'Yellowstone 1' als B 737-Nachfolger ?

Diskutiere 'Yellowstone 1' als B 737-Nachfolger ? im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Bei einem Web-Streifzug bin ich bei http://www.b737.org.uk auf eine Info betreffend Boeing 737-Nachfolger gestossen...: The Yellowstone 1 (Y-1)...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 swissdakota, 29.12.2005
    swissdakota

    swissdakota Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    CH-Märstetten
    Bei einem Web-Streifzug bin ich bei http://www.b737.org.uk auf eine Info betreffend Boeing 737-Nachfolger gestossen...:
    So soll unter dem Projektnamen/Tarnname 'Yellowstone-1' bei Boeing an einem Boeing 737-Nachfolger gearbeitet werden, der auf Systeme, Struktur und Technologie der 787 zurückgreifen soll. Dabei wird wie gehabt auf eine Kapazität von 120, 150 und 190 Sitzen gezielt. Es wurde ja schon an anderer Stelle hier besprochen, dass der aus den 1960-er Jahren stammende Grundentwurf langsam abgelöst werden müsste....

    Weitere Infos habe ich leider nicht gefunden... Weiss hier jemand mehr?

    Grüsse, Reto
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 swissdakota, 29.12.2005
    swissdakota

    swissdakota Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    CH-Märstetten
    Ich sehe gerade, dass man sich bei MAP Modified Airliner Photos schon so seine Gedanken zu einem 737-Nachfolger gemacht hat... Ist noch spassig... :p

    B 797 Concept im Stile des Dreamliners (mit 'Caravelle-Nase')
     

    Anhänge:

  4. #3 swissdakota, 29.12.2005
    swissdakota

    swissdakota Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    CH-Märstetten
    B 797 Concept in den Farben des grössten 737-Betreibers Southwest:
     

    Anhänge:

  5. #4 swissdakota, 29.12.2005
    swissdakota

    swissdakota Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    CH-Märstetten
    Etwas konventionellerer Entwurf (geschrumpfte 767?) in fiktiven BA-Farben:
     

    Anhänge:

  6. #5 beistrich, 29.12.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Ich hoffe die Moderatoren verzeihen es mir aber der Artikel ist zu lang. ;)

    737- und A320-Nachfolger
     
  7. #6 Schorsch, 30.12.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.623
    Zustimmungen:
    2.277
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Die Spekulationen um eine 737-Nachfolge werden reichlicher. Aber machen wir uns nichts vor: Die Hersteller wären relativ blöde, jetzt mit einem Nachfolger anzukommen. Die These, Boeing könne 787-Technologie in eine 737 stecken, ist halb wahr und halb falsch. Die gezeigten geschrumpften 787 sind sicherlich eher ein Spass.
    Betrachtet man die Kosten einer Airline wie Southwest oder LH auf kurzen Strecken, sieht man, dass eine Neuentwicklung sich nur bedingt anbietet.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

'Yellowstone 1' als B 737-Nachfolger ?