gibt es bei Norma für kleinen € eine SCHNEIDEUNTERLAGE 22cm mal 30cm Denke das jeder für...
  5. Günstigster UL Flugschein - WO?

    Günstigster UL Flugschein - WO?: Hallo, ich möchte in Kürze den UL-Flugschein machen und habe schon ein sehr günstiges Angebot. (ca. Euro 3.000) Kenne schon einige die es dort...