Woher kommt der Rauch der Jets bei Airshows?

Diskutiere Woher kommt der Rauch der Jets bei Airshows? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen Woher kommt eigentlich der Rauch der Jets bei Airshows? Auf diesem Bild...

Moderatoren: gothic75
  1. jbdmig

    jbdmig Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schüpfheim (Schweiz)
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hopsten_F-4F, 19.10.2005
    Hopsten_F-4F

    Hopsten_F-4F Testpilot

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    ca 20km von Ex-ETNP
    Hallo,

    ich habe vor kurzem in der aktuellen Flug Revue gelesen, das die F/A-18-Hornet der Blue Angels keine Bordkanone besitzen (warum auch!:) ). Allerdings ist anstelle der Bordkanone ein Öltank eingebaut. Das Öl aus diesem Tank wir direkt in den Abgasstrahl der Triebwerke gespritzt und so entsteht der weiße Rauch bei den F-18's. Ich denke mal das es bei allen anderen Flugzeugtypen genauso funktioniert!!!
    Ich hoffe dir ist mit der Antwort geholfen!!:TD: :TD:
     
  4. #3 Dr.Fly, 19.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2005
    Dr.Fly

    Dr.Fly Berufspilot

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Werbung & Moderation
    Ort:
    Deggenhausertal
    Hi @ll,

    normalerweise wird Parafinöl in den Schalldämpfer oder die Turbine eingespritzt. Die Hitze bringt das ganze dann zum Qualmen.

    Parafinöl und der Qualm davon sind übrigens nicht Gesundheitsschädlich und Biologisch abbaubar.

    Ich erweitere die Frage aber mal um die Farben die verschiedene Jetstaffeln einsetzen.
    Wer kann sagen wie die gemacht werden?

    Gruß Gernot
     
  5. #4 Voyager, 19.10.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.10.2005
    Voyager

    Voyager Guest

    Das ist farbiges Lampenöl :)
    Es gibt verschiedene Systeme den Rauch zu erzeugen. Bei den Jet-Teams sind es tatsächlich Rauchsysteme, die ein oder mehrere Rohre in den Abgasstrahl führen, durch welche farbiges Öl zugeführt wird. Das Rauchsystem (Öltanks +Pumpensysteme) führen die Flugzeuge zumeist in speziellen Behältern mit, wie etwa den Behältern an der Centerline bei der Patrouille de France bzw. den Red Arrows. Die Frecce Tricolori haben das Rauchsystem in den Unterflügelbehältern. Verschieden Farben, werden durch verschiedene Öle erzeugt.
    Kolbenmotor oder Turboprop-Propellerflugzeuge benutzen andere Systeme, die z.B auf Trockeneis basieren oder Paraffin in die Auspuffanlage einspritzen. Eine Alternative sind auch Raucherzeuger in Behältern, wie die "Smokewinder" bei der F-16 oder dem EF.
    Die "Nicht-Öl" Systeme erlauben aber regelfalls nur weissen Rauch.
     
  6. #5 LimaIndia, 19.10.2005
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    3.599
    Ort:
    CH
    Die F-5 der PS sind mit dem selben Prinzip ausgestattet. @ jbdmig: Achte dich mal auf die Triebwerke der F-5 (Bei den Hawks der Red Arrows sieht man es auch sehr gut), da kann man die Öl-Leitung sehr gut erkennen.

    Ausserdem: Fährst du noch Mofa? Wenn ja, leere mal einwenig Sonnenblumen-Öl in den Tank oder auf den Auspuff. Das Resultat ist das selbe Prinzip. ;)
     
  7. #6 Hopsten_F-4F, 19.10.2005
    Hopsten_F-4F

    Hopsten_F-4F Testpilot

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    ca 20km von Ex-ETNP
    Wenn es dann noch schwarzer Rauch ist, dann sieht das bestimmt lustig aus!!:TOP:
     
  8. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Das ganze funktioniert aber nicht beim Einsatz des Nachbrenners, das Öl verdampft gleich ohne Qualm. Aus diesem Grund sieht man bei Vorhührungen oft, dass das eine Triebwerk mit Nachbrenner läuft und das andere nicht. Bei den Patrouille Suisse - Tiger ist an Stelle der rechten Bordkanone der grüne Ölbehälter eingebaut.
     
  9. #8 redhorn2, 22.10.2005
    redhorn2

    redhorn2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Hettstedt
    Was für Lampen haben die FRECCE dann nur :p
    Ist der stärkste Qualm den ich kenne. Der bleibt ja ewig in der Luft. Besonders der rote, finde ich jedenfalls.
     
  10. Dr.Fly

    Dr.Fly Berufspilot

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Werbung & Moderation
    Ort:
    Deggenhausertal
    und das ist Quatsch.

    Habe mal einige Versuche mit verschieden farbigen Lampenölen gemacht. Alle hatten den selben weissen Rauch wie das farblose Lampenöl.

    Also das muss bei den Jets doch etwas anderes sein.

    Gruß Gernot
     
  11. #10 Voyager, 22.10.2005
    Voyager

    Voyager Guest

    Natürlich ist es mit dem farbigen Lampenöl quatsch. Das sollte auch der (von dir nicht zitierte) ":)" andeuten. Wenn Lampenöl beim Verbrennen solche Farbe abgeben würde, würde jedes zweite Restaurant aussehen wie nach einem Sprayer Angriff :D
    Tatsächlich wird aber Öl aus der Gruppe von Diesel/Petrolium/Lampenöl/Kerosin verwendet. Diesem werden chemische Farbstoffe zugesetzt, die in der Abgashitze beim Verbrennen entsprechenden Rauch erzeugen. Weißer Rauch ist reines Öl, jede weitere Farbe ein extra Tank mit entsprechend zugesetztem Öl. Die Farben rot, blau und grün lassen sich angeblich relativ leicht erzeugen, da es mehrere "ungefährliche" Chemikalien gibt, die beim Verbrennen entsprechend farbig rauchen. Der gelbe Rauch der Patrulla Aguila gilt allerdings als gut gehütetes Geheimnis ;)
     
  12. #11 redhorn2, 22.10.2005
    redhorn2

    redhorn2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Hettstedt
    Auf irgendeiner Flugshow hat ein Moderator erwähnt, das Diesel oder Öl in den Abgasstrom geblasen wird. Nach diesen Angaben soll es bunt werden, wenn Farbstoffe beigemischt werden. Welche blieb sein Geheimnis. Nach meiner Meinung kann es nur durch Farbstoffzufuhr erzeugt werden.
    Aber ... Wie ist das bei den PdF, FRECCE ... Da gibts ja mehrere Farben. Heißt das, das jeder Jet nur eine Farbe erzeugen kann? Kann ich mir aber nicht so recht vorstellen. Wenn ich mich recht erinnere ist eine Figur der ARROWS bei denen die Jets die Farbe nach dem kreuzen wechseln. Aus Rot wird Blau und umgekehrt. Das würde aber bedeuten, dass die Farbstoffzufuhr flexibel ist.
    Mit wieviel Kg muß man so je Programm rechnen?
     
  13. #12 Voyager, 22.10.2005
    Voyager

    Voyager Guest

    Die Red Arrows haben im Kanonenbehälter drei Öltanks eingebaut. Einen 230 Liter (50 UK Gal) Tank für farbloses Öl und jeweils einen 45 Liter (10 UK Gal) Tank für "rotes" und "blaues" Öl. Wieviel davon bei einer Show verbraucht wird kann ich nicht sagen. Die Rauchsysteme arbeiten auch unterschiedlich. Einige führen ein Rohr pro Farbe zum Triebwerksauslass, andere verwenden auch für mehrere Farben nur ein Rohr, das jedoch beim Ausschalten des Rauchs komplett geleert wird, um keine Mischfarben beim Farbwechsel zu erzeugen.
     
  14. Dr.Fly

    Dr.Fly Berufspilot

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Werbung & Moderation
    Ort:
    Deggenhausertal
    Klingt so weit ganz gut. Wenn mir jetzt noch einer die Chemikalien nennen kann und das ca. Mischungsverhältnis bin ich schon ein riesen Schritt weiter.

    Also wer weis was?

    Gruß Gernot
     
  15. #14 Voyager, 22.10.2005
    Voyager

    Voyager Guest

    Abbrennende Rauchbomben werden so gemischt:

    Blauer Rauch

    * 1g Kaliumnitrat, 1g Milchzucker und 0,8g (feinst pulverisierter) synthetischer Indigo. Indigo färbt die Flamme blau, er sublimiert über 400oC. Um die Verbrennungswärme zu mildern und die Verbrennung des Indigos zu verhueten, mischt man nötigenfalls noch etwas Kieselgur oder Bimssteinmehl dazu.
    * 28g Kaliumchlorat,15g Weizenmehl, 17g Methylen blau, 40g Indigo
    * 33g Kaliumchlorat, 25g Lactose, 40g Phthalo blau, 2g Dextrin

    Roter Rauch

    * Mischung aus 5g Kaliumnitrat, 1g Milchzucker und 10g Paranitranilinrot; letzteres (Anilinfarbstoff) wird durch die Verbrennungswärme des Michzuckers verdampft und gibt den roten Rauch.
    * Der amerikanische Chemical Warfare Service benutzte im 2. Weltkrieg für roten Rauch ein Gemisch aus 42,5% Methylaminoanthrachinon, 27,5% Kaliumchlorat, 19,5% Natron und 10,5% Schwefel.
    * 26g Kaliumchlorat, 48g Diethylenaminorosindone und 26g Puderzucker
    * 25g Kaliumperchlorat, 20g Antimontrisulfid, 50g Rhodamin rot und 5g Dextrin
    * 25g Kaliumchlorat, 15g Weizenmhel, 24g Rhodamin B und 36g Para rot
    * 24g Kaliumchlorat, 16g Lactose, 40g Rhodamin B, 4g Natriumhydrogencarbonat (Natron) und 2g Dextrin

    Grüner Rauch

    * Mischung aus 5g Kaliumnitrat, 3g Milchzucker, 2g Auramin und 2g synthetischer Indigo. Auch hier werden die Teerfarbstoffe (Auramin und Indigo) durch die Reaktionswaerme in einen Rauch verwandelt. Das gelbe Auramin und der blaue Indigo geben eine gruene Mischfarbe.
    * 20g Kaliumnitrat, 10g rotes Arsen, 20g Schwefelpulver, 20g Antimontrisulfid und 20g Schwarzpulver
    * 28g Kaliumchlorat, 15g Weizenmehl, 17g Methylen blau, 30g Indigo und 10g Auramin
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Erdferkel, 22.10.2005
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    Interessante Mischungen..da legt man doch die Ohren an. Kaliumchlorat und Schwefel ist alles andere als sicher, auch wenn es die Amerikaner verwendet haben mögen. Arsen ist auch nicht sehr gesund. Aber alles in allem ist das korrekt für abbrennende Rauchbomben, in dem Rauch der Kunstflieger wird das aber nicht verwendet. Da wird dem Öl eher ein Farbstoff beigemischt, der beim erhitzen des Öls mitgerissen wird.
     
  18. #16 redhorn2, 25.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2005
    redhorn2

    redhorn2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Hettstedt
    Hab ateas nachgekramt. Hier die Anlage (Endstück) der Patulla Aquila. Es geht bis zur Mitte der Auslassöffnung des Triebwerks. Muß dann doch ziemlich Wärmebeständig sein.

    @Voyager Woher kann das nur wissen :confused: :TOP: :TOP:
     

    Anhänge:

Moderatoren: gothic75
Thema: Woher kommt der Rauch der Jets bei Airshows?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kunstflug farbiger rauch

    ,
  2. kunstflug rauch

    ,
  3. rauch kunstflug

    ,
  4. rauchsystem flugzeuge,
  5. air race woher kommt der qualm?,
  6. Kunstflugstreifen,
  7. rauchstreifen kunstflug,
  8. weißer rauch kunstflugzeug,
  9. flugshow farbige streifen,
  10. Rauch bei Kunstflugzeugen,
  11. farbiger Rauch jet,
  12. flugzeug was bedeutet schwarzer rauch aus dem triebwerken ,
  13. wie entsteht rauch bei kunstflugzeugen,
  14. kunststuck beim kunstflug mit rauch,
  15. frecce tricolori aus was besteht der farbrauch,
  16. rauch beim kunstfliegen,
  17. aus was besteht der rauch beim kunstflug,
  18. was bedeutet das wenn schwarzer rauch vom flugzeug k8mmt,
  19. rauch am kunstflugzeug,
  20. paraffinöl flugzeug,
  21. farbe flugzeug rauch,
  22. wie entsteht die farbe bei Flugzeug,
  23. patrouille suisse farbiger rauch,
  24. wie wird der Rauch bei Kunstflugzeugen hergestellt,
  25. qualm kunstfkieget
Die Seite wird geladen...

Woher kommt der Rauch der Jets bei Airshows? - Ähnliche Themen

  1. Fox1, Fox2, Fox3 ... Woher kommt das?

    Fox1, Fox2, Fox3 ... Woher kommt das?: Meine Frage steht quasi im Titel: Woher stammen diese Namen bzw woher weiss man welche Rakete nun Fox 1 wird? Hat das eventuell mit der...
  2. Woher kommt dieses Flugzeug

    Woher kommt dieses Flugzeug: Vielleicht kann ja jemand sagen woher diese Mig21 ursprünglich stammt. Jetzt Steht sie im Heidepark Soltau
  3. Woher kommt das Callsign "Speedway"?

    Woher kommt das Callsign "Speedway"?: Hi, ich würde gerne mal wissen, warum die dba das Rufzeichen "Speedway" hat. Gruß, Jan
  4. Woher bekomme ich ein Bauplan für die ANtonov AN2?

    Woher bekomme ich ein Bauplan für die ANtonov AN2?: Hallo Mein Name ist Marius und ich möchte eine Antonov An2 als RC Modell bauen benötige aber ein wenig hilfe! Undzwar wo bekomme ich einen Bauplan...
  5. Miliverse decals woher?

    Miliverse decals woher?: Servus Brüder im Geiste, Ich bin auf der Suche nach Miliverse Decals, bzw. einem der diese vertreibt. Kennt sich da jemand aus und kann mir...