Wood for Wood - TuT - Tarnen und täuschen

Diskutiere Wood for Wood - TuT - Tarnen und täuschen im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hier zum Thema der Headline ein Fundstück aus dem Spiegel: Briten bombardieren im Zweiten Weltkrieg deutsche Holzflugzeuge mit Holzbomben -...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 TigerTom, 26.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Übafliaga gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FREDO, 26.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
    FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    376
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Na klar wieder mal vom Spiegel... selten solchen Mist gelesen... als ob Harris nur auch ein Flugzeug für solch sinnlose Aktion zur Verfügung gestellt hätte...


    PS. hier im LBB schon einmal abgehandelt...
     
  4. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Fredo - Du magst ja recht haben, aber: "sag niemals Nie"

    Speziell bei den Briten mit ihrem schrägen Humor und - trotz militärischem Gehorsam - einer Vorliebe zu unkonventionellem Vorgehen, völlig undenkbar ist das nicht :)

    Und wo, wenn nicht im Miltär sind die unmöglichsten Dinge oft möglich .....:cool:

    Rolf
     
  5. #4 Aviador, 26.06.2012
    Aviador

    Aviador Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Designer im Maschinenbau
    Ort:
    Ribatejada
    Eben...,wie zum Beispiel das Fussballspiel zwischen britischen und deutschen Soldaten an der Front noch ziemlich zu Beginn des Ersten Weltkriegs.
    Gruss...
     
  6. #5 Hans Trauner, 26.06.2012
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Nuernberg
    Fredo, hast du den Artikel denn gelesen? Genau das wird ja dort behandelt.

    H
     
  7. #6 Aviador, 26.06.2012
    Aviador

    Aviador Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Designer im Maschinenbau
    Ort:
    Ribatejada
  8. #7 Aviador, 26.06.2012
    Aviador

    Aviador Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Designer im Maschinenbau
    Ort:
    Ribatejada
    Noch ein Fall solch kurioser Aktionen.
    Man beachte das rechte äussere bomb rack. Und das vom Flugzeugträger aus, ohne Wissen des Komandanten. Die Story dazu ist leider in Englisch.
     

    Anhänge:

    Übafliaga gefällt das.
  9. #8 juergen.klueser, 27.06.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    935
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Das ist ja noch besser als die Spit mit Beer Barrel :congratulatory::HOT:
     
  10. #9 Aviador, 28.06.2012
    Aviador

    Aviador Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Designer im Maschinenbau
    Ort:
    Ribatejada
    Das wär mir aber lieber als der biologische Angriff mit 'ner Kloschüssel. :very_drunk:
    Gruss...
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    Solche Kuriositäten finden sich immer wieder - teils aus Langeweile oder auch aus Frustration.
    Das ist aber nicht nur auf (offene) Kriege beschränkt.

    Dazu folgende Kurzanekdote:

    Für die weniger in der englischen Sprache Geübten:

    Ein F-8 Pilot warf 13 Rollen (unbenutztes!) Klopapier auf einen sowjetischen Trawler, der mit seinen Manövern versuchte, den amerikanischen Träger zum Abdrehen zu zwingen und dadurch die Flugoperationen zu stören/ gefährden.
    Solche Katz- und Maus-Spiele gab es seinerzeit reichlich.
    Ach ja, die Klopapierrollen waren in der Luftbremse verstecket. Selbiger Pilot hatte einige Zeit vorher bereits einen Papierflieger in 50000ft aus der Luftbremse heraus gestartet - daher die Referenz "I liked that speed brake".

    So viel zum Thema "Dinge, die nicht in der Wochenschau laufen". :TD:
     
  13. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.268
    Zustimmungen:
    2.655
    Ort:
    im Norden
    Eine ähnliche Geschichte erwähnt Brian Johnson in seinem Buch "The Secret War".
    Nur ist es dort ein englischer Scheinflugplatz und die Holzbombe wird von einer
    Ju-88 geworfen.

    Offenbar eine Story, die an allen Fronten gern erzählt wurde ... :)
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Wood for Wood - TuT - Tarnen und täuschen

Die Seite wird geladen...

Wood for Wood - TuT - Tarnen und täuschen - Ähnliche Themen

  1. Drohnenflug über dem Tollwood-Festival

    Drohnenflug über dem Tollwood-Festival: So ein Festival ist schon sehenswert bei Nacht: Bei Drohnenflug über dem Tollwood: 19-Jährigen macht jeden erdenklichen Fehler |...
  2. Spitfire Notlandung in Woodchurch (UK)

    Spitfire Notlandung in Woodchurch (UK): Sorry Gemeinde, habe aus Versehen das Thema komplett gelöscht - war ganz klar mein Fehler... War auch etwas verwirrend zunächst für mich und da...
  3. Frage zum Buch "Supermarine Seafire" (Crowood Aviation)

    Frage zum Buch "Supermarine Seafire" (Crowood Aviation): Hallo liebe Kollegen ! Kurze Frage : Hat jemand von Euch dieses Buch hier und könnte sagen, ob es in modellbauerischer Hinsicht etwas taugt ?...
  4. Gatwick Aviation Museum, Charlwood (Großbritannien)

    Gatwick Aviation Museum, Charlwood (Großbritannien): Ich habe gestern im Key Publishing-Forum die Nachricht vom Tod von Peter Vallance gelesen (Peter Vallance - Key Publishing Ltd Aviation Forums)....
  5. Woodpecker from the 67th TRW (RF-86F Hasegawa 1:48)

    Woodpecker from the 67th TRW (RF-86F Hasegawa 1:48): Hallo Modellbaugemeinde :) Nach längerer Pause melde ich mich mal wieder mit einem Rollout zurück . Da ich neben Plastikmodellbau auch noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden