Yeager´s wilder Mustang im Grobmotorikermaßstab 1/24

Diskutiere Yeager´s wilder Mustang im Grobmotorikermaßstab 1/24 im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Probiere es doch an ein paar Plastikresten. In 1/32 hat das schon was.
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.619
Zustimmungen
7.985
Ort
bei Köln
Probiere es doch an ein paar Plastikresten. In 1/32 hat das schon was.
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.253
Zustimmungen
1.774
Ort
Bernkastel-Kues
Du hast Recht , sonst ärgere ich mich hinterher, wenn ich’s nicht probiert habe
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.253
Zustimmungen
1.774
Ort
Bernkastel-Kues
Das dachte ich mir auch 😁
Hier laufen mittlerweile die Vorbereitungen für die Hochzeit.
Ich will die Teile mit Sekundenkleber zusammen machen. Da ist ganz schön Spannung drauf. Deshalb hab ich etwas mehr abgedeckt um nicht mehr mit dem Kleber zu versauen als nötig. Mal sehen ob das so hinhaut
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.253
Zustimmungen
1.774
Ort
Bernkastel-Kues
Macht ja Sinn. Sonst würde es ja ewig dauern bis die Abdeckungen runter wären. Danke Dir für diese Information!
 
F-4phan

F-4phan

Testpilot
Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
926
Zustimmungen
3.151
Ort
El Paso, Texas/USA
Beitrag verschoben in "Dies und Das"
 
Zuletzt bearbeitet:
nexus

nexus

Space Cadet
Dabei seit
08.07.2012
Beiträge
1.055
Zustimmungen
2.556
Ort
EDDK
Jedenfalls kannst du dir jetzt mit dem Bau Zeit lassen, denn Chuck kann sie nicht mehr persönlich signieren…
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.253
Zustimmungen
1.774
Ort
Bernkastel-Kues
Irgendwie hat mich die Position des Lüftungsgitters von Anfang an gestört. Die Einlauflippe erschien mir zu schmal. Besonders, weil ja noch so ein Stab (mittlerweile weiß ich was das ist) vorne reinkommt. Und dann fällt es extrem auf. Nach etwas Suche im Netz habe ich dann die Bestätigung gefunden, bzw. wie es richtig sein sollte:
 
Anhang anzeigen
F-4phan

F-4phan

Testpilot
Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
926
Zustimmungen
3.151
Ort
El Paso, Texas/USA
Hier ein kleines Detail zur P-51D, die Staffelung der MG.





Hier noch etwas zur Gun Camera, Fensterchen in der linken Tragfläche und Inneneinbau.



Intruder, falls du noch irgendwelche Detail zur P-51 brauchst, ich kann jederzeit Aufnahmen machen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.276
Zustimmungen
5.089
Ort
Nähe Landsberg/Lech
@Intruder
"Entschuldigt bitte, das ich nix dazu schreibe, aber erstens wißt Ihr selber wie´s geht und zweitens wird der alte Mann müde"

Ich bin auch alt und müde und wollte eigentlich nur meine eingeschlafene Hand auf den "gefällt" Button fallen lassen, aber nachdem ich meine heutige Faulheit mehr oder weniger erfolgreich überwinden konnte, nun doch ein kleiner geschriebener Satz:
Gefällt mir richtig gut der Kühler, das eingesetzte Gitter wirkt sehr überzeugend. Der Aufwand ist das Ergebnis allemal wert!
Klasse arbeit an dem Modell bisher ........ und jetzt lege ich mich wieder hin :-)

Servus
Bertl
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.253
Zustimmungen
1.774
Ort
Bernkastel-Kues
@F-4phan: Danke für die Bilder und das Angebot. Werde gerne darauf zurück kommen.

Hallo Bertl, war bisserl dick von mir aufgetragen, gell ? :biggrin:
Es freut mich, das Dir meine Mustang bisher gefällt. Habe mir bei Deinen Bauberichten einiges abgeschaut.
 
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
3.276
Zustimmungen
5.089
Ort
Nähe Landsberg/Lech
Alles gut .... ich hab erst nach meinem Post gesehen, dass Du da bis weit nach Mitternacht an dem Kühler beschäftigt warst.
Um diese Zeit dürfen alte Männer müde sein :6:
 
Thema:

Yeager´s wilder Mustang im Grobmotorikermaßstab 1/24

Yeager´s wilder Mustang im Grobmotorikermaßstab 1/24 - Ähnliche Themen

  • R44 Pilot von Wilderern erschossen

    R44 Pilot von Wilderern erschossen: Naturschützer leben inzwischen auch gefährlich. Tansanische Behörden haben in Zusammenarbeit mit dem "Friedkin Conservation Fund" in einem...
  • Ruag Wilderswil (Flugplatz Interlaken)

    Ruag Wilderswil (Flugplatz Interlaken): Die Ruag in Wilderswil unter anderem zuständig für die Wartungsarbeiten an der F/A-18 hat sich ein grossen Fisch an Land gezogen. Somit ist der...
  • Ähnliche Themen

    • R44 Pilot von Wilderern erschossen

      R44 Pilot von Wilderern erschossen: Naturschützer leben inzwischen auch gefährlich. Tansanische Behörden haben in Zusammenarbeit mit dem "Friedkin Conservation Fund" in einem...
    • Ruag Wilderswil (Flugplatz Interlaken)

      Ruag Wilderswil (Flugplatz Interlaken): Die Ruag in Wilderswil unter anderem zuständig für die Wartungsarbeiten an der F/A-18 hat sich ein grossen Fisch an Land gezogen. Somit ist der...
    Oben